Der Spiegel und Esbern-Problem (Skyrim)

Ja ich hätte da 2 Fragen zu unterschiedlichen kleinen Quests =D

Bei dem einen musste ich ein Buch finden, das "der Spiegel" heißt und anschließend zeigt mir der Pfeil, dass ich nach Einsamkeit vor die Burg gehen soll, aber da wo der Pfeil ist, ist gar nichts o.O jetzt weiß ich nicht ob des ein Fehler ist oder ob ich was falsch mach ;)


Am Ende des Hauptquestes kann man sich ja entscheiden ob man Parthurnax töten will oder nicht und ich fand den süß und hab den am Leben gelassen. Als kleiner Quest kam dann, dass ich zurück zu Esbern gehen soll, der immer noch in der Halle mit Alduins Mauer ist, aber der sagt nur dass Parthurnax es verdient hat zu sterben... Muss ich den jetzt wirklich töten? oder lebt der bei euch auch noch?

Danke für die Hilfe =DDD

Frage gestellt am 24. Februar 2012 um 13:25 von xXChristinaXx

7 Antworten

Also zum ersten kann es vielleicht sein das du das Buch schon vorher irgendwann mal gefunden und es eingesammlt hast. Dann ist ein altbekannter Bug aufgetreten. Falls dies so ist versuch mal das hier beschriebene.
http://www.spieletipps.de/pc/elder-scrolls-5-sk...
Mehr kann ich dir bei deinem ersten Problem auch nicht helfen.

Also die Quest geht nicht weg soweit ich weit sie bleibt leider im Questbuch erhalten.

Spoiler:





Dannach kriegste aber auch nur eine Quest die als unendlichschleife läuft. Nämlich musst du neue Mitglieder für die Klingen suchen.

Antwort #1, 24. Februar 2012 um 14:29 von Karant-Maragan

Ich habe Paarthunax auch leben lassen, da er mir ja sehr viel geholfen hat im Spiel. Die Quest "tötet Paarthunax" taucht bei mir lang nicht mehr auf, allerdings kannst Du ihn zu jederzeit auslöschen. Da mir die Klingen aber unsympatisch sind, hat sich das eh erledigt.^^
Tötest Du Paarthunax dennoch, reden die Graubärte kein Wort mehr mit Dir und helfen Dir nicht mehr bei der Suche der Drachenschreie.

Antwort #2, 24. Februar 2012 um 15:19 von The_Dahaka

ich bevorzuge ebenfalls (wie The_Dahaka) lieber die Graubärte-Questreihe,weil dir schreie mehr bringen,als drachen zu töten.und die klingenrüstung kannst du dir auch gleich am anfang im tempel der himmelszuflucht klauen und drachenfluch ebenfalls.die graubärte schicken dich in viele dungeons (macht mehr spaß :D) also:lass ihn am leben!

Antwort #3, 24. Februar 2012 um 16:04 von SamDigi2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
gut, wollt den sowieso nicht töten, weil der immer so süß redet =DD danke für die Hilfe ;)

Antwort #4, 24. Februar 2012 um 18:12 von xXChristinaXx

ich find seine stimme irgendwie weird :D

Antwort #5, 24. Februar 2012 um 20:44 von SamDigi2

Finde ich überhaupt nicht, gerade DAS hat doch was und macht ihn mir sympatisch, Odahviing spricht ja ähnlich aber nicht so akzentvoll wie Paarthurnax :D

"drem yol lok" greetinxxxxx :D

Antwort #6, 24. Februar 2012 um 21:35 von The_Dahaka

ja :D das is so gail bei ihm.aber odahviing spricht weird.aba hundert :D

Antwort #7, 25. Februar 2012 um 14:14 von SamDigi2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)