PC Leistung (Skyrim)

Hallo
Ich möchte mir Skyrim kaufen und frage mich ob mein Lap die Anforderungen erfüllt:

Acer Aspire 5552 (64 Bit)

Prozessor: AMD Athlon II P340 Dual-Core Processor 2.20 GHz

Arbeitsspeicher(RAM): 4.00 GB

Grafikkarte: ATI Mobility Readon HD 4250
Gesamter Grafikspeicher: 1917 MB

Sound ist in Ordnung

Falls sich jemand damit auskennt und mich beraten kann wäre das super.

Danke im Voraus :D

Frage gestellt am 25. Januar 2012 um 21:02 von CRASH-DASH

10 Antworten

Natürlich kannst du es spielen =) aber ich bin mir nicht ganz sicher ob du es mit bester Grafik spielen kannst und ob es nicht ruckeln würde (wenn du dies tust)

Antwort #1, 25. Januar 2012 um 21:39 von Killer_Potato

Hmm. ich kenne mich nicht mit ATI GraKa's aus :/

Also mein Laptop hat:

- Windows 7 Home Premium 64Bit

- Intel Core i7 Prozessor (4 x 2.90 GHz)

- 6 GB RAM

- NVIDIA GeForce GT540M (2 GB)


Und Skyrim klappt nicht mal auf den niedrigsten Einstellungen! Ok, klappen tut es, aber flüssig laufen nicht ^^


Bei deinem Prozessor bin ich mir nicht 100% sicher und bei der GraKa musste mal schauen, ob sie besser ist als meine ^^
Denn bei mir liegt es NUR an der GraKa -.-


PS: Ich habe wirklich nicht die besten PC Kenntnisse ^^

Antwort #2, 25. Januar 2012 um 21:42 von Chantix3

Mein Rechner hat nen Dual-Core mit 2,4 Ghz wo es halbwegs läuft, also dürfte das Spiel auch bei dir relativ flüssig laufen. Arbeitspeicher wird soweit ich weis, nur bis 4GB unterstützt, sodass das keine Auswirkungen hat.

Antwort #3, 25. Januar 2012 um 22:12 von w1n5t0n

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
@Chantix3 würd dir mal EasyToolz empfehlen, damit alle 4 Kerne voll genutzt werden ohne direkt ins System einzugreifen; desweiteren, stelle im nVidia Panel alles auf volle Leistung (!) dann wird's flüssig laufen.

@w1n5t0n es macht allerdings einen Unterschied ob dem Game 2GB (wie anfangs) oder 4GB zu verfügung stehen! sofern also wenig bis gar nichts im Hintergrund läuft, kann man mit mehr natürlich Engpässe vermeiden.

@CRASH-DASH dadurch, dass der CPU relativ gut zur GPU passt, sollte es auf angepassten Einstellungen -> Niedrig mit Glück Mittel - laufen.

Immer dran denken Basispriorität auf Hoch/ Echtzeit!

gruß

Antwort #4, 25. Januar 2012 um 23:59 von MichaMB

@chantrix3 ich meinte es ehr so, dass es sich für ihn nicht lohnen würde neuen Arbeitsspeicher einzubauen. Bei mir läufts auf Mittel ganz ok, aber auf niedrig läufts perfekt mit höchstem einstellbarem Anti-Alasing. (mir ist die Grafik nicht so wichtig)

Antwort #5, 26. Januar 2012 um 07:24 von w1n5t0n

Es wird bei dir auf niedrig bis mittel laufen

Antwort #6, 26. Januar 2012 um 09:21 von KingofCry

Vielen Dank Leute

Antwort #7, 26. Januar 2012 um 11:17 von CRASH-DASH

@chantrix3 was meinst du mit nicht flüssig?
ich habe die gleiche grafikkarte und es läuft auf hoch mit 30-40 bildern :O
vllt. musst du die treiber aktualisieren^^

Antwort #8, 26. Januar 2012 um 18:15 von gelöschter User

Alle meine Treiber sind auf dem neusten Stand! Ich spiele Minecraft auf dem niedrigsten, was geht und ruckelt immer noch! Und ich benutze auch keine Mods oder TP's...

Bist du dir sicher, dass du die GT 540M hast? Ist nämlich ein Laptop

Antwort #9, 29. Januar 2012 um 02:13 von Chantix3

ja ich hab auch nen laptop^^

Antwort #10, 29. Februar 2012 um 19:32 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)