Xbox 360 oder PS3? (GTA 4)

will mir ne neue konsole anschaffen.
welche? und warum.

Frage gestellt am 07. Juli 2008 um 18:05 von Achterbahn97

6 Antworten

ich würde das nicht hier hin schreiben.
Die Xbox360 gamer sagen 99% Die Box
Die PS3 Fanboys :( sagen leider 100% PS3
Also stell die Frage lieber wo anders nicht bei der PS2 und der Nomalen Xbox sondern z.b Pc oder WII. Und begründe warum du das dann drt hin tust. Aber sry passt leider nicht zum Thema!

Antwort #1, 07. Juli 2008 um 19:04 von Sezi

! ! ! ! ! !Xbox360! ! ! ! ! ! ! !

Antwort #2, 07. Juli 2008 um 19:55 von xtremejoey

Xbox weil ich auch eine daheim hab aber ps3 is besser weil du fürs internet nichts zahlen brauchst weil bei der Xbox360 musste ne karte zahlen(kommt drauf an welches monat du nimmst)

Antwort #3, 07. Juli 2008 um 20:19 von drogo52699

Dieses Video zu GTA 4 schon gesehen?
xbox 360 wieso ist erstens billiger hat aber genauso viel drauf und es hattt einfach die geileren spiele wie z.b halo 3

Antwort #4, 08. Juli 2008 um 10:21 von xzocker

!Xbox360!

Antwort #5, 09. Juli 2008 um 17:22 von xXBlackEliteXx

es kommt im endeffekt auf die spiele an, denn deswegen kauft man sich ja ne konsole, wegen den spielen

also, vorteile X360:
updates von GTA 4, so mit story war da ma was, hab ich gehört
die grafik läuft bisher flüssiger, und sieht noch besser aus.
nachteil, das online zocken kostet geld, also im jahr 60€, dann brauchste aber nen wlan anschluss, oder musst kabel verlegen.
beim wlan, musst aber diese antenne kaufen, und die kostet knapp 70€

ps3:
großer pluspunkt, die technik, die aber noch später voll ausgenutzt wird.
dann, online zocken kostet nix
der blu ray player, aber auch dann nur sinnvoll, wenn man ne HDTV glotze hat, am besten mit full HD
dann naja, bei den spielen, da dauerts noch, bis lang ersehnte kracher kommen, Metal Gear Solid 4 is ja jetz draußen, aber es kommen ja noch Final Fantasy 13 und Killzone, nur so als beispiele

nachteile:
die technik wird eben nicht ausgenutzt, sie ruckelt eher als auf der X360
die festplatte... sie ist recht klein, wenn man bedenkt, dass jedes PS3 spiel installiert werden muss. ich glaub, so nach ca 15 spielen oder so, musst du dir ne größere festplatte kaufen. und die kostet geld, aber vorsicht, man muss die richtige nehmen, also von größe, und anschlüssen her
dann, die nebenkosten, also was das ding an strom frisst, denn da langt die PS3 tief in den Geldbeutel.

beispiel
bei der X360 würdest du wenn du eine woche lang, rund um die uhr zocken würdest, ca 6,50 € zahlen, also für den Strom
bei der PS3 wären es dann schon so um die knapp 8€

und das aufs jahr gerechnet, ja da kommt schon was zusammen, und das nur für das zocken.

also, es liegt an dir.
hab jetz ma versucht zu begründen was besser schlechter is, aber am ende, is es eh einem selbst überlassen.
kommt halt auf den geldbeutel, bzw spielegeschmack an

Antwort #6, 10. Juli 2008 um 18:00 von meborez

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 4

GTA 4

Grand Theft Auto 4 spieletipps meint: Eigentlich ein grandioses Spiel, die technisch schlampige PC-Umsetzung ist aber ein echtes Ärgernis. Artikel lesen
79
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Xbox One X geht in den Vorverkauf

Microsoft: Xbox One X geht in den Vorverkauf

Die gamescom 2017 hat noch nicht mal richtig begonnen, da haut Microsoft schon die erste Top-Meldung in die Menge. Im R (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 4 (Übersicht)