Stärkste Waffe? (Skyrim)

Ich spiel noch nicht SO lange, aber frag mich was eigentlich die Stärkste Waffe (Einhänder) ist und wie viel schaden sie hat.

Frage gestellt am 23. Januar 2012 um 19:38 von swalle97

10 Antworten

Die stärkste Einhänderwaffe ist der Daedrastreitkolben.

Antwort #1, 23. Januar 2012 um 19:42 von KingPupsi

deadrisches einhandschwert
wenn du die einhandfähigkeit hast wo einhandwaffen 100% mehr schaden machen und einhändig auf 100 habe macht sie 59 grundschaden

kann dir leider nicht die grundschaden sagen wenn man einhändig nicht auf hundert hat, googels einfach
aufjeden fall findest du keine stärkere als sie

Antwort #2, 23. Januar 2012 um 19:42 von rapper_10

immt der streitkolben^^
hatte gelesen welches das beste schwert ist

Antwort #3, 23. Januar 2012 um 19:45 von rapper_10

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
also ich habe auf meine deadrischen schwert mit unterstüzung von ring, amullet, handschuhe und stiefel einen wert von über 230 und bin noch nicht ganz oben mit den skillbaum.

und wenn ich links und rechts eines ausrüsten, so haut dies voll rein.

muss sagen das dies auch auf meister, mit solchen waffen kein problem mehr ist und das finde ich doch echt schade.

Antwort #4, 23. Januar 2012 um 19:52 von daniel65

haha du wirst dich wundern wie hoch man sein schwert bringen kann xD
verzaubere eine komplette rüstung mit alchemie verstärung und zusätzlich schmiede verstärkung. beim verzaubern einen verzauberungstrank trinken*
dann geh zu schleifstein und trinke hier einen schmiedetrank. so hat deine waffe OHNE die verzauberung Führer schon einen wert von ca. 400-500
wenn man dann noch die rüstung mit führer verzaubert bekommt man einen wert von 1000-2000 hin
wahrscheinlich geht sogar noch 3000 wenn mans gescheit macht

Antwort #5, 23. Januar 2012 um 20:00 von rapper_10

Der Streitkolben ist aber stärker als das Schwert. Ich mag das Schwert aber mehr weil es schneller ist und besser aussieht. :D

Antwort #6, 23. Januar 2012 um 20:02 von KingPupsi

aber wie ich schon erwähnt habe, es ist einfach schade das man es so pimpem und boosten kann und sind wir mal ehrlich, man macht es.

finde ich noch schlimmer als das speicher problem. den es ist so ein leichtes, sich durch HIMMELSRAND zu schlagen und drachen runnter zuholen.

na ja was solls hauptsache wir haben doch fun beim zocken.

Antwort #7, 23. Januar 2012 um 22:37 von daniel65

Die besten sind die selbst geschmiedeten und verbesserten.

Wenn Dir das zu stark ist, dann Lauf mal nackt und ohne Waffen durch die Welt...da kommt Freude auf.

Der maximale Schaden, der mit Alchemie, Verzaubern und Verbessern erreicht werden kann, ist
2.100.000.000...wer die Zahl nicht lesen kann: 2,1 Milliarden. Sofern man die Zutaten für die Tränke hat, dauert das 10 min. die Waffe so hinzubekommen.

Antwort #8, 23. Januar 2012 um 23:52 von Griffin300

eigentlich sind drachenknochen waffen die besten waffen die man ab herstellen kann nicht daedra

Antwort #9, 08. Januar 2014 um 18:40 von theTHEgamer

ja die frage wurde ja vor 2 Jahren gestelt, damals gab es noch keine Drachenknochenwaffen

Antwort #10, 08. Januar 2014 um 20:46 von rapper_10

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)