jekkt spärioden? (FF X)

wo kann ich die jekkt sphärioden finden?

Frage gestellt am 15. Januar 2012 um 20:28 von yuna-fan

2 Antworten

Hab mal was aus meinen Unterlagen Copiert. Weiß nicht mehr, woher ich das hatte.

Auron seine Jekkt Sphäroiden
1: Macalania Wald - Automatisch nach dem Kampf mit der Sphäromasse
2: Dorf Besaid - Nach dem Kampf mit Schwarz Valfaris oben rechts im Dorf
3: C.S. Liki - Auf dem Weg nach Kilika. In Besaid an Bord gehen! Auf der Brücke.
4: Luca Stadion - vor der Umkleidekabine der Besaid Auroches
5: Alte Mihen Straße - da wo die Saturn Marke gefunden wurde. (ende Sackgasse)
6: Fungus Pass - Bei dem Aufzug wo es zur Mihen Offensive geht
7: Illuminium Süd - Vor dem Zelt
8: Donnersteppe Süd - Oberhalb der Kiste und dem Kaktus Stein (das Viereck auf der rechten Seite)
9:Macalania Wald Süd - Beim Speicherpunkt da wo die Abzweigung zur Stillen Ebene ist.
10: Berg Gagazeth Gebirgspass - In einer Sackgasse (ist auf der Karte aufgezeigt). Etwas vor dem letzten Speicher, bevor es ins innere des Bergs geht.
Aurons Extase heißt in der japanischen Ausgabe des Spiels übrigens “Geheimnis”, was ausgezeichnet zu der Art und Weise passt, wie Auron weitere Techniken lernt: Dazu benötigt er nämlich eine bestimmte Anzahl von “Jekkts Sphäroiden“, deren Aufzeichnungen Auron sich ansehen muss und die einen Teil der Pilgerreise Braskas Preisgeben. Je mehr ihr davon habt, desto stärkere Ekstasen bekommt Auron und je mehr erfahrt ihr über sein Geheimnis…
Tradition umfasst folgende vier Techniken:
SEISMA
Auron beherrscht Seisma bereits von Anfang an und verursacht damit Schaden bei allen Gegnern. Es handelt sich um einen Angriff der Stärke 17 mit einem Retard-Hieb, der den Gegner verlangsamt. Ist dieser dagegen immun erfolg der Angriff in Stärke 19. Misslingt die Codeeingabe wird die Stärke von Seisma auf 16 reduziert.
HOLOSIDERIT
Diese Attacke trifft einen Gegner bei inkorrekter Codeeingabe mit 24 Stärke, ist der Code richtig wird er außerdem nach dem Schlag aus dem Kampf entfernt. Sollte der Gegner gegen diesen Effekt immun sein, trifft Holosiderit den Feind statt 24 mit 27 Stärke. Diese Traditions-Technik erlernt Auron nachdem er den ersten Jekkts Sphäroiden gefunden hat.
SUPPRESSION
Hinter Suppression verbirgt sich ein sehr starker und nützlicher Angriff der einen Gegner immer mit Stärke 28 trifft und gleichzeitig, bei korrekter Codeingabe, Kraft-, Magie-, Geist- und Panzerbrecher auf ihn wirkt. Sollte der Gegner gegen diese Statusveränderungen immun sein erfolgt der Angriff mit 30 Stärke. Auron muss mindestens die Aufzeichnungen von 3 Jekkts Sphäroiden gesehen haben, um diese Technik zu lernen.
ZEPHYR
Um diese letzte Traditions-Technik zu erlernen muss Auron alle 10 Sphäroiden, also alle 8 Sphäroiden von Jekkt, sowie Braskas und auch seinen eigenen gefunden und angesehen haben. Zephyr trifft alle Gegner mit zwei Angriffen von jeweils 20 Stärke. Misslingt der Code, verringert es sich auf einen Angriff von Stärke 15.

Antwort #1, 16. Januar 2012 um 11:30 von linao

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
PS:
Kannst übriegens alle Späros direkt nach dem Kampf gegen die Sphäromasse holen. Also dann sogar ohne gegen schwarze Valfaris in Besaid zu kämpfen. Die ist erst später da.
Nur den Sphäro auf Berg Gagazeth krigste erst, wenn du da bist in der Story.
Alle anderen kriegste aber vorm Macalania Tempel, wenn du willst.

Bist ja jetzt schon viel weiter, ich weiß. Falls du aber nochmal spielst, kannste das im Hinterkopf behalten und dann wenn du Lust hast, alle Jekkt Sphäros sehr früh holen.
Lernst ja dadurch schon 3 Extasen von Auron, bevor du in den Macalania Tempel kommst und gegen Seymore kämpfst.

Antwort #2, 16. Januar 2012 um 11:34 von linao

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Arena of Valor: Der Mobile-MOBA-Hit aus Asien jetzt auch bei uns

Arena of Valor: Der Mobile-MOBA-Hit aus Asien jetzt auch bei uns

Großartige Neuigkeiten für alle MOBA-Fans und die, die es werden wollen: Arena of Valor ist nun auch in Deut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)