Genereller Multiplayer Versager sucht Problemlösung (Starcraft 2)

Guten Abend,
wie bereits oben geschrieben verwzeifle ich langsam. Ich habe zum Release Starcraft 2 recht durchgehend gespielt und alles lief wunderbar. Doch nach einjähriger Pause fange ich wieder an und verliere JEDES Game. Habe seit 3 Wochen nicht EINS gewonnen. Ich gehe immer noch so vor wie vor einem Jahr, deshalb kommt mir die Überlegegung, ob sich irgentetwas griß geändert hat? Denn ich habe DURCHGEHEND weniger Einheiten, Upgrades und Gebäude als mein Gegener, obwohl ich mit den Arbeitert gleich aufbin und als Zerg- Spieler früh expandiere. Und halte mich meist an die ganzen Regeln (habe eh nie irgentwelche Rohstoffe die ich sammeln könnte um Def. Gebäude zu bauen). Meine V/L Quote steht bei 0/ca. 40
Vielen Dank fürs Lesen

Frage gestellt am 21. Januar 2012 um 01:22 von xxxHomiboyxxx

5 Antworten

hey homiboy

ja im laufe des jahres hat sich einiges geändert:
es gab einen haufen patches und die spiele werden immer macrolastiger

als zerg sind deine einheiten im vergleich einfach schwächer al die von p/t
deshalb ist die grundregel für zerg: immer 1 basis mehr haben, als der gegner (natürlich ist die anzahl nach oben offen )

entweder du lädts irgendwo ein replay hoch oder wir spielen mal gegeneinander damit ich deine stärken/schwächen finden und dir dann helfen kann

mfg
peasemaker

Antwort #1, 21. Januar 2012 um 08:20 von peasemaker

in welcher liga bist du überhaupt? du solltest immer darauf achten dass du viel dronst d.h. wenn der gegner forge expand spielt kannst du ruhig ma 2-3 min lang drohnen bauen... und du musst ständig scouten..du solltest im workerscount immer vorne sein am besten früh und viel drohnen damit du umso eher angreifen kannst bzw. einheiten bauen.Oda mach es so wie IdrA...erstmal bis 10 min. nur drohnen und dann units:D würde ich aber nur dann machen wenn er extrem passiv spielt oder er viele worker verloren hat

Antwort #2, 21. Januar 2012 um 13:53 von Mega666

Also ich bin in der Gold Liga, weil ich 2 der Zuteilungsmatches mit Rusches gweonnen habe. Und ich glaube, dass ich einfach von Zerg auf Terraner oder Protoss wechseln muss, da ich gegen Protoss überhaupt keine Chance habe. Ich kann (wenn das Spiel überhaupt solange dauert) auch nichts finden, mit dem ich Thore+ Marines kontern könnte...ausser banelingen und Mutas. Und Drohnen hab ich immer 30+ ich produziere durchgehend Drohnen, habe dann aber Mineralienmangen und kann weder Drohnen noch Truppen bauen. Nur im späten Spielverlauf kann ich zumindest gegen Protoss eigentlich gewinnen, da ich nach verlorenen Kampf innerhalb einer Minute meine Truppen wiederhabe...doch gegen Rushes verlier ich grundsätzlich. Werde mich mal um ein Replay bemühen.
Aber vielen Dank schonmal

Antwort #3, 21. Januar 2012 um 14:42 von xxxHomiboyxxx

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?
mutas sind die schlechtesten einheiten um marins oda thore zu killen...

Antwort #4, 02. Februar 2012 um 19:19 von robbinsen

marines ja thore nein
magic boxing ftw

Antwort #5, 02. Februar 2012 um 20:13 von peasemaker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Starcraft 2 - Wings of Liberty

Starcraft 2

Starcraft 2 - Wings of Liberty spieletipps meint: Trotz überschaubarer Innovationen bietet Starcraft 2 eine packende Kampagne sowie einen perfekt ausbalancierten und äußerst motivierenden Mehrspieler-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 (Übersicht)