Final Fantasy 13-2 hat viel mit Flint Hammerhead gemein (Final Fantasy 13-2)

passt zwar nich gaaanz hier rein aber:

ist euch schon die gemeinsamkeit des spiels mit dem anime "flint hammerhead" aufgefallen?

ich weiß ja nich ob sony so seine leidenschaft für den anime ausdrücken möchte. aber viele elemente sind kopiert:

zeitreisen, das sammeln von monstern und die möglichkeit sie im kampf einzusetzen. die hauptakteure sind zu zweit (ok im anime waren es 4)
man muss schlüssel finden um weiter zu kommen (sowas gabs damals auch glaub ich zum teil)

wer erkennt noch irgendwelche elemente die 1:1 übernommen worden sind?
(auch aus anderen spielen oder serien)

Frage gestellt am 06. Februar 2012 um 20:18 von meborez

5 Antworten

Was zu Flint fehlt sind die genialen komments von ihm z.b. schmakofats kuhpizza. ;-)

Antwort #1, 06. Februar 2012 um 21:07 von warumrufterseinenkollegenan

Hahaha..
Oh Mein Gott, das stimmt teils.. aber
Ehm.. Mittlerweile kannste überall wieder Ähnlichkeiten sehn, weils fast kaum noch was komplett neues gibt.
Jeder klaut von jedem oder kopiert es nur und verbessert es :D

Antwort #2, 07. Februar 2012 um 00:26 von NoelFarron

ja das is leider wahr. mir schoss das einfach damals beim spielen durch den kopf :D

was war eigentlich zuerst? pokemon oder flint? weil darauf bezogen wäre ja das monster sammeln auch abgekupfert.

habt ihr noch irgendwelche elemente aus anderen sachen erkannt?

Antwort #3, 08. Februar 2012 um 21:06 von meborez

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Ich denke Pokemon war zuerst :X
Aber bin mir nich really sicher :D

Jaa aber ich weiß nich kann mich auch irren, ich finde Serah sieht Yuna ziemlich ähnlich, naja gut Yuna hatte andere Augenfarbe und war bissl "dicker" im Gesicht, aber ich finde viele Ausdrücke aber auch Verhaltensweisen von Serah erinnern mich an sie.

Antwort #4, 09. Februar 2012 um 06:58 von NoelFarron

ich finds komisch dass Cid nicht mehr auftaucht.

final fantasy könnte in einigen punkten noch viel geiler sein, wenns die entwickler mal zulassen würden.

über die jahre haben die so viel gute sachen eingebaut, und dann später auch wieder verworfen.

ich erinnere mich da an die abilities von FF 9. je nachdem wie mans brauchte konnte man sich ja fertigkeiten zu und abbuchen. so machte man mal mehr schaden gegen menschen oder monster. sowas bräuchte man wieder.

das kristarium is an sich cool, doch mit der möglichkeit wie beim sphärobrett sachen nochmals aufzubessern (kugeln einbauen war möglich) wäre einfach nur endgeil. sicher werden die charaktere übermächtig, aber ich find dafür dass man da zeit und arbeit investiert sollte es auch.

Antwort #5, 09. Februar 2012 um 12:00 von meborez

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)