Weiss jemand ob der angekündigte Patch 1.4 auch bereits bestehende Bugs beseitigt? (Skyrim)

Ich habe zwei Bugs, welche gemäss der Ankündigung für den Patch 1.4. beseitigt werden. Einerseits kann ich nicht Thane in Rifton werden. Obwohl die Jarl mir gesagt hat, dass sie mich zum Thane macht, sobald ich ein Haus gekauft habe. Nachdem ich es erledigt hatte liess sie sich nicht mehr darauf ansprechen. Ausserdem kann ich die Quest Blut auf dem Eis nicht abschliessen, weil der Mörder einfach nicht zu seinem letzten Mord erscheint und dort wo er sich aufhält unsterblich ist. Jetzt habe ich gelesen, dass diese beiden Bugs mit dem Patch 1.4 korrigiert werden. Werden die auch bei mir verschwinden oder nur bei neuerstellten Charakteren nicht mehr auftretten?

Frage gestellt am 23. Januar 2012 um 16:31 von Astaroth1967

1 Antwort

Nachdem Du das Haus vom Vogt in Rifton gekauft hast, Sprichst Du SOFORT danach mit dem Jarl, dann steht auch die Option "Thane werden" zur Auswahl.

Antwort #1, 23. Januar 2012 um 17:33 von The_Dahaka

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Wer sich eine Nintendo Switch kauft oder schon besitzt, der kann bereits zu einer soliden Auswahl von tollen Spielen gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)