Wer kennt dieses Problem beim Potter Teil 2 (Lego Harry Potter 2)

Ich bin nach der Tür vom Halbblutprinz vorbei, und jetzt habe ich einen Deimilinator, wie gehe ich mit dem um? Hab schon alles mögliche probiert, es leuchtet nur eine "Lampe" und ich weiß nicht, wie ich alle miteinander verbinden soll.

Frage gestellt am 14. Januar 2012 um 17:17 von Olivia69

16 Antworten

Hallo,
beschreibe mal genau, wo du bist, also z.B. Jahr 6, Kapitel 1, Professor Slughorn. Dann kann ich dir besse helfen. Oder weißt du grundsätzlich nicht, wie man den Deluninator benutzt?

Antwort #1, 16. Januar 2012 um 08:25 von Frag_Mama

Ich bin im Jahr 6, Kapitel 4 vor dem Eingang zur verborgenen Höhle, über der 3 Lampen sind, ich kann nur eine zum leuchten bringen, oder alle 3 mit dem Deluninator aktivieren, aber dann weiß ich nicht weiter. Aber ich kann mit dem Zauber Deluninator auch gar nicht umgehen. Schon komisch, die Kinder haben das alle irgendwie drauf, aber ich mit meinen über 40 Jahren krieg das nicht so gebacken. Ärgerlich, wenn man nicht weiter kommt, bin so wütend, nachdem ich jetzt schon 4 Tage rummache, daß ich beinahe meinten Nintendo aus dem Fenster kicken könnte, wäre aber schad drum.

Antwort #2, 17. Januar 2012 um 16:44 von Olivia69

Hallo,
dann will ich mal versuchen, es zu erklären:
Am Anfang der Höhle steht rechts eine Kiste und dann ist ein Stückchen weiter ein Spinnenetz an der Wand. Ungefähr dazwischen musst du nach links an das Wasser gehen.Dort kannst du mit "A" zwei Plattformen aus dem Wasser heben, über die du nach links zu einer kleinen Insel gelangst.Dort ist eine Lampe, von der du das Licht nimmst("Y" gedrückt halten, die Lampe mit dem Steuerkreuz anvisieren, dann "Y" loslassen). Nun ist der Weg zurück durch ein Tor versperrt. Also geht es weiter nach links, wo du wieder zwei Plattformen aus dem Wasser zaubern kannst. Auf der anderen Seite angekommen, überträgst du das Licht auf die Lampe an der Wand und das Tor vor der roten Fläche öffnet sich. Nun kannst du einen Kreis ausschneiden. Das hakt in diesem Level gerne etwas, du musst dann ein bischen mit dem Steuerkreuz rumruckeln. Nun hast du einen Apparierpunkt, den du benutzt, um eine Etage höher zu kommen. Vergiss nicht, das Licht mitzunehmen. Oben angekommen, machst du die linke Lampe an und dann die rechte Lampe aus. An den Kisten, die dort übereinander gestapelt stehen, erscheint ein Griff und du kannst dir eine "Treppe" bauen. Oben mit Harry Parsel sprechen, dann wird der rechte Apparierpunkt befreit. Diesen mit Vingardium Leviosa bewegen (vor den Eingang mit den drei Lampen). Nun benutzt du den linken Apparierpunkt: "A" drücken, mit dem Steuerkreuz die Richtung wählen (Steuerkreuz festhalten)und "A" wieder loslassen. Du landest jetzt vor der Tür mit den drei Lampen und machst die zweite davon an. Nun geht es zurück, um das dritte Licht zu holen. Voila, die Tür ist auf!
Und sei nicht traurig, ich bin auch über 40, du kriegst das auch hin ;o)

Antwort #3, 17. Januar 2012 um 18:53 von Frag_Mama

Dieses Video zu Lego Harry Potter 2 schon gesehen?
Voll cool, ich dank Dir sakrisch, das Prinzip hab ich jetzt gekappst, ich habe bis jetzt nur nicht geschafft, das Licht auf die "andere" Seite zur Tür mit den 3 Lampen mitzunehmen. Ich muß halt noch ein bissele üben, kann aber heute nicht mehr, gleich kommt Two and a half man. Bist Du mit dem Spiel schon durch? Wie bist Du auf diese Lösung gekommen, Reschbeckt. Bist Du auch ein großer Fan von den Lego-NDS-Spielchen? Ich finde, die machen süchtig, Piraten der Karibik kann ich Dir nur empfehlen, find ich toll, oder Batmann, ich habe auch Indiana Jones 1 und 2. Aber jetzt der Harry Potter ist ziemlich knifflig, obwohl Star wars war auch schwer. Ich bedanke mich nochmal ganz herzlich und hoffe, ich kann mal wieder schreiben, wenn ich Hilfe benötige.

Antwort #4, 17. Januar 2012 um 20:57 von Olivia69

Hallo,
ja, ich mag die Lego-Spiele auch richtig gern. Lego Star Wars habe ich für den Gamscube und natürlich auch für den DS. Dann habe ich noch Harry Potter Jahre 1-4 und Indiana Jones. Fluch der Karibik habe ich auch schon ins Auge gefasst :o)
Dieses Lego Harry Potter habe ich schon durch. Auf alles komme ich natürlich auch nicht alleine, meistens finde ich dann Hilfe auf englischen Seiten, die sind ausführlicher. Als es zum Beispiel darum ging, wie man den einen oder anderen Hut oder eine von diesen Charaktermarken zu bekommen, hab' ich halt auch nachgeschaut. Wenn man dann übelegt, dass das Spiel ab 6 Jahren ist, kommt man sich manchmal ziemlich doof vor. Aber vielleicht denkt man als Erwachsener zu kompliziert?
Wenn ich jetzt hier eine Antwort schreibe, gehe ich in das entsprechende Level, spiele es und schreibe dabei auf, was ich mache, sonst wird das zu ungenau.

Antwort #5, 18. Januar 2012 um 09:30 von Frag_Mama

Lieber Spielerfreund, Deine Anleitung war super. Ich habe es geschafft, daß hast Du wunderbar erklärt. Aber jetzt häng ich scon wieder fest, beim Gräber vom Schnee befreien. Habe eigentlich schon alles durch, auch den Raaben mit dem Schlüssel abgeschossen, aber jetzt geht es nicht mehr weiter. Magst Du mir wieder Helfen?

Antwort #6, 19. Januar 2012 um 21:27 von Olivia69

Hallo,
wie gehabt, ich schreibe alles so auf, wie ich es gemacht habe:
Gespensterbrille aufsetzen. Zuerst einmal geht es nach links, wo man das Tor aufsprengen muss. Dort den Schneemann zerdeppern, das Licht von der Lampe nehmenund die Statue zusammen setzen. Gespensterbrille ablegen. Jetzt geht es wieder nach rechts, wo man das erste Grab vom Schnee befreit. Den Schneemann oben zerstören.Etwas weiter rechts, kurz vor dem Rohr, aus dem Dampf entweicht, findet man im Schnee eine Blume, die man mit Vingardium vor das Grab dort pflanzen kann. Nun das Rokr zerdeppern und mit "A" wieder anbauen. Der heiße Dampf wird umgeleitet und schmilzt den Schnee auf Grab Nr.2. Vom Rohr aus direkt nach unten laufen, dort ist eine weitere Blume. Direkt rechts daneben kann man mit "A" einen Salzstreuer zusammensetzen, mit dessen Hilfe man Grab 3 vom Schnee befreit.Von Grab 3 aus nach oben laufen, die Lampe anmachen. Das Eis davor schmilzt und ein Taschenpunkt wird sichtbar. Diesen mit Hermine benutzen(ein Hut). Etwas weiter rechts oben findet man eine brennende Kerze in einem Schrein. Mit ihr kann man Grab 4 abtauen. Rechts neben Grab 4 den Schneemann kaputtmachen, dort findet man Blume Nr. 3, ein Gegenstand erscheint(was, kann ich nicht sagen, bei mir sind da nur noch grüne Häkchen).Sammel ihn ein. Von dem Punkt aus, wo du jetzt bist, gehst du etwas schräg nach unten, wo du einen Taschenpunkt ausgraben kannst. Wenn du ihn als Krummbein ausgräbst, kannst du auch gleich die drei Ratten fangen und erhältst dafür einen Gegenstand. Zurück beim Taschenpunkt holst du einen Fön aus Hermines Tasche. Grab Nr. 5 wird befreit und eine Frau schließt dir das Tor auf.
Fledermaus am Eingang des Friedhofs abschießen und mit dem Schlüssel das Grab ganz rechts auf dem Friedhof öffnen (ein Gegenstand).

Antwort #7, 20. Januar 2012 um 08:20 von Frag_Mama

Das habe ich eigentlich alles so auch schon selber hingekriegt, daß einzige Problem, ich kann mir das "Licht" nicht nehmen, ich habe es jetzt schon mehrfach versucht, funktioniert einfach nicht.

Antwort #8, 20. Januar 2012 um 13:17 von Olivia69

Hallo,
das ist ja echt komisch :o(
Aber das hindert dich ja nicht, das Level zu beenden, denn du bekommst dort nur einen Hut.
Du spielst doch noch nicht im freien Modus, oder?

L.G.

Antwort #9, 20. Januar 2012 um 18:22 von Frag_Mama

Nein, so weit bin ich noch lange nicht, ich will ja nur weiterkommen, aber ich komme nicht aus dem "Friedhof" raus. Ich meine, das Zeichen, daß ich da ein Licht nehmen muß habe ich wohl erkannt, aber es funktioniert nicht. Ich habe auch schon den Chip rausgenommen (natürlich nicht während dem Spielen) und dann wieder reingeschoben, manchmal ist die Elektronik ja komisch und irgendwas hängt sich auf. Aber weiter komm ich nicht, auch wenn ich dieses Level nicht zu Ende gespielt habe. Ist jetzt nicht schön, Dir das zu sagen, nachdem Du Die so viel Mühe gibst, jemand was so richtig gut zu erklären, was Du ja auch kannst. Das komische ist nur, in der kleinen Hütte, mit dem Gespensterbrillenautomat, ist nebendran ja so ein Automat, wo man am Anfang einen Raaben (oder sonst irgendein schwarzer Vogel) aktiviert, der dann mit einem Schlüssel rausgeflogen kommt. Den habe ich ja schon. Aber das Zeichen (also Aktivierung bleibt). Ich kann da immer wieder hinzaubern, und es kommt ein Vogel geflogen, zwar ohne Schlüssel, aber es bleibt aktiviert.

Antwort #10, 20. Januar 2012 um 20:32 von Olivia69

Hallo,
um den Friedhof verlassen zu können, musst du nur die fünf Gräber vom Eis befreien, weiter nichts, ich habe es gerade nochmal ausprobiert. Dann kommt eine Frau und schließt das hintere Friedhofstor auf. So würde ich es jetzt auch erst machen und dieses Level später noch einmal im freien Modus spielen. Und: ich geb mir gerne Mühe für Jemanden, der Hilfe braucht. Mir macht das Spass. Außerdem bekommt man von dir ja auch ein Danke, ich habe hier im Forum auch zu anderen Spielen schon oft Antworten gegeben und keine Rückmeldung bekommen. Als Mutter meine ich natürlich, dass man sich auch mal bedanken könnte :o)

Antwort #11, 21. Januar 2012 um 07:56 von Frag_Mama

Nicht nur als Mama kann man ein kleines Dankeschön, ich habe mein Problem gelöst, war einfach zu doof, Hermines Tasche rauszuholen, habe mich durch die Katzenpfötchen in die Irre leiten lassen. Aber jetzt bin ich schon wieder beim nächsten Problem, das Jahr 7, Kapitel 2, den weißen Drachen besiegen. Das Fahrrad habe zusammen, kann aber schon die erste Schlinge nicht lösen, geschweigen denn finde ich den Eingang zur Höhle. Darf ich Dich nochmal um Hilfe bitten?

Antwort #12, 23. Januar 2012 um 20:52 von Olivia69

Und was ich noch anmerken wollen, wo ein Dankeschön angebracht ist, kann man es auch sagen, da bricht sich niemand einen Zacken aus der Krone, und ich finde es gehört zum guten Ton. Aber vielleicht ist dies bei unserem Alter noch eher, wie bei den "jungen", solche Tugenden werden nicht mehr vermittelt. Ich fahre jeden Tag mit den "Öffentlichen" und ich muß sagen, was da geschubst, gedrängelt usw. wird, ist nicht mehr schön, es gedenkt auch niemand, einem Älteren (ich hab auch schon welche mit Krücken gesehen) Platz zu machen. Und das komische ist, die Jüngsten, mit den besten Füßen bzw. Beine brauchen immer dringend einen Sitzplatz, und nicht nur für sich selbst, sogar für den Ranzen, und wenn sie dann mal endlich Platz gefunden haben, wird 5 Minuten später wieder mit dem Ranzen durch die Gegend gerannt. Okay, mann kann jetzt sagen, ach die sind ja jung, aber ich war auch mal jung, und hätte mir sowas nicht getraut. Früher war ich sauer, weil meine Mutter so streng war, okay, paar Sachen waren wohl überzogen, aber heute bin ich froh, daß ich mit Anstand erzogen wurde. Es geht schon los mit dem laufen, ich habe früher immer einen Stoß in's Kreuz bekommen und es kam gleich: lauf ordentlich. Hat mich immer sehr angekotzt, aber wenn ich sehe, wie blöd die jungen Leute heutzutage laufen, von nach vorne gebeugt, keine Füße über den Boden heben und schlufen, X-Beine, O-Beine und das teilweise mit Pumps. Da bin ich - obwohl ich früher sauer war - heute froh.

Antwort #13, 23. Januar 2012 um 22:58 von Olivia69

Hallo,
das mit dem Stoß ins Kreuz kenne ich auch, bei mir war es ein Fingerknöchel. So ging das immer: geh' gerade, mach nicht so große Schritte, du latscht wie ein Bauer auf dem Acker :o) Heute bin ich wie du froh darüber, denn mit meinen 1,85m bin ich recht groß und würde sonst wie ein Trampel herumlaufen. Aber nun zum guten Harry:
Gehe nach links und stelle dich auf die braune Platte. Die Kugel am Seil zerbricht und du kannst zwei Teile für das Dreirad einsammeln. Baue das Rad mit „A“ zusammen. Mit dem Rädchen fährst du jetzt auf den Drachen zu. Halte dich etwas rechts vom Drachen und immer schön kligeln. Wenn der Drache seinen kopf unter die Flügel steckt, erscheint eine Spur Münzen. Dieser musst du folgen, dann gelangst du in einen weiteren Raum. Die Truhe am Eingang links mit Vingardium bearbeiten, die herausfallenden Teile zusammensetzten und eine Gespensterbrille nehmen. Den Schrank, der rechts an der Wand steht, zerschmettern und das Banner darin aufhängen, gibt viele blaue Steine. Die Gespensterbrille wieder ablegen und den grünen Schalter an der Wand betätigen. Die Feuerschale unter den Drachenkopf zerstören und das Feuer löschen. Mit Hermine den Taschenpunkt benutzen und mit dem Staub aus dem Buch den Drachen zum niesen bringen. Das Zahnrad, das der Drache ausgespuckt hat, in den Apparat rechts an der Wand einfügen. Die Kurbel drehen. Viele, viele Kelche gibt das… Auf Ron wechseln und das Licht aus der Lampe über dem Schalter links an der Wand holen. Über die Kisten gelangt man nach oben, wo man die Lampe über der Glaskuppel anmacht. Nun kann man den Gegenstand dort nehmen und es geht zurück zum Drachen. Den Gegenstand einfach irgendwo ablegen, spielt keine Rolle.
Weiter geht es nach links zu dem grünen Schalter an dem Pfeiler. Auf Bogrod wechseln und den Schalter betätigen. Auf Ron wechseln, das Licht entnehmen. Bogrod: Schalter betätigen. Ron: zur nächsten Lampe laufen und das Licht anmachen. Bogrod: Schalter betätigen. Die Teufelsschlinge zieht sich zurück. Mit Ron die Kette an dieser Lampe befreien. Dann noch ein Stück weiter laufen, etwa hinter dem Drachen ist noch eine Kette, die man mit Vingardium lösen kann. Fertig!

Antwort #14, 24. Januar 2012 um 16:53 von Frag_Mama

Suuper, Merci vielmas. Auf Dich ist verlaß und Deine Erklärungen sind spitzenklasse, ich habe hier auch schon andere Antworten gelesen, da wird nur die Hälfte erklärt und sind auch nicht hilfreich.

Antwort #15, 25. Januar 2012 um 19:51 von Olivia69

Hallo, ich hänge im HP 5-7 Spiel im Jahr 6 bei Kapitel 1 fest. Professor Slughorn, hab alle Bücher gefunden und freigelegt aber nu komm ich nicht weiter. Was soll ich mit den Büchern machen? Bitte helft mir
Danke

Antwort #16, 20. Januar 2013 um 11:59 von hoppelinchen1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lego Harry Potter - Die Jahre 5-7

Lego Harry Potter 2

Lego Harry Potter - Die Jahre 5-7 spieletipps meint: Dank süchtig machendem Sammelspiel, cleverer Rätsel und stimmiger Hogwarts-Atmosphäre der beste Lego-Ableger bisher. Artikel lesen
82
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Harry Potter 2 (Übersicht)