Das Monster im Riesentornado (Zelda Skyward Sword)

Im Wolkenhort ist ja dieser riesige Tornado. Und da sollte ich ja rein, um so einem Mann, dessen name ich vergessen habe :D , diese Kürbissuppe bringen . So. Und jetzt kam da ja dieses Monster (also er mit dem Parasiten) Und jetzt waren die vielen Augen an der Seite und die hab ich jetzt "getötet". Dann kmommt da jetzt das andere komische Auge und ich boin auch schoin auf seinem Kopf. Aber ich schieße diese Dinger immer zurück und da passiert trotzdem nix. Wenn ich was anderes machen will, werd ich immer abgeballert und verliere eben ein Leben. Was soll ich machen, also wie geht das kaputt?
Danke im Vorraus!
MFG MopseKalle

Frage gestellt am 05. Februar 2012 um 16:38 von MopseKalle

1 Antwort

du musst diese Schleimbälle auf diese "Ohren" (das was da an der seite von seinem Kopf rumfliegt^^) schleudern. Das machst du indem du so einen seitlichen Schlag machst.. Wenn du beide Seiten getroffen hast, musst du das Auge treffen. Dann musst du dahin gehen und das Auge mit dem Schwert schlagen ^^

Antwort #1, 05. Februar 2012 um 20:33 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)