Grafikeinstellungen (Skyrim)

Hallo!
Hab mir heute das Spiel geholt und gleich installiert, hat alles geklappt und habe auch gleich gespielt.
Dann später waren einige Texturen komplett verschwommen, die waffe in der hand und die anderen personen.
Also habe ich hier geschaut was man machen kann und habe die Pixel runtergeschraubt. Dann lief es wieder super, doch nach einiger zeit war es wieder gleich.
Dann startete ich nochmal neu, da fiel mir dann auf, immer wenn ich in das menü gehe wo man speichern kann und ich dann wieder zurück ins spiel gehe ist alles wieder verschwommen.
Mein Laptop hat das Spiel bei Mittel eingestuft. Soll ich es auf auf niedrig probieren?
oder was soll ich machen denn es nervt wirklich.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Mfg Michl

Frage gestellt am 23. Januar 2012 um 20:05 von Michl_96

6 Antworten

ich würds tatsächlich mal mit niedrig probieren-falls das nicht hilft,scan mal deinen pc nach irgendwelchen problemen der hardware

Antwort #1, 23. Januar 2012 um 20:54 von AkaPaine

also ich glaube der PC ist nicht schuld da ich ihn erst vor 2-3 Wochen gekauft habe.
Prozessor: Intel Core i7 der zweiten generation
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6770M
Arbeitsspeicher: 8GB Ram
Festplatte: 1 TB
oder es gibt ja für Grafikkarten bestimmte treiber, soll ich da mal den neuesten installieren, oder mal schauen ob es einen neuen gibt?!
den ich hab den laptop einfach so gelassen wie ich ihn gekauft habe.

Mfg Michl

Antwort #2, 23. Januar 2012 um 21:15 von Michl_96

nein da muss eigentlich nix dran geändert werden,am pc liegts also nicht-der is nice,aba ich würd trotzdem mal die grafik im game runterschrauben

mein laptop:
betriebssystem:windows 7 home premium 64bit SP1
prozessor:intel i5 2410 @2,30ghz
arbeitsspeicher:4gb RAM
graka:AMD radeon hd 6650M

damit kann ich das problemlos auf höchste auflösung spielen und kann nebenher noch games laufen haben

Antwort #3, 23. Januar 2012 um 21:32 von AkaPaine

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
also soll ich auf niedrig spielen?
oder kann ich sonst noch irgendwo die grafik runterschrauben oder die auflösung einstellen?!

Antwort #4, 23. Januar 2012 um 21:36 von Michl_96

kann es sein,dass du nicht die aktuellste Version von Skyrim hast?Die ist momentan 1.3.100 und mit dem letzten Patch waren eigentlich alle Grafikprobleme bei den meisten Spielern behoben.Deine Version kannst du nachgucken indem du während des Spiels das Menü öffnest und unten links steht die Versionsnummer.

Antwort #5, 23. Januar 2012 um 21:36 von gelöschter User

so hab schnell nachgeschaut
hab die version 1.3.10.0

Antwort #6, 23. Januar 2012 um 21:41 von Michl_96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)