Team? (Pokemon Soulsilver)

hey ich wollte nur wissen wen ihr als letztes pokemon ins team nehmen würdet. also ich hab schon:
Dragoran,
gengar,
Arkani,
Garados,
und blitza

Frage gestellt am 23. Januar 2012 um 18:01 von lollyyana

25 Antworten

Vielleicht ein Legendäres Pokemon:)

Antwort #1, 23. Januar 2012 um 18:02 von gelöschter User

ne will ich nicht ;)

Antwort #2, 23. Januar 2012 um 18:03 von lollyyana

ein boden oder kampf pokemon wär nützlich

Antwort #3, 23. Januar 2012 um 18:04 von Raigetsu

Dieses Video zu Pokemon Soulsilver schon gesehen?
3-Fache Gestinschwäche. Definitiv etwas, das dagegen resistent ist. Machomei zum Beispiel.

Für was soll das Team denn sein?
Ich vermute für die Story?

Antwort #4, 23. Januar 2012 um 18:07 von derschueler

das dachte ich auch schon und ich hab lange zeit ein geowaz trainiert aba ich weiß nicht...was würdest du denn vorschlagen?

Antwort #5, 23. Januar 2012 um 18:07 von lollyyana

naja eig will ich es nicht nur für die story sondern ein team das allem standhält...

Antwort #6, 23. Januar 2012 um 18:09 von lollyyana

Geowaz? Recht viel mehr als explodieren kann das Teil auch nicht.
Wäre aber ne effektive Wall gegen Gestein-Attacken.

Wenn es ALLEM standhalten soll (auch Kampfzone etc.) solltest du dich mit folgenden Links auseinander setzen.

http://pokefans.net/spiele/spielhilfen/effort-v...
http://pokefans.net/spiele/spielhilfen/wesen
http://forum.pokefans.net/strategie-teambewertu...

Das wären imo mal die Basics^^

Antwort #7, 23. Januar 2012 um 18:13 von derschueler

ok und welches pokemon würdest du vorschlagen?

Antwort #8, 23. Januar 2012 um 18:23 von lollyyana

Ich kann mich da nicht festlegen. Um in dieser Richtung was zu sagen müsste ich die Attacken deiner Pokemon kennen und die EV-Splits. Aber ich denke, diese werden nicht vorhanden sein. Wenn du in der Kampfzone (Duellturm, etc) oder Online gegen andere Erfolge verzeichnen willst, ist gezieltes EV-Training pflicht.
Deswegen, wenn obiges Team dein Story Team ist und dementsprechend nicht auf EVs trainiert wurde solltest du dir ein brandneues Team aufstellen. Dazu kannst du unter anderem den Teambauguide in den Links zur Hilfe nehmen^^ Viel Spaß ;)

Antwort #9, 23. Januar 2012 um 18:55 von derschueler

ok also: ich bin noch nicht ganz fertig mit dem team aber mein gedanke war der:
dragoran: draco meteor, fliegen, wutanfall, hyperstrahl
gengar: hypnose, traumfresser, spukball, ?
garados: eiszahn, kaskade, biss(?),?
blitza: donner, spukball(?), doppelkick (ich weiß, is scheiße), ?
Arkani: Flammenwurf, knirscher, hitzewelle, flammenblitz

mein ganzes team ist no ned ganz fertig daher kann ich dir diese evs ned wirkli sagen aba so sollte es dann mal ausschaun

ps: warst du zufällig dabei als diese seiten erstellt wurden? ich habs nämli schon ein bissl überflogen/gelesen ;)

und nein ich will nicht online spielen aba vill bissi kampfzone aba da auch nur bis die lust vergeht und das wird wenn ich nur kämpfen muss wahrscheinlich ned so lang dauern ;) also wenn du das story team so interpretierst dan ist es en story team

Antwort #10, 23. Januar 2012 um 19:20 von lollyyana

Ok. Ciao EVs^^

Nächstes Thema: Physische und Spezielle Attacken.

Dragoran KANN man zwar speziell spielen aber auf der physischen Seite ist es um einiges stärker. Hyperstrahl ist eine Todsünde und Fliegen...naja, das wirst du wahrscheinlich brauchen um dich fortzubewegen. Wenn nicht, dann weg damit. Genauso wenig sind mehrere Attacken des selben Typs zu wählen. Typenvielfalt ist das Stichwort. Bei Dragoran z.B. Feuerschlag oder Erdbeben.

Bei Gengar könntest du noch Finsteraura dazu nehmen.

Garados mit Drachentanz und Erdbeben über Biss.

Bei Blitza vieleicht noch Donnerwelle und anstelle von Doppelkick vieleicht Brüller?

Sorry aber dein Arkani ist mit den Attacken einfach nur Müll.
3 Feuer-Attacken und Knirscher? Nimm Flammenblitz, Turbotempo, Donnerzahn und z.B. noch Eisenschweif.

Antwort #11, 23. Januar 2012 um 19:35 von derschueler

ok das hilft mir schon weit mehr als diese links ;) aber ich bin kein großer fan von brüller und donnerwelle.

arkani war nur provisorisch da hab ich mir bis auf flammenblitz noch keine gedanken gemacht ;)aber sonst gefällt mir dein vorschlag ^^

Antwort #12, 23. Januar 2012 um 19:48 von lollyyana

übrigens: wenn ich fliegen wegtu hab ich keine einzige flugattacke und dann würde ich bei dragoran eher erdbeben nehmen statt feuerschlag da ich noch keine bodenattacke hab. aber dann garados mit erdbeben? vill. die arkani attacken sind gut und bei blitza weiß i ned was i mit spukball machen soll. weg oder lassen?

Antwort #13, 23. Januar 2012 um 19:55 von lollyyana

Donnerwelle (Paralyse allgemein) ist super. Brüller, damit du den Gegner zum Austausch zwingen kannst und dann gleich weiter Paralysieren kannst. So ein Set ist in der Lage den Gegner ungemein einzuschränken.

Naja, musst du selbst entscheiden. Zumahl Blitza nicht recht stabil ist und es schwer ist sowas effektiv durchzuziehen. Mir ist nur auf die Schnelle nichts besseres eingefallen.

Antwort #14, 23. Januar 2012 um 19:56 von derschueler

Dragoran braucht nicht zwingend eine Flug-Attacke. Feuerschlag wäre gegen Stahl-Pokemon und anstelle von Erdbeben könntest du ihm auch Ruheort beibringen.
Bei Blitza kannst du Spukball ruhig lassen. Deine Möglichkeiten bei dem Teil sind ja bestimmt mehr als eingeschränkt^^

Antwort #15, 23. Januar 2012 um 19:58 von derschueler

1. blitza hat mich fast im alleingang durch die liga gebracht. (aba da wollte ich nur schnell weiter weils fad war und die anderen noch keine hohen level hatten. und ich hatte lugia dabei :P)

2. bei blitza bin ich eig mehr auf angriff als nur aufhalten zum angreife. es hat ja keine sehr hohe verteidigung und deshalb möchte ich den gegner möglichst schnell fertig machen. deine strategie ist zwar auch gut aber für blitza ungeeignet. finde ich zumindest.

3. ruheort ist zwar gut aba ich mag mehr attacken die vernichten statt zu heilen. was wäre mit aero-ass statt ruheort? aba da gefält mir fliegn doch besser.

Antwort #16, 23. Januar 2012 um 20:18 von lollyyana

Recovery ist immer gut. Vor ALLEM in der Kampfzone, wo man keinen Zugriff auf Items hat. Und je länger du Dragoran am Leben hältst, desto länger kannst du auch damit draufhauen.

Bei Blitza gibts genug offensive Möglichkeiten. Z.B. Ladestrahl, womit der SpAngr noch zusätzlich angehoben wird. Aber Donnerwelle würd ich auf jeden Fall lassen.

Kämpfe werden erst dann richtig interessant, wenn man sich von purer Offensive verabrschidet und den strategischen Aspekt betrachten. xD

Antwort #17, 23. Januar 2012 um 20:25 von derschueler

Ich glaube ihr redet aneinander vorbei, weil ihr auf unterschiedlichen Ebenen diskutiert.

derschueler spricht vor allem von Kämpfen gegen menschliche Gegner, wo man auch auf Taktik setzen muss.

Du möchtest scheinbar ein Team, dass einfach nur möglichst schnell die Gegner niedermetzelt, das in der Story sicherlich mehr taugt.

Statusfähigkeiten und Heilungsfähigkeiten sind natürlich nutzlos, wenn du den Gegner stattdessen mit einem Schlag vernichten könntest, aber das klappt nur gegen NPC.

Deshalb meine Frage: Möchtest du dein Team zu einem gegen Spieler ausgerichtes Team umbauen oder einfach nur in der Story vorankommen?

Antwort #18, 23. Januar 2012 um 20:26 von cs24

@cs24: #10

"und nein ich will nicht online spielen aba vill bissi kampfzone aba da auch nur bis die lust vergeht und das wird wenn ich nur kämpfen muss wahrscheinlich ned so lang dauern ;) also wenn du das story team so interpretierst dan ist es en story team"

@lollyyana: Du bist in guten Händen, ich verabschiede mich^^

Antwort #19, 23. Januar 2012 um 20:29 von derschueler

story. also ich möchte nicht online spielen oder lange in der kampfzone verweilen. uund mir ist der strategische aspekt eig wurscht. ;)

Antwort #20, 23. Januar 2012 um 20:31 von lollyyana

ok danke für die hilfe derschueler :)

Antwort #21, 23. Januar 2012 um 20:33 von lollyyana

ok also hier noch mal meine fragen:
1. welche 4. attacke bei dragoran?
2. welche 2 attacken noch bei blitza?
3. welches letztes pokemon?

Antwort #22, 23. Januar 2012 um 20:44 von lollyyana

Wenn es Story ist:
1. Nimm einfach dein Aero-Ass, wenn du glaubst, dass du dich eh nie heilen musst. Fliegen dauert zu lange und trifft nicht gut.
2. Donnerwelle und wenn du unbedingt offensives haben möchtest: Ampelleuchte (durch Attackenlehrer der Kampfzone).
3. Ein Kampfpokemon ist, wie oben beschrieben, sehr hilfreich. Wenn du Zugang zum Tauschen hast, dann ist Machomei eine gute Wahl.

Antwort #23, 24. Januar 2012 um 06:41 von cs24

danke :)ja ich hab zugang zum tauschen :)

Antwort #24, 24. Januar 2012 um 15:57 von lollyyana

-closet-

Antwort #25, 17. Februar 2012 um 16:50 von gelöschter User

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Silberne Edition - Soulsilver

Pokemon Soulsilver

Pokémon Silberne Edition - Soulsilver spieletipps meint: Die Neuauflagen der Klassiker bieten zwar nicht viel Neues, aber Suchtpotenzial und den gewohnt liebevollen Pokémon-Charme. Artikel lesen
Spieletipps-Award83
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Seit der E3 2017 ist bekannt, dass Rocket League noch dieses Jahr für Nintendo Switch erscheinen soll. Nun hat Ent (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Soulsilver (Übersicht)