Wie ist es so? (Zelda Ocarina of Time 3D)

Wie ist das spiel so? Was sind besonderheiten? Und wie ist die landschaft und die städte?
Danke :)

Frage gestellt am 17. Januar 2012 um 15:05 von Marcello008

7 Antworten

Das spiel ist heute wie damals ein Meisterwerk und eines der besten spiele die ich kenne. Besonderheiten gibt es nich viele außer das es ne einfacher zu steuernde neuauflage von 1998 mit viel besserer Grafik und dem 3d Effekt ist. Die Landschaften, Dungeons, Dörfer usw. sind alle sehr schön mit vielen kleinen Details gestaltet. Dieses spiel ist ein Muss für 3DS besitzer und für die die das spiel damals verpasst haben.

Antwort #1, 17. Januar 2012 um 16:16 von Sega-and-Nintendo-Fan

Danke erstmal:) ... Wie ist die karte denn aufgebaut? Also gibt es viele städte oder eher so viele ich sag mal mystische orte ? Und ich würde zelda das erste mal spielen is das dann trodzdem gut für mich?
Danke :)

Antwort #2, 17. Januar 2012 um 16:43 von Marcello008

Es gibt eigentlich nur eine richtige stadt und das ist Schloss Hyrule. Die anderen Orte sind eher Dörfer, Höhlen oder Festungen. Die Karte ist für ein (eigentlich) altes Spiel sehr groß und Umfangreich. Wenn du alles haben willst und nicht weißt wo alles versteckt ist wirst du Wochen oder Monate brauchen um wirklich alles zu finden. Mit Guides geht es natürlich schneller. Das spiel ist sehr gut für Zelda Einsteiger da der Schwierigkeitsgrad sich im laufe des spiels erhöht. Nicht wundern wenn dir im spiel etwas altmodisch vorkommt wenn du es mit moderneren spielen vergleichst schließlich ist es schon 14 Jahre alt.

Antwort #3, 17. Januar 2012 um 17:08 von Sega-and-Nintendo-Fan

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time 3D schon gesehen?
Achso danke . Ja in einem solchen spiel ist mir auf jeden fall sehr wichtig das es nicht nur so orte gibt wo man nur kämpft sondern auch viele dörfer und städte gibt wo man so waffen kaufen kann und so . Achja wie siehts mit waffen rüstungen und schildern aus kann man sich da aufrüsten z.b. Mit helmen anderen rüstungen und so? Und wie ist das mit dem erwachsen werden?
Wirklich vielen dank dir :)

Antwort #4, 17. Januar 2012 um 19:29 von Marcello008

Du fängst als Junger Link im Kokiri Wald an dort findet man das Kokiri-schwert. Dann gibt es 3 schilde in dem spiel: Holzschild, Hyliaschild, Spiegelschild. Wenn du als Junger Link die ersten 3 Dungeons geschafft hast kann man durch das Zeittor indem man das Master-Schwert zieht. Dann ist man erwachsen. Man kann später beliebig zwischen Jung und Erwachsen wechseln was man auch öfters muss. Das Master-schwert ist stärker und um einiges länger, Später bekommt man noch das Biggoron-schwert das is das beste, aber man kann dann kein schild mehr tragen, dann musst du wissen welches Schwert du benutzen willst. Es gibt 3 verschiedene Kleidungen. 2 von denen haben eine besondere fähigkeit die man benötigt um Weiterzukommen. Leider bekommt man das meiste im spiel geschenkt oder findet es, somit werden Rubine fast überflüssig. Du findest Natürlich sehr viele weitere Hilfsmittel Z.B. Den Bogen, Bomben usw. Helme oder anderes ähnliches gibt es nicht dafür aber verstärkungen die man von Feen bekommt.

Antwort #5, 17. Januar 2012 um 20:09 von Sega-and-Nintendo-Fan

Ok dankeschön für die antworten ... Also letzte frage du empfielst es also? :)

Antwort #6, 17. Januar 2012 um 21:06 von Marcello008

Auf jeden Fall! Das spiel ist ein großes stück Videospielgeschichte.

Antwort #7, 17. Januar 2012 um 22:03 von Sega-and-Nintendo-Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Zelda Ocarina of Time 3D

The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D spieletipps meint: Aufgehübschte Grafik, bessere Steuerung, sauberere Technik - auf dem 3DS ist der zeitlose Klassiker besser als je zuvor. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Permanente Ranglisten-Sperre für Störenfriede und Trolle

Overwatch: Permanente Ranglisten-Sperre für Störenfriede und Trolle

Jetzt ist endgültig Schluss mit Lustig: Nachdem Blizzard vor kurzem in Overwatch zu einer friedlichen Spielatmosph (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time 3D (Übersicht)