Achtung Spoiler! Frage zum "Secret" Ending (Final Fantasy 13-2)

Ist dieses Secret Ending, welches man durch 160 Fragmente und eingeschaltetem Paraskop sieht, wirklich das was ich gesehen habe nach der Schrift? Mir kommt das so dünn vor für ein Secret Ending o.O geht ja grad mal ne Minute... .

Frage gestellt am 17. Februar 2012 um 19:42 von CloudAC

25 Antworten

Ja das war das behinderte Secret Ending. Caius und Jul leben wieder und alle anderen sind tot. Geil oder? Ich fand es auch sehr mager und möchte deshalb Square Enix schreiben, was Sie sich dabei nur gedacht haben. Angeblich sollen auch noch Inhalte als Download erscheinen, die auf das Ede nochmal ausführlich eingehen. Das bringt die anderen auch nicht zurück.

Gleich noch eine Frage von mir wenn Etro tot ist, wie kann dann Lightning zu Kristall geworden sein? Sie schläft ja jetzt für immer und ich dachte Etro kann nur Leute in Kristall verwandeln und befreien. Lightning war keine L'Cie wie kann sie dann zu Kristall werden? Ich verstehe das Ende nicht ganz.

Antwort #1, 17. Februar 2012 um 19:48 von Lightning_Farron

Es soll ja noch eine (Lightning) episode erscheinen und noch einpaar andere..aber wann weiß man auch nicht genau..
Ich finde das ein bisschen Geld abzockerei..weil so eine ganze episode bestimmt zwischen 20-40 euro kostet..

Ich glaube Light hat den Platz von Etro eingenommen...Also sie ist vielleicht jetzt die neue Göttin..
Und das Serah auch tot ist musste wirklich nicht sein..ich hoffe die beiden schwestern kommen wieder zurück!

Antwort #2, 17. Februar 2012 um 19:52 von OerbaDVanille

Ich kann sowas schlecht erklären, aber es macht schon sinn durch die Zeitverschieberei und dem Ausplätschern. Sry aber bin nicht gut im erklären^^

Hm, ok, wenn das Secret Ending so ist wie es ist, dann kann man es eigentlich zu den End Paradoxen hinzu zählen.

Antwort #3, 17. Februar 2012 um 19:54 von CloudAC

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Geh doch auf Facebook seite von Square Enix DE, da habe ich vorhin auch ein paar dinge gepostet wie hier (Quasi selben fragen). Hm, das der Sazh DLC kommt, ist ja bestätigt. Das mit Light Story DLC habe ich auch gehört. Dann würden die 2 leeren Felder ja sogar Sinn ergeben.

Antwort #4, 17. Februar 2012 um 19:57 von CloudAC

In Japan soll bald ein Roman erscheinen, der die Geschichte von Sow erzählt wie er Lightning sucht, bis zu dem Zeitpunkt bis er Serah findet. Bin gespannt ob er auch in Deutschland erscheinen wird.

Leider besitze ich kein Facebook Account und wollte Squar Enix richtig schreiben. Aber wenn ihr euch schon über das Ende aufregt und rumnörgelt auf anderen Seiten, da freue ich mich, weil ich dachte ich bin die einzige, die das aufregt.

Ich würde mich tierisch freuen, wenn es von Lightning eine Episode geben würde. Die kam in dem Spiel eh viel zu kurz rüber. Ich meine Serah sucht ewig nach ihrer Schwester, dann sehen sie sich kurz und später verecken alle. War ein bisschen Sinnlos überhaupt durch die Zeit zu reisen. Wenn Serah gewusst hätte, dass sie stirbt, dann wäre ich aus Neo Bodhum gar nicht abgehauen. Man hätte sich im Prinzip das Spiel sparen können.

Wenn Lightning wirklich die neue Göttin ist, dann soll die alte gefälligst aufwachen und die Zeit zurück drehen. (Nichts gegen Lightning hihi). Ich finde es so schade. Lightning ist mein Lieblingscharakter aus allen FF Spielen und Serah auch (Namensfetterin hihi)

Antwort #5, 17. Februar 2012 um 20:09 von Lightning_Farron

Nun ja, da steckt schon ein tieferer Sinn dahinter würde ich sagen. Nach dem Motto das man nicht in die Zeit eingreifen sollte, ohne sich der Konsequenzen im Klaren zu sein usw bla bla. Theoretisch kann man nämlich auch sagen Das Noel einfach wieder zurück reist,, und das SPiel von vorne beginnt. Du hast doch die End-Paradoxen gesehen. Da blieb Serah ja bei allen. Also hat man da quasi ein alternatives ende. ich muss mir die 16 Seiten aber noch im Limited Buch durchlesen, da steht sicher noch etwas dazu. Da auch dabei steht das man noch nicht lesen soll, wenn man noch nicht alle Fragmente hat. Das werde ich wohl später tun.

Kein FB? schreib mich mal an, vieleicht haste ja ICQ oder MSN oder sonst was

Antwort #6, 17. Februar 2012 um 20:15 von CloudAC

Ein Roman mit Snow hört sich gut an!
Ich habe schon Final Fantasy XIII-Episode Null ''Das Versprechen'' gelesen und war total begeistert^^
Ich hoffe es kommt auch nach Deutschland.

Ich habe auch gehört das etwas zu Hope kommen soll...der ist ja wie Sazh und Noel noch da wo Serah gestorben ist.

Antwort #7, 17. Februar 2012 um 20:20 von OerbaDVanille

Jep, momentan geht viel an gerüchten herum oder an unbestätigten News. z.B. habe ich auch gehört, das die Geschichte als Roman weiter gehen soll, nach dem Ende des SPiels. Als würden quasi noch 2 Bücher kommen.

Antwort #8, 17. Februar 2012 um 20:23 von CloudAC

@CloudAC

Ja schon aber wir wollten ja die Zeit ändern um alles wieder zurecht zu biegen und nicht sinnlose Reisen veranstalten. Es ging ja darum, das Lightning verschwunden war. Eigentlich ist es alles die Schuld von Etro. Hätte die Göttin nicht so ein Müll fabriziert, wäre Lightning noch bei ihrer Schwester und dem geilen Snow. Die Endparadoxe sind auch etwas sinnlos. Mir gefiel das am besten, wo Serah mit Snow abhaut und nach Artefakten sucht. Wobei das Endparadox mit dem lachenden Mog war auch geil. Wie er sich gekugelt hat. Göttlich.

Ich bin nur bei myspace, freenet und studievz angemeldet.

@OerbaDVanille

Ich habe auch beide Romane (Naja Episode 1 ist ja nicht so richtig ein Roman) gelesen und ich fand sie auch bombastisch. Also das Kapitel indem die Mutter von Lightning und Serah starb, war dermaßen berührende geschrieben, dass mir fast die Tränen in die Augen geschossen sind.

Hope ist doch mit der Zeitkapsel gereist. Er kann ja noch weiter in die Zukunft reisen, wenn er will. Dann ist er der einzige Mensch auf der Erde (oder Pulse oder Bunivelsei). hahaha.

Antwort #9, 17. Februar 2012 um 20:29 von Lightning_Farron

Oder er rettet alle xD. Aber habe eben gelesen das die end-paradoxen tatsächlich einzelne alternative enden sein sollen. wer weiß was noch kommt. vieleicht gibts irgend wann ein ending dlc, wo alles wieder gut wird xD zuzutrauen wäre es square xD. Episode 1 muss ich auch noch lesen.

Ja kla wollte man es ändern, aber Zeitreisen machen eben zu vieles möglich. Ich persönlich finde das Ende nicht übel. EIn Spiel muss nicht immer ein Happy End haben finde ich^^

ah ne, da bin ich nirgends xD

Antwort #10, 17. Februar 2012 um 20:34 von CloudAC

@Lightning_Farron
Episode 1? o.o
Ich kenne nur das ''Null Versprechen'' gibt es noch eins?
Richtig gut geschrieben fand ich auch wie Light sich um Serah sorgt und sogar ein Urlaub geplant hatte..

Ich finde echt am schlimmsten das Fang & Vanille nicht mehr gezeigt wurden.. Ich habe mich so gefreut als es hieß sie seien gerettet..Und jetzt..?

Und das Light nach Walhalla gezogen wurde war echt gemein..das hat sie nicht verdient..

Antwort #11, 17. Februar 2012 um 20:42 von OerbaDVanille

Episode I war als Pre-Order Bonus in der Stealbox dabei

Antwort #12, 17. Februar 2012 um 20:44 von CloudAC

@CloudAC

Was alternative Enden? Ich bitte dich. Einen Monsterpudding vergiften mit verkleideter Serah und Noel? hihihihihi Das soll alternativ sein? Na ich weiß ja nicht. Ich finde auch echt schade, dass die Endparadoxe alles nur Zwischensequenzen sind. Also ein bisschen mehr arbeit hätte sich Square Enix ja machen können und richtige Videos basteln können.
vielleicht bin ich schon zu alt und verschroben für diese Thematik aber ich stehe nun mal auf Happy Ends. Zumindest ein bisschen. So wie in der XIII war doch alles Prima. Vor allem Lightning und Serah hätten nicht sterben sollen. Schließlich hat Square Enix einen Preis (oder Guinessbucheintrag) bekommen für den bestentwickelsten Charakter (Lightning). Also ich hätte sie leben lassen, schon allein um Werbung zu machen.

Ja ich denke mir das es noch einige Download Inhalte geben wird. Aber wie OerbaDVanille schon sagt, beuten sie einen damit richtig aus. Das finde ich fies. Ich habe mich nur für FF XIII-2 im Store angemeldet. Boar ich FF XIII-2 Suchtkind. XD

@OerbaDVanille

Ja das war toll. Auch wo sich Hope im Sunleth-Auenwald verlaufen hatte und wie er über seinen Vater denkt. War schon richtig toll das Buch.

Meine Freundin war auch total geschockt. Sie liebt Fang übelst (liebevoll auch Pizza Fungi genannt. Aus dem japanischen abgeleitet Fangu - Fungi)XD
sie hatte sich so darauf gefreut einen FF Teil im ganzen mit mir durch zu spielen und als dann das ende kam, ist sie gleich nach Hause gegangen.

Wir sollten ja auch eigentlich Vanille und Fang retten. Da war doch was? Das ging in der Geschichte vollkommen unter.

Genau Lightning hat es nicht verdient. Vor allem stirbt (schläft) sie ja gleich zum Anfang des Spiels. Sie sagt als Noel durch das Portal zu Serah gelangt. Beschütze sie (oder pass auf sie auf) weil ich es nicht mehr kann. Toll da ist sie schon tot. voll öde sowas.

Antwort #13, 17. Februar 2012 um 20:58 von Lightning_Farron

Ich finds schade das man nicht gesehen hat wie Vanille und Fang gerettet wurden..Sind beide überhaupt aufgewacht? Oder sind sie noch Krsitalle? Das wissen wir ja auch nicht...

Und mich hat auch brennend interesierrt was mit Snow und sein Stigma ist.. jetzt wo er wieder ein L'Cie geworden ist - hat er ja auch keine schöne Zukunft mehr..

Ganz erhlich..Wenn es kein Happy-end mehr geben soll..dann hätten sie sich den 2.Teil gleich sparren können :/

Antwort #14, 17. Februar 2012 um 21:11 von OerbaDVanille

Vanille und Fang snd noch im Kristallschlaf und werden auch nie wieder aufwachen, denn nur Etro konnte L'Cie aus dem Kristallschlaf befreien. Deshalb Lightning, Fang und Vanille ewig tot.

Das hat mich auch schon brennend interessiert. Er wird ja ein Cie'th wenn er seine Bestimmung verhaut. Was hat er für eine Bestimmung? Und welcher Fal'Cie hat ihm das Stigma gegeben? das wird bestimmt in dem Buch genau beschrieben. Hoffentlich kommt es nach Deutschland, sonst muss ich wieder mein Japanisch aus meinem Kopf holen und es ist schon so lange her, seit ich japanisch gelernt habe.

Da bin ich ganz deiner Meinung. Ich finde FF XIII ist für mich die wahre Geschichte mit dem richtigen Ende. Basta.

Antwort #15, 17. Februar 2012 um 21:17 von Lightning_Farron

Soooooooooo, ich habe mir das jetzt im Limited Lösungsbuch durchgelesen. und bin gerade an einer stelle, wo es etwas gibt, wo wir so wohl noch nicht wissen können Dabei könnte es sich aber auch um den Lightnung DLC handeln.

Ich zitiere aus dem Buch:

Der Thron von Etro in der Sphäre des Jenseits ist die Meiste Zeit über Leer. Das Symbolisiert die Schwindende Macht Etros. Doch am Ende sitzt Lightnin auf dem Thron. Dies Symbolisiert , die Existens der gesammten Welt hängt davon ab, das sie den Willen der Göttin verkörpert. Da Lightning die Hoffnung bewahren will, tritt sie in den Kristallschlaf ein, um den Geist ihrer geopferten Schwester Serah zu beschützen. Wir planen einen DLC-Release, der die Hintergründe offenbart.

Also kommt da noch was. zum Sazh DLC steht da auch noch was, aber das schreibe ich jetzt nicht auch noch^^

Antwort #16, 17. Februar 2012 um 21:28 von CloudAC

und zum Secret Ending steht auch noch etwas. Jetzt wirds schon etwas klarer. Also der Kauf des Limited Buches hat sich mit den 16 Seiten doch gelohnt, hätte ich wohl gestern schon lesen sollen

Antwort #17, 17. Februar 2012 um 21:32 von CloudAC

Oje...dann hat sich Light ja wirklich geopfert für Serah *schnief* WAS FÜR EINE TOLLE SCHWESTER! <3

Ich hoffe troztem das Noel & Hope es iwie schaffen die Zeit zu manipulieren so das Lightning wieder lebt..
Das muss einfach gehen...

Antwort #18, 17. Februar 2012 um 21:39 von OerbaDVanille

Das habe ich auch schon gelesen. Aber ändert ja weitestgehend nichts an dem Ende. Ich hoffe mal das noch ein DLC heraus kommt. Eigentlich bestätigt das jetzt nur, dass Lightning ihren Platz eingenommen hat und sozusagen ein Gott geworden ist. Die spinnen die Japaner sich sowas aus den Fingern zu saugen. Wie wollen die jetzt noch ein halbwegs akzeptables Ende herstellen. Man blickt ja schon jetzt nicht mehr richtig durch. Und Caius lebt, weil er einfach nicht sterben kann. Das ist wie Yin und Yang. Caius ist das Chaos (ach ne XD) und Lightning ist (war) das Licht (also die Ruhe äh die weiße Seite halt).

Eine Frage ist mir gerade eingefallen. Im Spiel sagte Dahj er habe das Chocobo Küken Chocolina genannt. (Ja die Verkäufering, die einen leichten Knall hat). Aber ich bilde mir ein im letzten Teil des Spiels das Küken wieder im Afro von Sazh gesehen zu haben. Habe ich was verpasst? Verstehe ich nicht!

Außerdem muss ich Square Enix verklagen wegen Tierquälerei. XDDDD
Das arme Mog und die armen Monster die sterben mussten. Also demnächst muss SE in den Credits schreiben es wurden keine Lebewesen verletzt. XDDDDDDD (ist ein witz falls das einer ernst nehmen sollte)

Antwort #19, 17. Februar 2012 um 21:43 von Lightning_Farron

naja, dennoch ist es jetzt etwas klarer, und da man noch nicht wirklich was zu dem DLC gehört hat, sind sie daran wohl noch am Arbeiten und man kann daher hoffen das er vieleicht vom Umfang her bissle was bieten könnte

Antwort #20, 17. Februar 2012 um 21:51 von CloudAC

Ich hoffe es wirklich für uns Fans und auch für Square Enix. Denn wenn sie das nicht wieder zurecht biegen spaltet sich die Meinung über die FF XIII Saga noch mehr und könnte in einem Fiasko enden. Wäre schade um die jahrelangen Fans von FF, kupo. XD

Antwort #21, 17. Februar 2012 um 22:03 von Lightning_Farron

Auch negative werbung, ist werbung und das Spiel kommt ins gespräch. Heut zu Tage können viele eh nur noch meckern. Aber wir wissen doch alle das die japaner andere Meinungen und Gedanken gänge haben was Storys und Spiele angeht. Die haben sich wenigstens mal getraut solch ein Ende zu machen^^

Antwort #22, 17. Februar 2012 um 22:06 von CloudAC

Ist Morg eigentlich auch tot? Weil Serah gestorben ist? Oder weil Light gestorben ist?..

Antwort #23, 17. Februar 2012 um 22:08 von OerbaDVanille

Sah so aus o.O? Oder?

Antwort #24, 17. Februar 2012 um 22:11 von CloudAC

Auch wieder wahr. Aber selbst die Japaner fanden das Ende nicht so dufte. Die haben sich auch schon übelst aufgeregt. Vor allem die Frauen. In Japan stehen übelst viele auf den Snow (er ist aber auch ein Schnuckelchen). Anscheinend stehen Japanerinnen auf Blonde hihihihi. Trotzdem ich finde es blöd. bäh. Aber ich muss es ja auch akzeptieren.

Also mog ist auch tot. Sein Bommel hat aufgehört zu leuchten. Ich würde ja denken wegen Lightning oder Serah? Die waren beide mit ihm verbunden. Obwohl wenn dann Serah. Lightning war ja schon länger tot. Vielleicht hat es auch gar nichts damit zu tun und Mog ist einfach gestorben, weil es seine/ihre Zeit nicht mehr gab. Portal kaputt.

Weiß jetzt einer etwas über das Chocolinaküken oder nicht? Los stellt Vermutungen an!

Noel und die anderen sterben ja auch, weil Chaos ja in die WElt kommt.

Antwort #25, 17. Februar 2012 um 22:16 von Lightning_Farron

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)