Genesis! (FF 7 - Cerberus)

Also ich hatte das Spiel vor langer Zeit durchgespielt und auch das versteckte Ende gesehen!
Da kommt ja Genesis und fliegt mit Weiss weg. Grund unklar...
Irgendwo auf Cetraconnection oder so hab ich gelesen das Genesis sich selbst versiegelt hat unter Midgar um die Welt im richtigen Augenblick zu retten und dann zu erwachen... oder so ähnlich...^^
Aber wieso kam er dann nicht schon früher? Wieso hat er Deepground nicht bekämpft oder in Advent Children Cloud geholfen?
Und wieso erwacht er in dem Moment in dem Weiss besiegt wurde weil der ist ja böse... das versteh ich nich so richtig... o_O

Frage gestellt am 25. Januar 2012 um 14:18 von Son_Toni

10 Antworten

Genesis ist sehrwohl böse...
Warum er nach Weiss´s Tod erscheint? Weil Weiss ihm wahrscheinlich geholfen hat, als Genesis damals im Kampf gegen Zack gescheitert ist. Falls du das nicht weißt, dann weißt dus jetzt: Genesis verlor in Crisis Core den Kampf gegen Zack und wurde halb bewusstlos. Zack schleppte ihn, sowie Cloud mit sich mit, ließ Genesis aber auf halber Strecke liegen und zog nur mit Cloud weiter...
einige Zeit später sah man, wie ein Hubschrauber sich Genesis nährte. Es stiegen 2 Soldaten aus, welche jeweils die Stimmen von Nero und Weiss hatten (also klar, wers war) und nahmen Genesis mit.
Es lässt sich also daraus schließen, dass sie Genesis geholfen haben. Dass Genesis vor hat, die Welt zu retten, solltest du glaube ich anders auffassen, als du es gelesen hast. Vergiss nicht, dass Genesis immernoch Jenovazellen in sich trägt, was du mindestens daran erkennst, dass er einen Flügel hat (nebenbei bemerkt ist der schwarze Flügel wohl auch ein Anzeichen dafür, dass er böse ist. Von 3 den stärksten Soldaten hatten 2 nen schwarzen Flügel und nur einer nen Weißen. Der war auch der Einzige, der nicht böse war.). Als Träger von Jenovazellen wird er wohl nach und nach in den Bann verfallen sein, die Erde von allem Unheil zu befreien, genau wie Sephiroth es tun sollte, welcher von allen Jenovazellenträgern am längsten infiziert war (schon vor seiner Geburt). Sephiroth bezeichnete sich in diesem Sinne ebenfalls als "Retter", also denke nicht, dass "retten" hier positiv gemeint ist

Antwort #1, 27. Februar 2012 um 17:00 von gelöschter User

Das mit zack wusste ich ja ich hab CC durchgespielt... aber nur weil zack ihn liegengelassen hat muss genesis doch nich gleich beleidigt sein XD...oder so... ._.
Für mich war und ist genesis immer gut gewesen! Für ich ist er gut und sogar fast der beste und ich hatte auch gedacht das wenn der nächste FF7 teil kommt man mit genesis zusammenkämpfen kann...als Freunde..^^
Und wird man durch die jenovazellen sooo böse? Man kann sich doch wehren wenn man stark ist und sephiroth sowieso weil er zur selben spezies gehört...naja fast...
Also ist genesis so gesehen neutral? Oder würde er weiss helfen wenn er gegen cloud z.b. kämpfen müsste? Ist er jetzt neidisch auf Zack oder was?O_o So verletzt war er nun auch nicht er hätte es auch alleine geschafft...und ausserdem hat zack ja versucht ihm zu helfen aber er hat ja abgelehnt.
Und wenn genesis mitgekommen wär was wär dann passiert? Hätte genesis gegen shinraa gewinne können wenn er wieder zu kräften gekommen wär? und hätte er zack geholfen? Oh ja dann würde er noch leben :)))))))
Ich dachte schon es kommt keine antwort mehr auf die frage hier^^ Scheinen ja wenige noch das spiel zu spielen... :-/

Antwort #2, 27. Februar 2012 um 17:47 von Son_Toni

Einiges ist wirklich fragwürdig...
Genesis selbst mag wohl neutral gewesen sein. Vermutlich hat Weiss ihn aber auf die "dunkle Seite" gebracht...
Es ist nicht klar, wie er das gemacht hat, aber wir müssen davon ausgehen, dass auch Weiss Jenovazellen beinhält. Ein Anzeichen dafür ist seine Haarfarbe, welche man von Sephiroth her auch kennt, aber auch von Genesis, der in Crisis Core nach dem Zeitsprung sichtlich von den Jenovazellen übernommen wurde.
Auch zu berücksichtigen ist, wie Genesis Weiss in der geheimen Szene angesprochen hat. "Mein Bruder" waren seine Worte, welche man schon aus Advent Children von Loz, Kadaj und Yazoo hörte, wenn sie Jenovazellen und Geostigma Infizierte Personen ansprachen, wie zum Beispiel Cloud und natürlich sämtliche Kinder.
Es ist also meiner Meinung nach weder bei Weiss, noch bei Genesis wirklich klar, ob sie nach freiem Willen handeln und ob es vielleicht ein Wiedersehen mit Jenova bzw. Sephiroth gibt.

Antwort #3, 27. Februar 2012 um 22:49 von gelöschter User

hmmm... ._.

Also ich hatte es mir so vorgestellt das Genesis wie gesagt Cloud hilft oder andersrum. Und dann kommt Sephiroth oder ein anderer nochmal zurück (aber wie oft muss man ihn denn töten damit er endgültig verschwindet?-.-) und Genesis kämpft gegen den und opfert sich oder so in der Art.^^
Aber ich glaube wirklich das Genesis gut ist! Ich hab da schon genaue Vorstellungen was passieren könnte...aber das dauert zu lang das alles zu schreiben^^
Wann kommt den endlich der nächste Teil von FF7? Die arbeiten viel zu langsam -.- Erstmal kommt ja Versus 13 und hoffentlich kommt es danach...

Antwort #4, 28. Februar 2012 um 16:11 von Son_Toni

Soviel ich weiß, wird es keinen weiteren Teil von FF7 geben. FF7 bekommt höchstens nen Remake, aber es ist noch nicht sicher, wann das passieren wird. Der Remake hat halt keine hohe Priorität bei denen, weil sie meinten, dass die sie noch nen FF-Teil entwickeln wollen, der die anderen Teile toppt und sie wollen die Fans mit ner einfachen Wiederholung nicht enttäuschen, aber sie könnten auch in Versuchung geraten, dass sie zu viel ändern und das könnte ebenfalls nach hinten los gehen...lauter Ausreden halt >_> Aber das "Gerücht" vom Remake gibts schon seit Jahren, weswegen ich mir keine großen Hoffnungen machen würde, dass es von FF7 in den nächsten Jahren überhaupt was Neues geben wird ._. DENNOCH(!) gab es bis jetzt noch keine (direkte?) Absage fürn Remake

Antwort #5, 01. Juli 2012 um 21:41 von gelöschter User

okay, ohne jetzt eure gesamte unterhaltung zu lesen (wegen etwaiger spoiler und so): Um was für ein verstecktes Ende geht es und wie schaltet man es frei?
Muss man das spiel dafür in allen Schwierigkeitsgraden durchspielen? Ich habe mit dem "wieder bei 0 anfangen", nämlich so mein Problem :/ (hab bisher noch nie irgendein Spiel nochmal von vorne gespielt, in dem es darum ging, einen Character oder Ausrüstungen aufzuwerten)

Antwort #6, 14. Juli 2012 um 18:47 von Chibi-Lina

Du musst alle 3 G Berichte sammeln!
Die sind in verschiedenen Kapiteln versteckt...
Ich weis auch nich mehr so genau den ich habs schon seit 1 Jahr nich mehr gespielt ._.
Die G Berichte sind glaub ich solche besonderen Kapseln und die musste aufsammeln...
Lies dir das was da oben steht ruhig durch!
Es geht um das versteckte Ende mit Genesis. Und dieses Ende zeigt das Final Fantasy 7 weiter gehen muss. Und jetz lies! XD

Antwort #7, 14. Juli 2012 um 22:53 von Son_Toni

ich weiß leider nur von omega berichten. hab auch gerade bei den letzteren leveln aufgehört gründlicher zu suchen, weil ich den drang hatte, weiter zu kommen und um mich zu ballern xDDDDD

joa im grunde könnten sie wirklich ein doc2(!) machen. zu der steuerung hätte ich jedoch ein paar verbesserungsvorschläge.

und ja super. jetzt weiß ich, dass G. NICHT gestorben ist, was ich aufgrund seines verfalls annahm (bin noch nicht durch mit CC. sagte doch, ich will keine spoiler. schönen dank auch >>)

Antwort #8, 18. Juli 2012 um 20:09 von Chibi-Lina

DOC is *****...
Das schlechteste Final Fantasy das es gibt ich habs nur einma durchgespielt weils so öde war:-/
Wieso spoiler?
Ich dachte du hättest wenigstens den ersten Abschnitt durchgelesen tut mir Leid...
Aber versuch unbedingt die G Berichte zu sammeln!
Falls es schon zu spät is dann guck dir das an das is es:

Antwort #9, 18. Juli 2012 um 21:04 von Son_Toni

ja das ending hab ich mir bei youtube schon rausgesucht.
und ich finde DoC nicht schlecht im gegenteil. ich hätte lediglich ein paar änderungsvorschläge, was die steuerung angeht, aber sonst alles cool

Antwort #10, 19. Juli 2012 um 22:58 von Chibi-Lina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 7 - Dirge of Cerberus

FF 7 - Cerberus

Final Fantasy 7 - Dirge of Cerberus spieletipps meint: FF-Fans werden auch an diesem Titel ihren Spaß finden. Nur ob sich das so lange weiterhält? Artikel lesen
72
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 7 - Cerberus (Übersicht)