Letzter Versuch... (Skyrim)

Da mir noch keiner diese Frage beantworten konnte will ich zum letzten mal diese Frage stellen..

Ich habe ein Problem:

Und zwar wollte ich die Redekunst auf 100 bringen(ihr wisst ja in Rifton in der Schwarz-Dorn Brauerei)...

Und ich machte das, bis ich Redekunst auf 52 hatte...Doch dann griff mich dieser Mann(Ungrie oder so heisst der) einfach so an...

Ich floh und entkam ihm...Doch das Problem ist, dass er nicht mehr in der Schwarz-Dorn Brauerei zu finden ist...

Muss ich ihn jetzt in ganz Rifton suchen?
Oder gibt es gar keine Möglichkeit mehr?

Ich hoffe,dass mir endlich jemand helfen kann..

LG

Frage gestellt am 14. Februar 2012 um 13:31 von Nice_To_Have

3 Antworten

Da hast Du vielleicht irgendetwas bei den Dialogen falsch gemacht...ich hab das mit dem problemlos auf 100 bekommen...ohne Angriff...

Stell die Uhr auf 2.a.m...dann liegt er in seinem Bett bzw. schläft irgendwo...sein Haus musst Du über Detailskarte suchen...wenn er keins hat, liegt er in der Kneipe oder in einem Gasthaus. Wenn er dann aufsteht, ihm einfach folgen.

Ansonsten bleibt nur noch einen alten Save laden...

Antwort #1, 14. Februar 2012 um 13:54 von Griffin300

die Schwarz-Dorn-Brauerei ist im Prinzip ein Laden, wie jeder anderer. Das heisst: befindest Du Dich nach 20 Uhr drin, wirst Du als Einbrecher wahrgenommen & angegriffen, wenn Du nicht sofort gehst.

Einfach abhauen & einen Tag später zu den Öffnungszeiten nochmal kommen.

Antwort #2, 15. Februar 2012 um 08:49 von simon30

Hab ich ja versucht..

Jedoch danke für die Antworten..

Der Braumeister hat mich auch angegriffen und ich bin wieder abgehauen ;)

Doch er allerdings,ist wieder in der Brauerei zu finden nur Ungrie nicht..

Ich suchte Heute in ganz Riften aber keine Chance in zu finden..

Antwort #3, 15. Februar 2012 um 16:26 von Nice_To_Have

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)