Der schwarze Stern (Skyrim)

wenn ich irgendeinen Menschen mit einer Seelenfallen Verzauberung töte bekomme ich nur die Anzeige kein Seelenstein ist groß genug!

Frage gestellt am 21. Januar 2012 um 17:25 von gelöschter User

4 Antworten

ist der Stern vielleicht schon gefüllt?denn der schafft nur eine Seele auf einmal.Sein Effekt ist nämlich eigentlich nur,dass er nach einer Verzauberung nicht zerstört wird.

Antwort #1, 21. Januar 2012 um 17:43 von gelöschter User

Schwarze Seelensteine bekommst du gelegenlich von Abgeschworenen, Hexen und Hexenraben. In der Akademie von Winterfeste in der Halle der Leistung im 2.Stock gibt es einen Händler der immer einen schwarzen Seelenstein im Angebot hat. Derselbe der immer 2 Daedrherzen verkauft. Wenn du nach Schwarzweite gehst kannst du Seelensteine abbauen. Auch dort bekommst du einige schwarze Seelensteine. Ansonsten musst du den schwarzen Stern regelmässig benutzen und wieder füllen. Der Nachteil ist offensichtlich, man braucht in der Regel mehrere Seelen auf einmal, und braucht deshalb mehrere gefüllte Steine. Dazu reicht der schwarze Stern oder auch Azuras Stern nicht.

Antwort #2, 21. Januar 2012 um 19:51 von Astaroth1967

hey wo kann man in schwarzweite soule gem`s abbauen

Antwort #3, 31. März 2012 um 10:25 von TES5ter

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Man findet überall in Schwarzweite Adern zum abbauen. Von einigen Adern erhält man Metalle von anderen Seelensteine. Allerdings nicht nur schwarze Seelensteine sondern auch verschiedene andere Seelensteine von kleinen Seelensteinen bis zu mächtigen Seelensteinen. Ich bin darauf gestossen, als ich für eine Quest Schwarzweite nach den speziellen Nirnwurz Pflanzen durchsuchte, die man nur in Schwarzweite findet. Die Adern heissen sofern ich mich noch richtig erinnere "Geoadern".

Antwort #4, 31. März 2012 um 14:27 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)