Waffenfreischaltungen (BF 3)

Hi Leute,
Zwei fragen:
1.Im Multiplayer gibt es für Russen und Amerikaner ja verschiedene anfanswaffen (z.b. Bei Pionier ak-74u und m4a1)
Als nächste freischaltung (Pionier) steht bei mir m4 aber bei den Amis gib's ja schon ne m4 des bringts dann nur wenn man Russe spielt, oder? Ich hab aber bei symthic.COM gesehen dass die russischen anfangswaffen ganz am Ende nochmal für die Amis und umgekehrt freigeschalten werden, warum?

2.warum sind die anfangswaffen der Russen so viel schwächer als die der amis?


LG

Frage gestellt am 21. Februar 2012 um 18:44 von BattlefrontFreak

9 Antworten

Nein am Anfang hast du jeweils zwei verschiedene Waffen für jede Klasse. Beim Pionier wären das M4A1 bei den Armys und die AKS-74U bei den Russen. Danach hast du jede Waffe die du für die Klasse Pionier freischaltest bei den Armys und den Russen. Als letztes schaltest du die AKS-74U für Armys und die M4A1 für Russen frei.


1. Jetzt zurück zu deiner Hauptfrage:
Die M4 hast du also auf beiden Seiten (Armys/Russen).
Außerdem ist die M4 nicht dieselbe Waffe wie die M4A1.
Die M4 kann nur Feuerstöße und Einzelschuss abgeben während die M4A1 Dauerfeuer und Einzelschuss abgeben kann, also sind diese Waffen unterschiedlich.

2. Wo hast du denn gesehen, dass die Anfangswaffen der Russen schwächer sind als die der Armys?
Die AKS-74U hat einen Schaden von 24-17 % während die M4A1 einen Schaden von 24-14.3% hat der schwächer ist^^.
Bei den anderen Klassen ist der Schaden zu den anderen identisch.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Falls du noch Fragen hast stell sie^^

Antwort #1, 21. Februar 2012 um 19:05 von steveO531

Was bedeutet des eigentlich mit dem schaden?
was beschreibt den minimalen bzw max.schaden?
(also kopftreffer, Brusttreffer)

Antwort #2, 21. Februar 2012 um 23:48 von BattlefrontFreak

Bei dem Modus normal hat dein Spieler 100% Leben während du bei Hardcore nur 60% deines Lebens hast.
Der Schaden den du machst hängt von der Entfernung zum Gegner ab. Bei der AKS-74U vom Pionier machst du bis 10 Meter Entfernung einen Schaden von 25%. Das heißt wenn du ihn 4 Mal triffst ist er tot. Ab einer Entfernung von 10 bis 50 Metern nimmt der Schaden linear ab, soll heißen, dass du bei z.B 30 Metern einen Schaden von 21% machst. Ab 50 Metern und mehr Entfernung machst du immer einen Schaden von 17%.

Der Schaden den du bei einem Gegner machst wird bei einem Kopftreffer mit 2 multipliziert. Wenn du den Oberkörper oder die Arme triffst wird der Schaden mit 1 multipliziert und wenn du seine Beine triffst mit 0,9.
Hier einige Rechenbeispiele in 10 Metern Entfernung:

Kopftreffer Schaden: 25% x2 = 50%
Oberkörper/Arm Schaden: 25% x1 = 25%
Bein Schaden: 25% x0.9 = 22,5%

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Antwort #3, 22. Februar 2012 um 12:09 von steveO531

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Bei der an-94 Steht bei rof 600/1200 was bedeutet das?
Was ist supression?

Antwort #4, 22. Februar 2012 um 13:37 von BattlefrontFreak

Ps: der Waffen schaden wird nicht in Prozent dargestellt.

Antwort #5, 22. Februar 2012 um 13:40 von BattlefrontFreak

Bei der AN-94steht eig RPM 600/1200 und das steht für die Feuerrate, sprich wie viele Kugeln in einer Minute abgefeuert werden. Ich denke, dass die Waffe im Automatikmodus eine Feuerrate von 600 und im Feuerstoßmodus eine von 1200 RPM hat.

Supression ist der Wert der die Niederhaltung angibt. Wenn du Battlefield 3 gespielt hast kennst du sicher die Situation wenn ein Gegner an dir vorbeischießt und deine Sicht verschwommen wird. Genau das ist Supression bzw. Niederhaltung.

Auf der Seite wird der Waffenschaden nicht in Prozent angegeben, ist er aber. Hab schon mit mehreren Waffen den Schaden getestet.

Antwort #6, 22. Februar 2012 um 20:43 von steveO531

Aber was Geist das dann genau?
Ich verstehe es so supression ist z.b. 10% dann Geist das dass es eine zehn Prozentige Wahrscheinlichkeit dass wenn man knapp vorbei schießt es beim Gegner verschwimmt, oder?
Was hilft denn dass die Sicht verschwimmt?
Hat des was mit kill durch niederhaltung zutun?
Wenn ja wie geht des?(also was muss man tun damit man kill durch niederhaltung bekommt)



Danke für deine hilfreichen Antworten. ;)


LG

Antwort #7, 22. Februar 2012 um 23:19 von BattlefrontFreak

Ps: mein iPod hat ausversehen immer geist statt heißt eingesetzt
Sry :P

Antwort #8, 23. Februar 2012 um 10:21 von BattlefrontFreak

Ich denke das soll heißen, wenn du 10 Kugeln an ihm vorbeischießt, dann ist seine Sicht bis auf das maximale Limit verschwommen.
Das merkt man dann sehr.

Ich glaube auch, das wenn man unter Niederhaltung steht und dann auf einen Gegner feuert, dass die Genauigkeit der Waffe deutlich abnimmt. Das kann ich aber nicht mit Sicherheit sagen, jedoch fühle ich mich immer in dieser Situation in Punkto Zielgenauigkeit im Nachteil.

Egal ob dort ein Rechtschreibfehler ist man liest automatisch das richtige Wort :)

Antwort #9, 23. Februar 2012 um 17:41 von steveO531

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)