Frage über Alyssa (Final Fantasy 13-2)

~ Spoiler Warnung ~ xD

Ich hab sie eigendlich gemocht auch wenn die ziemlich anhänglich ist aber kriegt man ihrgendwie mehr infos auser diesem paradox ending warum die mit caies zsm arbeitet? ich hab der das persöhnlich nicht zugetraut und war überrascht

Frage gestellt am 24. Februar 2012 um 15:33 von Pokito-Fan

8 Antworten

Ja, sie scheint ja bös zu sein, in der normalen Story grinst sie ja auch so böse, nachdem ihr von ihr das Artefakt bekommen habt und dann weiterreist. Dass Caius euch dann erwischt hat, war eine Falle, wie du dem Paradoxon entnehmen konntest.

Zudem sagt sie ja, das Noel und Serah eine Zukunft erschaffen wollen, in der sie nicht existiere,..

Antwort #1, 24. Februar 2012 um 17:06 von Chrysophrase

Manche sagen auch irgendwas davon, dass als sie vor dem Grab ihrer Freundin saß, sich selbst im Grab gesehen hat, und eine Zukunft ohne sich selbst sich nicht vorstellen kann...

Antwort #2, 24. Februar 2012 um 18:52 von gelöschter User

also das mit diesem grabstein hab ich auch schon gehört, aber ich denke mal das dies nicht so war da sie in späteren unterhaltung immer wieder sagt das sie sich so freut das sie nicht auf dem grabstein steht aber sich wünsche dass ihre freundin auch nicht draufstehen würde (dies sagte sie sehr traurig). ich denke sie wäre eher erschrocken als erleichtert gewesen: wenn man genau aufpasst in der szene seuftz sie erleichtert und lächelt. Naja Ich mochte Alyssa auch sehr und finde es schade dass sie nicht mehr in der zukunft existiert und eher eine Antagonistenrolle übernimmt

Antwort #3, 24. Februar 2012 um 19:18 von jojoloe

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Ich habe irgendwo gelesen, dass sie eig. mit ihren Freunden gestorben sei, aber wegen der Zeitverzerrung von Caius irgendwie überlebt hat, was bedeutet, wenn der Lauf der Zeit wieder korrigiert werden würde, würde sie sterben, da sie ja sozusagen eine Anomalie darstellt...

Antwort #4, 24. Februar 2012 um 19:20 von Cherub_Ultima

Ich muss sagen das ich es von ihr auch nicht gleich gedacht hätte. Aber ich fand von anfang an das Mädchen seltsam. Ersmal kannte sie Serah, dann diese Sache mit diesen seltsamen Lächen und an meisten hat mich gewundert das sie zum Schluss nicht bei Hope wahr, die wahr doch die ganze Zeit so anhänglich.

Antwort #5, 24. Februar 2012 um 22:14 von GaroZero

Ehrlich? Mir war sie von Anfang an etwas suspekt :D
Gewundert hat es mich also nicht, trotzallen find ichs etwas naja...unfair von ihr.
Square hat übrigens im Lösungsbuch folgendes geschrieben, wieso Alyssa denn nun zu Caius ging:
Alyssa starb eigentlich bei der Purgation am Anfang von FF XIII. Sie hat nur 'überlebt', weil der Verlauf der Geschichte verändert wurde, als Etro jene rettete, die für Cocoon gekämpft hatten. Alyssa kann ausschließlich in dieser verzerrten Zeitlinie existieren, ihre ganze Existenz ist eine Art Paradox. Während Noel und Serah alle Unstimmigkeiten beseitigen, die den wahren Lauf der Dinge verändern, fühlt Alyssa sich zunehmend bedroht. Ihr ist bewusst, dass die Wiederherstellung der Zeitlinie zu ihrem Tod führen wird. Sie entscheidet sich dafür weiterzuleben und nimmt Caius Angebot an-auch wenn das den Verrat an ihren Freunden zur Folge hat.

Wens interessiert :D

Antwort #6, 25. Februar 2012 um 13:20 von xKirika

Danke für die vielen Antworten :-)
Jetzt versteh ich das sie tut mir schon ihrgendwie leid.
ach deswegen weiß die am anfang das wir Serah heißen xD.
Sie tut mir schon ihrgendwie leid.
Jo Am ende ist die ja nicht mehr bei Hope am rumhängen findet man die dann noch ihrgendwo in Akademia oda ist sie ganz weg ?
(ich meine mind sie nicht mehr gesehen zu haben)
aufjedenfall danke für alle antworten

Antwort #7, 25. Februar 2012 um 15:14 von Pokito-Fan

schade...sie war eine meiner lieblings-neben-charas.

Antwort #8, 25. Februar 2012 um 23:22 von jojoloe

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)