Bitte beantwortet alle Fragen (Xenoblade Chronicles)

1.Wo bekomme ich 3 Dicke Rhana-Häute?
2.Wo bekomme ich den Speicherschlüssel für dei Quest Gesichter Proviant?
3.Wo bekomme ich die Sachen für die Monado Kopien 3,4 und 5 her?
4.Wo bekomme ich den Schneeleuchtstein für dei Quest Kaiserliche Zeremoniegaben her?
5.Wo bekomme ich 4 Waldtrauben und 2 Bitterkiwis her?
6.Wo bekomme ich die Summpflaume her?
7.Wann kommen ungefähr einzigartige Monster nach dem man sie besiegt hat wieder zurück?
8.Wo bekomme ich 2 Kaltoffeln in Kolonie 9 her?
9.Wo bekomme ich auf dem Gefallenen Arm 5 Einheiten Krabbel-Moos her?
10.Wo bekomme ich auf dem Berg Valak 2 Flifi-Silberherzen her?
11.Wo bekomme ich auf dem Gefallenen Arm 3 Flami-Beine her?
12.Wo bekomme ich auf dem Gefallenen Arm 5 Digitalfilamente her?

Danke an alle die diese Fragen beantworten.

Frage gestellt am 01. Februar 2012 um 15:19 von XenoSmash

4 Antworten

Frage 4 hat sich von selbst beantwortet

Antwort #1, 01. Februar 2012 um 15:56 von XenoSmash

Zu den Zutaten kann ich nicht viel sagen. Einige sind normale Sammelitems und da spielt nunmal Glück ne Rolle.
zu 7.: Es gibt glücklicherweise einen tollen Trick.
Aus eigener Erfahrung:
Habe den zu besiegenden Boss bei der Quest: Plan - Durchführung bereits besiegt gehabt. Habe immer mal wieder geschaut ob er respawnt ist, aber Pustekuchen! Selbst 100 Stunden später war er nicht da.
Mit folgendem Trick kann man JEDES einzigartige Monster respawnen lassen. Du musst an die Stelle bzw. in die Nähe der Stelle wo das gewünschte Monster normalerweise steht. Kannst es auch besiegen und dann gleich danach den trick anwenden.
Also speicher ab und lade diesen Spielstand so schnell wie möglich. Ist es nicht gleich beim ersten Laden da, einfach nochmal schnell laden. Normalerweise respawnt das einzigartige Monster bei den ersten drei Ladevorgängen, man kann aber auch manchmal Pech haben, da braucht es bis zu 10 Durchgänge (selten der Fall).
Die Wii muss richtig rattern, denn dann läd sie mehr als gewöhnlich in die Umgebung rein. Am besten du schaust schon in die Richtung des Monsters. Siehst du nach dem Laden keins, sofort neuladen und keine Zeit verlieren. Gönn deiner Wii keine Verschnaufpause bis das Monster da ist. Viel Erfolg.

Antwort #2, 01. Februar 2012 um 20:45 von Terrik

Das mit dem speichern und laden stimmt. Aber sowas wie keine verschnaufspause geben höre ich zum ersten mal, eigentlich ist es einfach glück ob nach dem laden es wieder da ist, hat nichts mit dem laden der wii zutun oder wie schnell man ladet.

Antwort #3, 01. Februar 2012 um 23:39 von Wowan14

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
Schau mal hier nach:

https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?key=0Ao...

In dem Quest-Guide findest du zumeist auch die Monster, die die benötigten Sachen droppen.

Antwort #4, 02. Februar 2012 um 09:58 von snick67

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)