Schon im Besitz? (Kingdoms of Amalur)

Hey Leutz;D
Spiel ist ja seit heute draußen, wer kann mir ein paar Ersteinindrücke schildern?
-Gameplay/Spaßfaktor sind mir besonders wichtig. Skyrim konnte mich echt mitreißen, ich meine ich hatte wirklich das verlangen das Spiel zu spielen und ich habs genossen. Bei FF 13 ist mir Zwischendurch immer der Spaß vergangen, das sollte nicht sein.
-Warum ab 18? Das machts mir unnötig schwer meine Mutter zu überreden. Nur wegen den Fatalities bei den Bossgegnern?
Danke für jede Antwort im Vorraus:)

Frage gestellt am 09. Februar 2012 um 21:49 von waffel5-1

6 Antworten

naja die welt ist an sich schön und gut, es passt das meiste auch aber das questen ist auf dauer zu eintönig außer die Fraktions quest und die haupt quest, leider haben die quest keine wirklichen auswirkungen auf die welt was ich schade finde, ansonsten gibt es items in massen, schmieden ist super leicht gemacht und es bekommt man sehr gute waffen und rüstungen dabei raus, die Klassen naja ein bisschen klein die skill bäume aber es dürfte reichen zum durch spielen, es kann man auch die überzeugung skillen das man bei dialogen ein extra feld annehmen kann, ob man dadurch mehr exp oder gold bekommt weiss ich noch nicht :S

ansonsten ist es ganz gut bisher, habe rund um 18h auf dem buckel und bin schon lvl 19 Magier, nach meiner Meinung ist Krieger kaum spielbar da er zu langsamm ist und die skills überhaupt nicht brauchbar, das könnte man später vielleicht nutzen wenn man eine doppelt klasse machen will wie Magier/Krieger oder Schurke/Krieger.

was auf jedenfall fehlt um irgendwie sein weg zu finden wäre eine Gut und Böse Funktion, die es leider nicht ins spiel schaffte :(

ansonsten ist das spiel gerechtfertigt und man kann es auf jedenfall für so einige stunden zocken und seinen spaß haben dabei :)

ob man es sich nun kaufen sollte oder nicht muss jeder für sich wissen...

Antwort #1, 09. Februar 2012 um 22:01 von olyndria

Ich stimme meinem vorredner zu :D nur ich bin wies aussieht arsch lahm habs seid gestern, zocke ca. 6 stunden und bin erst lvl 4 :D die skillbäume sind eig. Riesig und das kampfsystem ist das beste was ein rollenspiel je hatte :D man muss es selbst spielen, um zu verstehen wir mega geil das game ist ( ca. 200 std. Spielzeit sind versprochen :D) also dafür 60. € auszugeben ist ja ein "klaks" wochenlanger spielspaß :D
Sry für rechtschreibfehler gramatik etc. Hab grad alles schnell mit nem ipad draufgeklatscht :D
Lg

Antwort #2, 09. Februar 2012 um 23:47 von gelöschter User

ich zock es schon länger weil ich es schon früher hatte ;D

das kampf system an sich ist wirklich gut, ein paar macken hat es noch aber naja halb so schlimm, nur blöd als Magier der begleiter ist mal wieder so hilfreich wie ein stein -.-*

naja ob man auf die 200h kommt glaub ich nicht, ich mach alle neben quest und komm so schon schnell vorran, ich würde max mal sagen so um die 30h nur für die haupt story und für alles andere so um die 60 bis 80h.

Antwort #3, 10. Februar 2012 um 12:10 von olyndria

Dieses Video zu Kingdoms of Amalur schon gesehen?
Ok danke für eure Eindrücke;D Hört sich ja ganz gut an, ich werd mal einen Blick riskieren:D

Antwort #4, 10. Februar 2012 um 13:50 von waffel5-1

hä begleiter ab wann bekomsmt man so einen :D

Antwort #5, 10. Februar 2012 um 19:15 von diePeSt03

guck mal beim magier skillbaum -.-*

Antwort #6, 10. Februar 2012 um 20:28 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kingdoms of Amalur - Reckoning

Kingdoms of Amalur

Kingdoms of Amalur - Reckoning spieletipps meint: Das bunte Kingdoms of Amalur Reckoning bringt alle Voraussetzungen mit, um Spaß zu machen. Ein guter Start ins Rollenspieljahr 2012! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdoms of Amalur (Übersicht)