Werwolf+Vampier (Skyrim)

Ich habe 3 fragen
1. stimmt es das wenn man werwolf ist man kein vampier werden kann?
2.Wie werde ich zum Vampier?
3.Kann man sich wenn man werwolf ist irgendwie davon "befreien"? wenn ja wie?
Thx schonmal im vorraus!

Frage gestellt am 20. Februar 2012 um 18:21 von Master-Chris

3 Antworten

1. Ja geht nicht
2. Wenn du einem meistervampier begegnest und er dich angreift
Ich wurde zum vampier bei einer Quest bei Enthir (Akademie von winterfeste)
3. Am Ende der gefaerten Quest sollst du so Hexenköpfe sammeln um einen dafür in so nen blaues Feuer zu werfen um den anfuehrer der Gefährten von dem Werwolf Fluch zu befreien, wenn du noch einen zweiten Kopf ins Feuer wirfst wirst du auch wieder geheilt.

Antwort #1, 20. Februar 2012 um 18:31 von Ad95

1.ja das stimmt
2.gehe in irgendeine höhle wo du vampiere finden kannst und lasse dich von ihnen schlagen bis dort oben links steht du wurdest mit sonade des vampiers infiziert dan wartes du drei ingame tage und dan bist du ein vampir GRATULATION MIAU
3. im laufe der gefährten hasst du die möglichkeit mit hilfe von hexen köpfen die krankheit zu heilen

Antwort #2, 20. Februar 2012 um 18:32 von gelöschter User

ok danke

Antwort #3, 20. Februar 2012 um 18:38 von Master-Chris

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)