das spiel ist langsam ? (Skyrim)

hi wenn ich das spiel starte und spielen will dann bewegt sich die figur totall langsam fast wie hängent und das fanden kreuz bewegt sich totall ferruckelt was kann ich machen das das spiel flissent leuft ich hab extra schon alles runter gesetzt bei optionen und es hackt immer noch brauch schnell hilfe

Frage gestellt am 20. Februar 2012 um 21:07 von Gogetas

5 Antworten

Dafür kann es unterschiedliche Gründe geben.

Enstpricht dein Computer den Mindestanforderungen?
Schreib doch mal, welche Grafikkarte verbaut ist, wie viel Arbeitsspeicher vorhanden ist und welcher Prozesser drin steckt. Am besten wäre natürlich, wenn du möglichst alle Bauteile auflistest.

Hast du Programme nebenbei laufen?
Geh doch mal in den Taskmanager und schaue unter dem Reiter "Prozesse" was dort alles aufgelistet ist. Du kannst auch schauen, welche Prozesse den Arbeitsspeicher und den Prozessor am meisten in anspruch nehmen. Dazu einfach auf die Sortierung auf "CPU" oder "Arbeitsspeicher" stellen. Beende aber nicht einfach Prozesse, die du nicht kennst!

Antwort #1, 20. Februar 2012 um 21:20 von Lumberjack

so bis ich alles wichtige gefunden habe sry das ichs gestern nimmer schreiben konnte

prozessoren:
pentium(R)dual-cor CPU E5300 @ 2.60GHz X @2.60GHz

grafikkarte:
NVIDIA GeForce G210

audio video gamecontroller:
NVIDIA high definition audio
realtek high definition audio

aber genaueres weis ich nicht wo man des nach schaut ^^ natürlich habe ich betribs system windows 7 neben bei hab ich nix laufen hoffe es kann dir helfen

Antwort #2, 21. Februar 2012 um 14:57 von Gogetas

hab noch was gefunden

RAM:3,o0 GB

systemtyp: 64 bit-betribssystem

Antwort #3, 21. Februar 2012 um 15:05 von Gogetas

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Alles klar. Kurz gesagt, dein Computer hat in etwa die Mindestanforderung für Skyrim. Er bräuchte mehr Leistung, damit Skyrim flüssiger läuft.

Die bei Spieletipps aufgeführten Daten zur empfohlenen Leistung sind:
Betriebssystem: Windows XP/7
Prozessor: Quad-Core Intel-/AMD-Prozessor
RAM: 4 GB
Festplattenspeicher: 6 GB
Grafikkarte: Nvidia GTX 260/AMD Radeon 4890 oder besser

Dort sieht man schön, dass dein Prozessor mit zwei Kernen zu langsam ist. Bei dem Arbeitsspeicher ist noch Luft nach oben. Bei mir verwendet Skyrim etwas mehr als 3 GB. Die Grafikkarte ist soweit ich das sehen kann auch nicht wirklich dafür geeignet. Sie unterstützt alles nötige, ist aber für eine solche Rechenarbeit nicht ausgelegt.

Gut, was soll man da jetzt machen? Du könntest einzelne Bauteile austauschen, damit dein Rechner schneller wird. Einen komplett neuen kaufen. Man könnte aber auch zur Konsole wechseln. Zur Kaufberatung kann ich wenig sagen. Das musst du für dich entscheiden oder die Beratung eines anderen suchen

Antwort #4, 21. Februar 2012 um 16:22 von Lumberjack

oke hört sich plausibel an also ich häte ne festplate noch mit 2terabeit aber des andere mhh siet schlecht aus weill ich wollte nemlich das pc game zum moden nemen und dann insterliren auf xbox aber danke noch mall

Antwort #5, 21. Februar 2012 um 16:50 von Gogetas

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)