Hauptfeind und Monster im nächsten Spiel? SPOILER ALARM (Arkham City)

IN BAA war ja Joker der Hauptfeind und in BAC auch mit Strange.
SSSSSSSSSSSSSS SSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS SSSSSSSSSSSSSSSSSSSS SSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS SSPPPPPPPPPPPPP OOOOOOOOOILER












IN BAC ist er ja gestorben (vermutlich) falls er nicht wiederkommen würde wenn hätter ihr gern als Hauptfeind




Pls mit Begründung




Bei mir wären es
Riddler (Langsam reicht er als Nebenmission ICH WILL IHN ALS FEIND IN DER STORY und dann ne andere Nebenmission. Riddler ist einfach GEIL)
Two Face (Der ist so ein Psycho würde sich sehr gut eignen. Ist nach Joker auch mein Favo und in Arkham City ist er echt selten vorgekommen also wäre es Cool wenn er hier öfter vorkommt)
Black Mask (ka ich mag ihn einfach)

Und Harley + ihr Baby


Und als Monster hätte ich gerne
Dark Seid
Amazo(kenn ihn aus Under the Red Hood)

Frage gestellt am 16. Januar 2012 um 19:04 von AlboTheKiller

14 Antworten

ich würde gerne mal wieder scarecrow erleben denn er ist der einzige der nicht gegen batman kämpft sondern seine psyche beeinflusst und ihn richtig schön manipuliert und angst bereitet.
und weil er in BAC nicht vorkam sondern nur sein dungeon und seine maske.

ich glaube nicht das harley´s baby gegen batman kämfen würde, aber ich bin gespannt wie es aussieht. naja weil harley normal ist und joker ebend nicht wäre doch mal echt krass ^^.

es wäre auch mal nicht schlecht wenn freeze in gotham seine welt macht also einfriert weil ich find ihn einfach cool irgendwie aber wenn er batman helfen würde also so 007 mäßig also als Q und ihm dann waffen besorgt wäre das echt geil.

killercroc könnte in BAC eventuell auch eine große rolle spielen denn die stadt ist groß und vielleicht gibt es dann tunnel wo man nach ihm suchen muss oder so.

Antwort #1, 16. Januar 2012 um 20:04 von Spitzkopf-Larry

Da Joker einfach der bester ist, hoffe ich einfach mal, dass er zurückkehrt.

Ansonsten wäre Hush cool. Er könnte ein sehr großes Problem für Batman/Bruce Wayne darstellen. Außerdem
[ACHTUNG SPOILER]

















wurde er in AC ja nicht von Batman besiegt und ist ihm problemlos entkommen, also scheint er ja in Rocksteadys Version ein ziemlich gefährlicher und vorausplanender Gegner zu sein. Es wäre auch cool, wenn jetzt z.B. TYGER für ihn arbeitet und er Deadshot, Bane und Prometheus rekrutiert hätte.

Ich hoffe, dass Pinguin auch wieder so eine große Rolle wie in AC bekommt, weil seine Storyline einfach geil war. Aber da er und Two-Face sich bei meinen Lieblingsschurken den 2. Platz teilen, hoffe ich, dass Two-Face eine genauso große Rolle haben wird. Und nach AC will ich Harley Quinn endlich mal richtig in Action erleben. Und wenn Harley mal richtig böse und angepisst dargestellt wird, wäre Scarecrow ein guter Partner für sie.

Als Monster würde mir dann noch Man-Bat am meisten gefallen.

Mir fallen noch viele Gegner ein, die ich gerne in der Hauptstory dabei hätte, aber nicht als Hauptgegner.

Antwort #2, 16. Januar 2012 um 20:39 von gelöschter User

die idee von black mask gefällt mir sehr gut und würde mich da auf jedenfall anschließen.
ich find den riddler zwar auch richtig genial aber ich glaube für DIE große rolle würde er im dritten teil nicht richtig rein passen. dafür lässt der zweite teil für andere schurken viel größere möglichkeiten.
two face ist mir ac zu kurz gekommen und könnte von mir aus auch nochmal eine größere rolle spielen.

Antwort #3, 16. Januar 2012 um 21:06 von BretHart88

Dieses Video zu Arkham City schon gesehen?
Danke für eure Antworten^^

Antwort #4, 17. Januar 2012 um 15:15 von AlboTheKiller

klar hoff ich auch das joker irgendwie wiederkommt aber wenn net dan sollte es (ich mein ja nur) scarecrow sein ich weiß er wurde besigt und so und ist auch in arkham asylum von killer croc verschleppt worden aber in arkham city gab es ja eindeutige beweise das er noch lebt deshalb fände ich es sehr cool wenn er der nächste feind in der haupstory wäre den ich finde als feind ist er batman ebenwürdig



ABER BATMAN IST NET BATMAN OHNE DEN JOKER VERDAMMT!

Antwort #5, 17. Januar 2012 um 15:24 von Dopsy

Jo Scarecrow wäre auch Cool aber als Hauptfeind...Ne denke ich eher nicht Black Mask , Two Face Riddler doch eher nicht BretHart hat mich überzeugt und Hush glaub ich wäre nicht so gut geeignet wer auch Cool wäre wäre mal ein Riese wie Bane(wenn dann aber schlauer)

Antwort #6, 17. Januar 2012 um 15:33 von AlboTheKiller

hast ja recht hauptsache schon kniflig find ich :D

Antwort #7, 17. Januar 2012 um 15:52 von Dopsy

@AlboTheKiller
Wieso meinst du denn, dass Hush nicht passen würde?


Mir fällt noch ein, als Monster könnte man vielleicht auch noch Scarebeast nehmen.

Antwort #8, 22. Januar 2012 um 15:00 von gelöschter User

Hushs rolle ist meiner Meinung nach viel zu klein für die große Hauptrolle


Vllt nohc Pinguin

Antwort #9, 22. Januar 2012 um 20:29 von AlboTheKiller

Naja, mit Hush könnte es ja auch so sein wie bei Hugo Strange. Der war auch einer der wichtigsten Hauptgegner und trotzdem hatten die anderen alle viel mehr Screentime.

Aber wegen dem Riddler:
Wenn er wirklich mal in der Hauptstory vorkommt, bekommen vielleicht ja auch mal Query und Echo einen Auftritt. :D

Antwort #10, 23. Januar 2012 um 11:46 von gelöschter User

Ja das wär Cool xD
Ja stimmt mit Hush aber ich mag ihn einfach nicht ka wieso xDD Am besten wer eh wieder den Joker reinzumachen wenn nicht dann BLACK MASK ODER TWO FACE ODER PINGUIN ODER SCARECROW ODER... Man sieht schon das es zu viel Auswahl gibt bin gespannt was die Macher daraus machen ich hätte eig auch nichts gegen den guten alten Bane xDD Wenn gibs eig noch ?

Antwort #11, 23. Januar 2012 um 17:33 von AlboTheKiller

Meinst du wer sich generell anbieten würde oder immer noch nur die Hauptgegner?

Antwort #12, 23. Januar 2012 um 18:51 von gelöschter User

immer noch hauptgegner^^

Antwort #13, 23. Januar 2012 um 20:06 von AlboTheKiller

Also nochmal zu Hush:
Eigentlich mag ich den auch nicht so wirklich, aber ich konnte z.B. vorher auch den Mad Hatter nicht leiden und fand ihn in Arkham City dann wirklich MEGA GEIL. Und ich denke eben, dass Hush, auch wenn er an sich in den Comics langweilig ist, großes Potenzial in den Händen von Rocksteady hat.

Zu den anderen Gegnern:
Also, bei Joker würde ich's so machen, dass er als eine Art "neuer" Gegner eingebracht wird. Also so, dass er maskiert ist und man seine Identität erst später aufdeckt. Aber man sollte aufjedenfall auch sehr viele Aufnahmen von ihm finden. So ist die Überraschung größer und man hat das ganze Spiel über trotzdem noch genug von Jokers geilem Humor. Und bei der Idee, dass er als Unbekannter dargestellt wird, würde sich Killer Moth als Leibwächter super anbieten (ja, ich mag Killer Moth. ;) )

Wenn Harley jetzt auch mal so richtig angepisst hätte und dann mehr Screentime hätte könnte sie auch mal richtig bösartig rüberkommen.

Ein schlauer Bane wäre auch einer meiner größten Wünsche. Aber ich denke, wenn es einen weiteren Teil gibt und sich die Entwickler vorher mal The Dark Knight Rises ansehen, ist das glaub' ich gar nicht mal so unwahrscheinlich.

Antwort #14, 23. Januar 2012 um 20:59 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Batman - Arkham City

Arkham City

Batman - Arkham City spieletipps meint: Schaurig, düster, faszinierend: Das hervorragende Arkham Asylum erhält hier einen würdigen Nachfolger mit fiesen Gegenspielern und mehr Freiheit. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arkham City (Übersicht)