Soll ich mir Daggerfall runterladen?(Wenns so heißt) (Skyrim)

Wollte das Spiel mal testen aber ich weiß nich ob sich das überhaupt lohnt runter zu laden.

Bitte um Hilfe!

MfG chillerkiler

Frage gestellt am 21. Januar 2012 um 19:11 von chillerkiler

6 Antworten

falsches forum

Antwort #1, 21. Januar 2012 um 19:12 von gelöschter User

seih nicht so fies wowfan. hat vermutlich nicht mal mehr eine daggerfall fragethread und wenn besucht das wohl keiner mehr.

hallo chiller

vermutlich hast du noch keine ahnung von dos box usw also wirst du sicher mal ne stunde foren durchforsten bevors überhaupt zum laufen bringst. falls dir das nichts ausmacht und du english beherscht und dazu noch keine grafikhure bist kannst du sicher deine freude an dem spiel finden. aber meistens sind solche spiele eher was für nostalgie fans. ich zB spiel immer noch terranigma obwohl sich das sonst niemand mehr antun würde.

Antwort #2, 21. Januar 2012 um 20:08 von Terra1988

Ich würds nicht spielen, weil es durch die zufallsgenerierte Welt total verbuggt ist.

Antwort #3, 21. Januar 2012 um 22:00 von Tirayu

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Du kannst daran sicherlich Spass haben, du musst dir nur bewusst sein, dass das Spiel von der spielweise her wenig mit den Games der letzten Jahre zu tun hat.( Ich meine damit Steuerung, Komplexität etc...)
Wenn du dir mal ein `altes´ Elder Scrolls besorgen willst, würde ich die eher zu Morrowind raten. Gibt es günstig und die spielbarkeit ist meistens auch gewährleistet. Ausserdem hast du da mMn eine grössere Spieltiefe wegen den Fürstenhäusern und Gilden und deren Rivalität untereinander.

Antwort #4, 21. Januar 2012 um 22:16 von dispalesco

Daggerfall runterzuladen und zu spielen ist nicht so schwer, dauert wahrscheinlich höchstens 'ne halbe Stunde. Aber das Game ansich hat's schon in sich.

Ich persönlich habe auch Morrowind schon gespielt und darin mehr als 1000 Stunden darin verbracht.
Aber Daggerfall war sehr unübersichtlich und enorm hässlich, zusätzlich auch noch riesengroß (2xmal so groß wie Großbritanien).
Man wird förmlich von den Möglichkeiten erschlagen:
Man schaut z.B. auf seine Karte und hat zunächst das Gefühl das wäre 'ne Sternenkarte, dann stellt es sich aber heraus, das die "Sterne" Dörfer sind und man in jedes Dorf reisen kann.
Ich hab nach 'ner Viertelstunde verzweifelt aufgegeben.
Falls du dir aber mal nen eigenen Einblick verschaffen willst, wäre hier ein Let's Play davon auf Youtube:


Viel Spass, falls du das wirklich spielen willst.

Antwort #5, 22. Januar 2012 um 19:10 von Sylos

ja ich weiß ich hab mir die Infos zu dem spiel sorgfältig durchgelesen und so weiter aber mich hat halt interessiert ob die Spielwelt wirklich soo groß is also doppelt so groß wie GB und das wollte ich halt mal testen aber da ich auch sowas wie sche... grafik und so gelesen hab wusste ich nicht ganz genau ob man sich sowas anschaffen sollte .

Aber danke an alle antworten

Antwort #6, 29. Januar 2012 um 20:20 von chillerkiler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)