Schmieden Lila Ausrüstung Zerlegen? (Kingdoms of Amalur)

Hi hab Schmieden voll Geskillt und wolte mal Fragen ob man trotzdem keine Lila Ausrüstung zerlegen kann? (bei den Sets ist mir das klar) aber ich dachte das würde das "Epische Ausrüstung" beim letzten skill level heissen..

Frage gestellt am 20. Februar 2012 um 13:09 von shad99extrem

9 Antworten

nee geht nicht. steigerung scheint so zu sein; (zumindest vermute ich das mal).

grün-besondere oder meisterhafte
blau-seltene
lila-episch
gold-legendäres rüstungs-setteil*

*(habe bisher nur rüstungsteile in gold,aber keine waffen in gold
bekommen.)

du schaltest ja im letzten slot auch nur..
<Du kannst meisterhafte Ausrüstung herstellen>
...frei.
mehr wie grün, geht scheinbar nicht, selbst herzustellen.
allerdings, machen meine selbst geschmiedeten
grünen..allso meisterhafte teile, mehr Aua ! :o) als
die lila epischen.

Antwort #1, 20. Februar 2012 um 14:13 von Dispossessed

"mehr wie grün, geht scheinbar nicht, selbst herzustellen"
Nicht ganz, konnte schon blaue Waffen und Rüstungen Herstellen, auf höchster Stufe des Schmiedetalents auch Lila Rüstungen und Waffen zerlegen, nur Lila herstellen bisher nicht.

Antwort #2, 20. Februar 2012 um 15:28 von Ingepunk

Was? Also ich hab Schmieden auf ganz hoch und ja Blaue Items kann ich schmieden aber lila kann ich net zerlegen D: das herstellen von lila Interessiert mcih net.

Antwort #3, 20. Februar 2012 um 15:47 von shad99extrem

Dieses Video zu Kingdoms of Amalur schon gesehen?
die meisterhafte items sind blaue...

Lila items soll es im spiel nur 4 oder 5 geben die man zerlegen kann und nur 1 Epic waffe durch eine quest kann man schmieden.

Antwort #4, 20. Februar 2012 um 16:09 von olyndria

also schmieden hab ich auch auf voll , eine lila waffe hab ich auch schon geschmiedet ( war mehr oder weniger ne quest) diese konnt ich auch zerlegen wieder .

Aber sonst kann ich nichrts zerlegen , hab so einige lila schwerter die ich gern zerlegen würde , denn ich brauch dringend "klingen" komponenten ...

Antwort #5, 20. Februar 2012 um 17:15 von chidorikid

Ach, wenn man fleissig gesammelt hat, kann man sich auch ohne epische Materialien und epische Herstellung extrem starke Waffen machen.

Langschwerter zb mit über Schaden sind da kein Thema.

Antwort #6, 20. Februar 2012 um 18:37 von Lufia18

Hihi..naja war auch nur eine vermutung oder pers.erfahrungswert.aber @all..danke für die guten news.
macht auf jeden fall sinn, den hammer zu schwingen :o))bzw.
gemen und rüstung zu skillen. denk ich ma.

Antwort #7, 20. Februar 2012 um 21:49 von Dispossessed

Ganz ehrlich - ich habe die höchste Stufe der Schmiedekunst gerade erst erlernt und was es mit "meisterhaft gefertigte Ausrüstung schmieden" auf sich hat, ist mir unklar.

Erstmal zu den Farben:

Weiß: Steht natürlich für gewöhnlich
Grün: Steht für besonders/magisch - dazu zählt alles mit Effekt oder Gemmenfassungen (letzteres kann man nicht selber schmieden
Blau: Selten. Dazu zählt wirklich besonderes Zeug, dass mindestens einen Effekt hat, der über "+3 Durchbohrungsschaden" & Co. hinaus geht.
Lila: Steht für einzigartig - jedes lilane Teil gibt es nur genau einmal und ihr aussehen ist auch besonders.

Jetzt zum Schmieden an sich: Vorausgesetzt man hat die nötigen Sekundärkomponenten, kann man sich schon blaue Ausrüstung schmieden, noch bevor man blaue Ausrüstung zerlegen kann! Solange ein Teil verbaut wird, das zum Beispiel einen Erfahrungsbonus gewährt oder 0,1 Leben UND 0,5 Mana pro Sekunde regeneriert (sprich - solange seltene Komponenten verbaut werden), wird das Teil blau. "Meisterhaft gefertigt" heißt also NICHT blau!

Wie ich schon sagte, sind lilane Teile einzigartig(!). Demnach kann man die natürlich(!) nicht selber schmieden, sonst könnte man das ja dreimal gleich machen und hätte am Ende drei gleiche "einzigartige" Waffen - paradox also nicht möglich. Lila zerlegen geht bedingt. Wie olyndria schon geschrieben hat, gibt es davon nur wenige Teile. Beispielsweise den Selkie Schleier aus einer der Anfangsquests kann man zerlegen.

Jetzt zur "meisterhaft gefertigten" Ausrüstung: Ich habe vor meiner Konstruktion das Spiel gespeichert, habe mir Feienklingen mit den besten Teilen, die ich hatte gebaut (sie waren blau) und mir alle Werte aufgeschrieben. Anschließend habe ich den Spielstand geladen, meine Schmiedekunst erhöht und dieselben Klingen nochmal hergestellt. Sie waren blau, die Werte waren exakt identisch, das Aussehen auch, aber bei der Namenseingabe wurde mir "Meisterhaft gefertigte Azurit-Feie" vorgegeben. Bis auf den Namen - den man selber ändern kann - hat sich also rein gar nichts geändert... wozu also diese letzte Schmiedekunst-Stufe?

Danke im Voraus an alle, die mich erleuchten
Manostion

Antwort #8, 01. Juni 2013 um 08:50 von Manostion

Korrigiere, ich kenne jetzt den Unterschied:

Fertigt man meisterhaft gefertigte Ausürtung, wird zufällig ein Effekt ("+5% Schaden" etc.) hinzugefügt. Somit hat man alles, was man verbaut hat + einen kleinen Bonuseffekt.

Antwort #9, 01. Juni 2013 um 09:07 von Manostion

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kingdoms of Amalur - Reckoning

Kingdoms of Amalur

Kingdoms of Amalur - Reckoning spieletipps meint: Das bunte Kingdoms of Amalur Reckoning bringt alle Voraussetzungen mit, um Spaß zu machen. Ein guter Start ins Rollenspieljahr 2012! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdoms of Amalur (Übersicht)