Ich raste noch aus! (World of Tanks)

Hi,ich hab einen VK 1602 Leopard (Lv4). Wenn ich das Ding in einer Schlacht benutze,hab ich es ständig mit Panzern zu tun,die schon Lv8 und höher sind und die mich teilweise schon mit einem Treffer platt machen.Das erscheint mir ziemlich unfair.Wie kann ich am besten vorgehen um nicht ständig abgeknallt zu werden?
Danke im vorraus

Frage gestellt am 24. Februar 2012 um 19:05 von Hitcher666

13 Antworten

da musste dich bei wargaming beschweren wegen dem beschissenen matchmaking. aber du solltest auch beachten dass der leopard als scout eingestuft wird. ich persönlich komme mit meinem Tiger I fast nie nach ganz oben in der aufstellung.

Antwort #1, 24. Februar 2012 um 21:24 von JETFIRE

Das hat nichts mit "beschissenen" Matchmaking zutuhen, sondern mit der Klasse. Der Leopard wird als Scout eingestuft. D.H das er automatisch und solche gefecht kommt um das gegnerische team aufzudecken.

Antwort #2, 25. Februar 2012 um 00:20 von buttnugget

lesen lernen. ich habe dazu geschrieben! ZITAT VON JETFIRE "aber du solltest auch beachten dass der leopard als scout eingestuft wird"

Antwort #3, 25. Februar 2012 um 00:36 von JETFIRE

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
Was hat das mit lesen lernen zutuhen? Bist du sicher das er das wort Scout überhaupt versteht?

Antwort #4, 25. Februar 2012 um 02:20 von buttnugget

achso, dann erkläre ich das mal: Also, ein Scout, ist ein Spieler/Fahrzeug (Leichter Panzer) der versucht, andere Spieler aufzudecken, und für die verbündete Artillerie sichtbar zu machen versucht. Er muss dabei versuchen die gegnerische Artillerie zu zerstören, und versuchen nicht getötet zu werden damit die Ziele für andere weiterhin sichtbar bleiben.

Antwort #5, 25. Februar 2012 um 02:33 von JETFIRE

OK,danke

Antwort #6, 25. Februar 2012 um 12:44 von Hitcher666

Ich hab aber auch das problem,dass ich in lobbysbi mit über tier7.
ich hab einen KV,ist aber trotzdem blöd.

Antwort #7, 25. Februar 2012 um 15:12 von Tobstar209

ich würde dir raten zb. bei den deutschen oder amerikanischen Jagdpanzer anzufangen das sind die besten ich empfiele wenn du Amis machst ersma beim T82 bis 7.2 zu bleiben ab da kanste dann ne reihe von Jagdpanzer mit Türmen erforschen





Mfg Dark xD

Antwort #8, 28. Februar 2012 um 10:13 von DarkKing15

es kommt ja Hellcat dazu <3 das ding ist in echt ca. 95kmh gefahren :) und die hellcat hatte eine 90mm gun

Antwort #9, 28. Februar 2012 um 12:48 von JETFIRE

Tobstar Das matchmaking hat auch was mit dem Kampfgewicht vom Panzer zutuhen. d.H Das du mit´m Kv in Große Tech Runden kommst

Antwort #10, 28. Februar 2012 um 13:35 von buttnugget

die vorstellung eines jagdpanzer-scout mischlings hört sich verlockend an hmm...aber wenns nach mir geht ist mir ausdauer&feuerkraft doch lieber als schnelligkeit

Antwort #11, 29. Februar 2012 um 17:31 von Jamie-San

Hi,
1)
Der Leopard wird als Scout eingestuft somit kommt er in höhere Gefechte.

2)
Meistens ist das Matmchmaking trotzdem Fehlerhaft.


3)
Vergiss den Leopard, hol dir lieber Amx 13 da kannst du wenigstens noch Schaden austeilen.

MFG

ID_79

Antwort #12, 26. März 2012 um 17:32 von AssaFighterUwSol

Ich gebe auch mal meine Senf dazu :)
Mittlerweile habe ich 10.000 Gefechte auf dem Buckel und muss sagen für mich wird es immer merkwürdiger.

(Ich glaube eig nicht an Verschwörungstheorien...aber)

Zur Zeit mache ich Screenshoots vor jedem Gefecht (XVM) und habe vorgendes festgestellt...

hatte ich mal einen Tag einen run wird es am nächsten Tag wirklich schlimm. Es befinden sich fast jede Runde 2 Leute im Gegnerteam die über 57% Rn rate sind und die reißen das Match am Ende auch.
Man wird sich fast immer im schlechteren Team wiederfinden d.h. für mich der Matchmaker ist ganz und garnicht Zufall... in meinen Augen.

Es werden jetzt sicherlich einige sagen... nein so ist es nicht, aber das sind in den meisten fällen Leute die sich in sehr guten Clans befinden und somit sehr vieles im Spiel drehen können.

Ich gehöre eher zu den mittelmäßigen Spielern mit 52% WN rate doch lande ich fast jede Runde auf Platz 1 im Verliererteam. Schon komisch bei 35 Gefechten nur 34% Wn rate aber effi von ca 2500...
das stinkt meiner Ansicht nach zum Himmel.

Was mich auch sehr wundert ist, das man im Forum nicht über AFK ler sprechen soll und die threads immer so schnell wie möglich geschlossen werden ...aaaber was ist der Grund dafür ^^ irgendwie kann ich es mir denken.

Ich habe langsam die Lust und das Vertrauen an Wargaming verloren. Denn der Fall durch Zufall einen ganzen Tag lang im schlechter Team (durch Zufall zu landen) ist doch sehr gering.

Also wie kann es dann angehen, das es der Fall ist?

Naja, war nur mal ein Erfahrungsberucht von mir!

Gruss

Antwort #13, 11. Mai 2014 um 02:33 von Projectpeacemaker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)