soll ichs mir kaufen oder nicht? (Fallout - New Vegas)

Ich hab nochnie ein Rollenspiel gezockt und wollte mal das ausprobieren.
was meint ihr?
könnt ihr mir das empfehlen?

Frage gestellt am 02. Februar 2012 um 21:56 von gimmi670

10 Antworten

Also FNV ist absolut empfehlenswert.
Jedoch finde ich, ist es als Einsteigerspiel nicht ganz so einfach, aber wenn dir ein bisschen Herausforderung nichts ausmacht ;)

Antwort #1, 03. Februar 2012 um 12:05 von KingSwitchY

Also ich hab mir lets plays von Fallout 3 angesehen und kapiere das prinzip und die Spieltechnik jetzt schon etwas.
wie ist denn die grafik?

Antwort #2, 03. Februar 2012 um 12:32 von gimmi670

Also empfehlenswert auf jeden Fall. Wenn du den fast realistischen Modus(Hardcore)mal probierst, wirds dich erst recht herausfordern.
Hier MUSST du Essen, Trinken und Schlafen damit du am Leben bleibst. Sonst tust du(logischerweiß)Verhungern, Verdursten oder vor Müdigkeit Umkippen.
Grafisch ist das Spiel nicht schlecht, kannst du aber durch Mods noch aufbessern.

Antwort #3, 03. Februar 2012 um 16:19 von Ingepunk

Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?
danke für den Hardcore hinweis ;)
also ich verstehs glaub nich richtig, also der Mod verbessert die Grsfik oder wie?
und das ist nicht so eine Art hack sondern ist legal und eine art patch?

Antwort #4, 03. Februar 2012 um 23:14 von gimmi670

Der Mod wurde entwickelt um die Grafik des Spiels zu verbessern.
Du kannst ihn völlig legal runterladen und installieren, daran ist nichts illegales ;)

Antwort #5, 04. Februar 2012 um 11:42 von KingSwitchY

KingSwitchY: "Du kannst ihn völlig legal runterladen und installieren, daran ist nichts illegales ;)"

Ja. Vor Fallout spielte ich viele Jahre Diablo im bnet und da sind alle Arten von Spielmodifizierungen streng verboten und werden mit Accountlöschung oder gar Seriennummersperrung bestraft. Das ist bei FO3/FNV anders: Hier kann man nach Herzenslust Spieldateien modifizieren und Mods hinzuladen. Sogar die Erweiterung der spieleigenen Scriptengine mit NVSE ist erlaubt.
Liegt wohl auch zum Teil daran, daß FO3/FNV reine Singleplayerspiele ohne Multiplayer- oder Onlineoptionen sind.

"Hardcore-Modus" hört sich so "hard" an^^ ... im Grunde ist der genauso einfach / schwierig wie Softcore. Nur sterben die Begleiter eben tatsächlich, während sie im SC-Modus nur ohnmächtig werden. Zusätzlich benötigt man, wie von Ingepunk schon beschrieben, Nahrung und Ruhezeiten, außerdem hat Munition ein Gewicht. Das wertet das Spiel aber stark auf, gerade die Pflicht zur Nahrungsaufnahme bringt endlich mal einen Sinn in die vielen Lagerfeuerrezepte. Gibt doch nichts schöneres als in der Mojave gemütlich an einem Lagerfeuer ein Geckosteak zu braten :)

Antwort #6, 04. Februar 2012 um 12:32 von Kugelmops

danke für di antworten.
habe aber noch was wichtiges wo ich gerne wissen wollte: was ist der unterschied zwischen der uncut und der cut edition?
Also der amerikanischen Fasssung und der Europäischen FAsssung.
Habe gehört dass bei der europä. Fassung die Körperteile nich herumfliegen. stimmt das?

Antwort #7, 04. Februar 2012 um 20:47 von gimmi670

Ich denke auch mal, dass es daran liegt, dass FNV keinen Multiplayermodus hat, da eben Mods auch Vorteile gegenüber anderen bringen können :P

Finde auch, dass wenn man das Spiel hat man unbedingt den Hardcore-Modus mal spielen sollte ;)

Das stimmt, "Cut" bedeutet nichts anderes als, dass man verschiedene Funktionen oder Effekte aus dem Spiel rausgenommen hat damit sie weniger brutal wirken.
Das Abtrennen von Körperteilen ist nur in der Uncut-Version möglich, in der Cut-Version nicht, außer bei Tieren glaube ich. Vielleicht gibt es aber auch hierfür einen Mod oder so ^^

Antwort #8, 04. Februar 2012 um 21:54 von KingSwitchY

In der Deutschen Version NV ist selbst uncut geschnitten. Um das zu beheben muss mann in bestimmten .ini Dateien ein paar werte ändern, dann ist uncut wirklich uncut, also mit allen Splattereffeckten die dazu gehören.

Antwort #9, 05. Februar 2012 um 13:03 von Ingepunk

Okey danke an alle ;)

Antwort #10, 05. Februar 2012 um 15:00 von gimmi670

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas (Übersicht)