Cauis (Final Fantasy 13-2)

Bin in oerba und besieg den kerl nicht da er immer heilt.. Habt ihr tipp oder so? :)

Frage gestellt am 04. Februar 2012 um 18:35 von Nicola1520

6 Antworten

Da hatte ich auch meine Probleme. Besorge am besten einen Manipulator und mache Bann oder Deprotes auf ihn dann ist alles kein Problem. Ansonsten auch Augmentor. ^^
Ich war erstaunt, dass er dann so leicht ist.

Antwort #1, 04. Februar 2012 um 18:50 von Seongkyoon

hey allso ich habe vorher im Shop die beiden stärksten Waffen gekauft und ihn als Brecher und sie als Ver sowie Monster als heiler eingesetzt ging ganz einfach so kannst aber auch sie als VEr ihn als Heiler und Monster als Brecher geht auch ganz gut;) LG

Antwort #2, 04. Februar 2012 um 18:52 von wu3schel

Kampf dauert 2-3 Minuten je nachdem wie viel Glück man mit dem Manipulator hat.
Habs so gemacht das ich mit einem Verteidigungsmonster den Boss "getankt" habe, geht mit Janitoid oder wie das Vieh heißt ganz gut da er sich problemlos selbst hochheilt.
Dann mit Serah Manipulator genutzt und möglichst viele Debuffs auf den Boss gemacht glaube Gift zieht dem viel ab hatte ich so im Gefühl.
Mit Noel hab ich als Augumentor die eigene Gruppe gestärkt.
Wenn der Boss 3-4 Debuffs hat dann auf 3x Verheerer wechseln und Boss schocken was sehr schnell geht 1-2 Runden.
Danach einfach auf 3x Brecher wechseln und Boss töten, dauert ca 2 weitere Runden maximal 3.

Antwort #3, 04. Februar 2012 um 19:05 von Squalle67

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Level einfach deine Carachtere bist du in schaffst ich lvl die ganze zeit ich bin noch nie irgendwo hengen geblieben :)

Antwort #4, 04. Februar 2012 um 19:19 von tagforcer3

Ich hab einfach zuerst mit Augumentor bischen gebufft, dann mit 2x Verheerer und 1x Brecher Serienbonus erhöht, geheilt mit 2x Heiler und 1x Verteidiger (geht auch mit Brecher wenn er nicht gerade angreift). Wenn er im Schock ist für ne kurze Zeit 3x Verheerer und dann mit 3x Brecher draufgehaun und schon war er besiegt.

Antwort #5, 04. Februar 2012 um 19:26 von dominikvogt98

Ich les hier immer, das viele soviele Probleme mit dem hatten. Obwohl der bei mir, ganz ehrlich, bis zu seinem Zeitpunkt der leichteste (ich sag mal) endboss war. Also der Boss da in den Ruinen wo es dunkel ist dieser zombie der euch einsaugen wollte (hab den namen vergessen), da brauchte ich mehrere Anläufe^^

Also Caius hab ich ganz leicht mit Noel(Brecher) Serah(Verheerer) gremlin (verheerer) geschockt dann gremlin auf Behemoth (brecher) gewechselt und den ruckzuck fertig gemacht. Achja die superfähigkeit vom behemoth ist der absolute HAMMER! nachdem ich sie einsetze hatte der caius auf jeden fall keine chance mehr^^

Antwort #6, 06. Februar 2012 um 18:59 von Dante89

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)