karrieremodus (Fifa 12)

Hi warum verbessern meine Spieler nicht bei karrieremodus immer bleiben alle gleichen wert kann mir einer helfen

Danke im vorraus ^^

Frage gestellt am 22. Januar 2012 um 20:30 von KiLLerTobii

2 Antworten

wenn ein Spieler gut spielt, steigen nach und nach ein paar seiner Werte. Irgendwann ist der Punkt erreicht wo sein Gesamtlevel steigt, das wird mit einem grünen Ausrufezeichen unter "Mannschaftsbericht" angezeigt. Ansonsten siehst du welche Stärken sich verbessert haben wenn du R2/L2 drückst beim betrachten eines Spielers.

Wenn die Spieler wenig oder schlecht spielen, werden sie sich auch kaum bis garnicht verbessern. Es gibt aber auch nen paar Ausnahmen die sich auch einfach so verbessern, z.B. Rui Patricio (TW von Sporting Lissabon) - hat am Anfang 80 und steigt etwas im Level. Bei mir hat er als Nr. 2 nur so 10-15x gespielt und die GES hat sich 3 Stärken verbessert.

Antwort #1, 23. Januar 2012 um 11:47 von Chriest

Dieses Video zu Fifa 12 schon gesehen?
aso ok Danke aber lass immer Farfan z.B spielen ganze Saison bissen Natürlich ja rausgelassen weil er müde war hat sich nur ein punkt verbessert naja egal

Antwort #2, 23. Januar 2012 um 17:09 von KiLLerTobii

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 12

Fifa 12

Fifa 12 spieletipps meint: Willkommen in der Meister-Saison: Verblüffend realitätsnahe Fußball-Simulation mit enorm zugelegter Spielerkontrolle. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 12 (Übersicht)