Bücher (Skyrim)

Ich habe zu viele Bücher und kann nicht mehr
laufen, welche soll ich verkaufen und welche behalten oder kann ich die irgendwo lagern ohne ein Shia zu kaufen?

Frage gestellt am 18. Januar 2012 um 11:31 von kenshinhi

3 Antworten

Im Prinzip kannst Du alle verkaufen, die Du gelesen hast.

Antwort #1, 18. Januar 2012 um 11:45 von DrIllich

Ansonsten ist der Hauskauf auf lange Sicht gesehen wirklich fast unumgänglich. So teuer ist das ja auch nicht.
Ich tu mich auch immer schwer Sachen zu verkaufen wenn ich mir unsicher bin ob ich sie noch brauche (was nach 120 Spielstunden wohl kaum noch der Fall sein dürfte..Questgegenstände kann man so wie so nicht ablegen, und deswegen bestimmt auch nicht verkaufen, hab ich aber noch nie versucht)
Ansonsten hat der Vorredner recht.
Die Zauberbücher alle lesen (die verschwinden danach so oder so)
und den Rest kann man verkaufen/wegwerfen.
Ich bin mir allerdings nicht sicher wie das mit Questbüchern ist, wenn du sie findest OHNE vorher die entsprechende Quest anzunehmen, was ja beim Durchstöbern von Höhlen durchaus mal passieren kann. Ich behalte deswegen grundsätzlich alle Tagebücher etc.

Wie gesagt, Hauskauf erledigt eigentlich alle Probleme beim Gewicht.

Antwort #2, 18. Januar 2012 um 14:23 von Gsus

Questbücher, die benötigt werden, kannst du weder ablegen, noch verkaufen...bist da also immer sicher.

Such Dir bei einer Gilde, der Du beigetreten bist, eine Truhe...die kannst Du nutzen, zB hast Du in der Akademie zwei eigene Zimmer mit Schränken und Truhen.

Die Gegenstände bleiben dort erhalten.

Antwort #3, 18. Januar 2012 um 14:32 von Griffin300

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)