Riven und Graves (LoL)

Brauche Ein Paar tipps und builds für die beiden.

Frage gestellt am 03. Februar 2012 um 18:55 von smackdack

3 Antworten

Is ne 1 zu 1 kopie vom letzten Riven kram den ich mal gepostet hab, is lang genug sollte für 2 Threads reichen.
Is zwar noch "prenerf" aber kann man immernoch so verwenden

Es gibt 2 Arten von Riven Spielern
Die Ersteren spielen sie als OffTank, also auf nen etwas tankigeren Damagedealer, mit Items wie Frosthammer Warmogs Rüstung und Atmas

Dann gibts die die Riven auf full ad, 4 von 6 Items die einiges an Shcaden verursachen spielen.

Ich zähl mich zu den letzteren ergo werd ich dir erklären warum ich Riven so spiele wie ich sie halt spiele

1. Itembuild
Fang an mit 1er Schuhen und 3 Heiltränken
Kauf dir eine Wrigglers Laterne
Danach nen Brutalisierer
Leg dir ein VG Schwert zu und bau es zu einem Blutdürster aus
Verkauf den Brutalisierer und hol dir nen Letzten Atemzug
Jetzt hol dir einen Schutzengel, der kann nie schaden.
Wenn dus dir leisten kannst leg dir ne Klinge der unendlichkeit zu. Wenn dir der gegnerische Caster zu hart zusetzen sollte bewirkt der Hextrinker wahre wunder.
Achja und irgndwan die Schuhe Upgraden..ich rate zu merkurs schuhen.
Wenn du Zeit und geld hast verkauf die Laterne für ein Item deiner Wahl die bringts im Lategame nichtmeh sooo dolle, ein zweiter Blutdürster hilft eher.

2. Meine kleine Skillreihenfolge
Ich setz auf lvl 1 einen Punkt in q und lass es fürs erste
Auf lvl 2 und 3 setz ich jeweils einen Punkt in w als auch in e.
Dann wird der w skill als erstes auf Stufe 5 gebracht gefolgt von e und erst zum Schluss kommt q dran. Ulti natürlich immer wenn es geht skilln.

3. Warum ich keine Offtank riven spiele:
Alle Skills von Riven, auch die Passive, skalieren mit Angrfsschaden. Je mehr schaden man drückt desto mehr hält sie aus, da der e spell ein nettes Spambares Schild gewährt. Für mich reicht das in Kombination mit Wrigglers Merkurs schuhen und dem Schuzengel aus um meinen Job als Carry zu erfüllen, welcher es is schaden auszuteilen und diese Katarine und ihre Ulti mit nem kleinen stun ausm Spie zu nehmen und den rest ihres Teams ordentlich aufn Keks zugehen.

Und noch zum Schluss n klener Rat
Setz die Ulti nich nur als Finisher ein. bevor du in nen Kampf stürtzt drück r: Die Range deiner Autoangriffe und die Range deiner Spells steigen an und genauso tut es der Schaden.
Die Ulti hat kaum Cooldown..setz sie ein wann immer du sie brauchst.
----------------------------------

Zu graves...ehh

Rush nen Blutdürster
Berserker schuhe
Phantom dancer
Klinge der unendlichkeit
Blackcleaver/last Whisper
Schutzengel oder nen schleier der Todesfee

Sowas in der art halt...spiel nich oft graves

So hoffe das Reicht

Antwort #1, 03. Februar 2012 um 19:04 von gelöschter User

graves ist n 08/15 carry, nur baut man mehr dmg am anfang (wegen dem burst)

viel farmen und versuchen nicht im focus zu kommen (gutes positioning)

es gibt 2 verschiedene varianten:

1. wenn alles gut laeuft:

-blade
-1er boots/paar pots/ward
-bf sword
-berserker
-bloodthirster
-zeal
-bf sword
-kdu
-phantom

der rest sollte pro game verschieden sein. wenn sie viel armor stacken, n last whisper, ansonsten cleaver. und 1 def item

2. wenn es nicht so gut laeuft:

-blade
-1er boots
-2-3 weitere blades
-wriggles
-zeal
-bloodthirster
-kdu

rest dann einfach situationsbedingt wie oben


abilitys skillt man so:

-q,e,q,w,q,r und jez q zuerst dann e und zum schluss w max

Antwort #2, 03. Februar 2012 um 19:19 von ST99

Ok danke euch 2

Antwort #3, 03. Februar 2012 um 20:23 von smackdack

Dieses Video zu LoL schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)