Leveln oder nicht? (Oblivion)

Ich habe mal gelesen, dass wenn man Level aufsteigt, das Spiel schwerer wird und es vielleicht sogar besser ist, das Spiel auf Level 1 durchzuspielen. Ich spiele jetzt schon länger, bin aber erst Level 6, da ich nicht geschlafen habe.

Was meint ihr? Soll ich Level 6 bleiben oder aufleveln, und wird es dann schwieriger? Und was ist später mit den besseren Waffen (Zwergen-, Elfen- oder Daedrische Waffen)? Gleicht das die Schwierigkeit aus?

Frage gestellt am 18. Februar 2012 um 14:12 von Fisto-Fan

3 Antworten

Wenn du sinnvoll levelst, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Sinnvoll leveln bedeutet, immer den maximalen Bonus für Konstitution, einen möglichst großen für Stärke und, wenn du einen Magier spielst, einen großen für Intelligenz herauszuholen. Außerdem müssen die kampfrelevanten Skills schnell gesteigert werden, es hilft gar nichts, nur mit Alchemie und Athletik zu leveln.

Wenn dir das zu aufwändig ist, dann versuch, nicht zu leveln. Dann verbesserst du deine Skills, deine Feinde aber nicht. Andersherum ist es durchaus wahrscheinlich, dass dich die NPCs überholen und du erst um Stufe 25 wieder stärker wirst als sie.

Die Ausrüstung hat dabei kaum Auswirkungen, eine Eisenrüstung auf Level 1 ist genauso gut wie eine daedrische Rüstung auf Level 20. Man sollte natürlich im Hinterkopf behalten, dass Geister normalen Waffen widerstehen. Aber auch auf Level 1 gibt es verzauberte Waffen und für ein Silberlangschwert kann man ja schließlich den nächstbesten Legionssoldaten auf der Landstraße überfallen.

Questbelohnungen und Random Loot sind halt schlechter und man kann nicht alle Daedra-Quests erledigen, aber dafür wird das Spiel auch leichter und nicht schwerer.

MfG Wahnsinn

Antwort #1, 18. Februar 2012 um 14:59 von Der_Wahnsinn_hat_einen_Namen

Ich würd einfach so spielen wie ich will, nicht auf die lvl oder ähnliches achten, das steigert den Spielspaß enorm, und fals es wirklich zu schwer wird(ich lvl seit dem anfang kreuz und quer und hatte nie probleme), einfach die Schwierigkeit anpassen. Wer jetz schreibt "scheiß cheater" dem sag ich ganz im ernst: Wie kann man so blöd sein sich den Spielspaß rauben zu lassen, nur um einen Regel nicht zu brechen, die es nur gibt um den Spielspaß beizubehalten-.-"
mfg Koloss

Antwort #2, 18. Februar 2012 um 16:05 von Kollosos1

Danke euch beiden.

Antwort #3, 18. Februar 2012 um 16:08 von Fisto-Fan

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Schon seit längerem setzt sich Hersteller Electronic Arts für Geschlechtergerechtigkeit ein und wurde daf&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)