Wegen den Paradox Enden... (Final Fantasy 13-2)

Wie ist das eigentlich mit den verschiedenen Paradox enden? Ich weiß es soll ja glaub ich 9 (?) insgesamt geben, aber wie genau kriegt man die im Game? Also ... wie beschrieb ich des xD
Kann man zum Beispiel nach Beenden des Hauptgames erneut laden und die Paradox Enden nach und nach freischalten, oder muss man für jedes einzelne Ending das Game neu durchplayn? (Bin erst bei der hälfte der Mainstory, daher hab ichs noch nicht rausgefunden :/)

Frage gestellt am 21. Februar 2012 um 09:45 von xKirika

2 Antworten

Also du siehst ja in der Chronosphäre oben rechts so kleine Waben das sind die Level und zu manchen kommst du ja nicht mit Hilfe eines Portals. Also befinden sich an diesen Enden die Paradoxen Endsequenzen. Als Beispiel du bekommst ein Ende in dem zu das Portal zu Bresha 005 schließt und dann Atlas OHNE Hilfe besiegst, also ohne durch die Zeit zu reisen. Gleiches gilft für den Pudding. Also im Grunde musst du einfach immer die Zeit schließen in der das Ende vorkommt. Das merkt man auch an den Fragmenten. Wenn dir in einer Raumzeit ein Fragment fehlt wird es wohl das Ende sein. Wie man es dann bekommt muss man dann rausfinden.

Antwort #1, 21. Februar 2012 um 11:30 von Seongkyoon

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Genau du musst lediglich das jewelige Zeitportal schließen was weiß ich zum Beispiel Sunseth-Auenwald oder wie mann das schreibt danach kannst du das mit dem Paradox gedöns nochmal öffnen und diesen Storyabschnitt erneut spielen. Und wie Seongkyoon schon dir erklärt hat besiegst du z.B. Atlas ohne ihn davor mit diesem Schaltpult zu schwächen ganz normal. Dafür sollte Serah sagen wir mal mindestens um die 2500HP und Noel 3000HP haben zur Hilfestellunf^^ da du aber dieses Zeitverwurschteldings eh erst nach beenden der Story bekommst hast du ja dann mehr als genug HP :D

Antwort #2, 22. Februar 2012 um 02:41 von DarkMassaker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)