frage zu ram speicher (BF 3)

ich komm zur sache :

wenn mein pc für ein spiel 1.5 gb ramm speicher breucht ist das schlimnm wenn der nur 1 gb hat? kann man das dann spielen?

ps: ihc wollte mir nähmlich splintercell conviction hohlen aber ich frag hier weil ich dann glaub ich mehr antworten bekomm :D

Frage gestellt am 13. Februar 2012 um 17:31 von d-wheeler

4 Antworten

1GB ist zu wenig würde ich sagen.
Spiele fordern mindestens 2GB Ram.

Antwort #1, 13. Februar 2012 um 18:22 von BekloppterZocker_xD

kann man das irgendwie erhöhen?

Antwort #2, 13. Februar 2012 um 18:47 von d-wheeler

Dann musst du dir mehr RAM kaufen und einbauen.

Antwort #3, 13. Februar 2012 um 19:19 von tommyracer01

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
zur Frage ob du dann Spielen könntest:
Ja, aber...
entweder wird das Spiel nicht starten mit der Meldung das eben zu wenig RAM verfügbar ist, oder es wird starten, dann beim Laden ewigkeiten brauchen und in einer Diashow ablaufen - wodurch es zwangsläufig zu Systemfehlern und Blue Screen kommt.

Erst mal wäre nett zu wissen, wie dein restliches System aussieht um überhaupt beurteilen zu können ob sich mehr RAM lohnt.
Auf die Angabe, das ein Spiel xGB RAM benötigen soll, würd ich nix geben, da oftmal eh davon ausgegangen wird, dass man reichlich hat, sprich 4GB minimum.

Antwort #4, 14. Februar 2012 um 15:41 von MichaMB

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)