Ich bin restlos begeistert! (Last Story)

Asche über mein Haupt; das ganze wird keinesfalls eine Frage, nur möchte ich denen, und es gibt recht viele, die sich noch kein Bild über das Spiel machen können, mit meinen folgenden Worten etwas helfen.

Nun ja, ich besitze die Limited Edition und bin vom Inhalt total begeistert. Der wunderschöne Soundtrack, ein zauberhaftes Artbook und ein richtig schickes Steel-Case. Die Limited Edition lohnt sich also alle mal.

Nun zum Spiel selbst:

Ich bin ein J-RPG Veteran und bin der Meinung, dass ich eben solche Spiele mit einer relativen Kompetenz auch beurteilen kann.

Naja die Sache die mir an dem Spiel wohl am meisten gefällt, sind die furchtbar symphatischen und liebevollen Charaktere. Man lacht mit ihnen, man weint mit ihnen und man bangt um sie, und das nach 6 Stunden Spielzeit. So schnell konnte ich mich wahrscheinlich noch nie mit den Charakteren eines Rollenspiels anfreunden.

Zur Story kann ich nicht wirklich viel sagen, da das erst möglich ist, wenn man das Spiel durchgespielt hat, wobei ich sagen muss, dass das was bis jetzt geschehen ist, in meinen Augen sehr positiv aussieht.

Die 2. Sache die mir neben den Charakteren gefallen hat, ist das Kampfsystem. Es ist etwas neues und macht unglaublich viel Spaß. Es ähnelt dem Kampfsystem von Xenoblade, wo die Charaktere die Auto-Angriffe automatisch ausführen ein wenig, nur ist es in diesem Fall (Dies kann man auch abschalten und jeden Angriff selbst ausführen) viel actiongeladener. Auch das Magiesystem mit den verschiedenen Magiezirkeln, die aufgewirbelt werden müssen um ihre volle Wirkung zu entfalten, finde ich klasse und innovativ.

Doch hat auch The Last Story, wie jedes Spiel Kritikpunkte (auch wenn recht wenige):

Die Welt ist z.B. nicht so riesig, wie die in Xenoblade, noch ist die Spieldauer so lang. Leider hat man auch nicht so viel Freiheiten, was die Entwicklung der Charaktere angeht. Bei einem Level-Up werden die Punkte automatisch verteilt.

Meine Fazit ist jedoch sehr positiv.

Es ist ein wunderschönes Spiel, mit fantastischem Soundtrack und Charakteren zum verlieben. Auch ist die Grafik wunderschön und passt perfekt zum Spiel

Bei mir sind keine Ruckler oder sonstiges vorhanden. Ich möchte aber noch sagen, dass das Spiel trotzdem nicht ganz an Xenoblade rankommt, für die, die gerne einen Vergleich hätten. Nichtsdestotrotz ist es ein fantastisches Spiel und ich freue mich noch auf die etlichen Spielestunden, die ich damit verbringen werde.

Was haltet ihr davon?

Frage gestellt am 24. Februar 2012 um 21:15 von piasente

9 Antworten

kurz und knapp: ich schließe mich dir vollkommen an! xD
wie lange hast du da gesessen und diesen mega text geschrieben :O

Antwort #1, 24. Februar 2012 um 21:43 von xVika

weis einer warum auf ein ma bei amazon der 25.2.2012 steht ?

Antwort #2, 24. Februar 2012 um 23:08 von Genxload

hi piasente da du schon viel über das spiel weisst könntest du mir sagen wie ich diese dämlchen autoangriffe deaktivieren kann weil es sonst nicht viel spass machen würde ..:D thx schonmal im vorraus

Antwort #3, 25. Februar 2012 um 12:41 von Mirko1992

@piasente

Du weisst aber schon, das es ne eigene Rubrik gibt, die sich Meinungen nennt oder? ;)

Antwort #4, 25. Februar 2012 um 15:23 von Lufia18

@Mirko1992

Das ist eigentlich ganz simpel, du musst im Ingame in die Optionen gehen (durch drücken von Minus) und dann bei Steurerung 2 von automatisch auf manuell ändern.

Antwort #5, 25. Februar 2012 um 18:01 von piasente

achso stinnt danke für deine schnelle antwort :D

Antwort #6, 26. Februar 2012 um 03:11 von Mirko1992

Ich frage mich wie man so begeistert von diesem Spiel ist . Keine Frage es ist kein schlechtes , aber für mich isses und bleibt es ein ganz normales Rollenspiel . Für die WII wird dieses Spiel nach den vorherigen Hype trotzdem nicht das Spiel des Jahres ... Für mich bleibt einfach zurzeit das beste Spiel was ich zurzeit spiele aber für die XBOX 360 FINAL FANTASY 13-2 ... Es hat alles was mir bei den letzten Teilen der FF Episoden gefehlt hat . Ohne Ende Minispiele wie Chocobo Rennen Karten spielen glücksrad spielautomaten und ein baldiges Kartenspiel , dass man bald über XBOX LIVE laden kann .. dazu kann man noch Monster züchten im Stile von Pokemon , was mich am meisten begeistert . Zudem auch noch unzählige Nebenquests . An dieses Spiel wird es dieses Jahr schwer sein vorbeizukommen . Die Spielzeit ist ziemlich lange ...

Antwort #7, 26. Februar 2012 um 15:34 von FANTASYGAMER

Ich bin bisher auch voll auf begeistert und bisher macht mir Last Story auch mehr Spaß als Xenoblade, da mir Xenoblade einfach zu groß war und ich mich oftmals zu hilflos gefühlt habe. Hier ist alles etwas einfacher. Die Grafik gefällt mir mehr und die Story + Musik sind für mich auch besser ;) Hab aber erst 10 Stunden gespielt also mal abwarten ;)

Antwort #8, 26. Februar 2012 um 17:36 von Logge1002

Die Story ist wenn mann mich fragt echt klasse.^^
Es macht spaß, weil zum Beispiel in Kapitel 7 xD

(Spoiler!)als er lisa berühren will und dann von der klippe stürzt xD
oder die traurige geschichten der einzelnen Characktere.
Ich lieber das spiel immer mehr und das kämpfen macht unglaublichen spaß. :)
Also so gesehn kann ich mich nur anschließen ^^

Antwort #9, 26. Februar 2012 um 21:34 von Nutella1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Last Story

Last Story

The Last Story spieletipps meint: Hochwertige Präsentation, guter Spielfluss, sympathische Charaktere und ein knackiges Kampfsystem, das Action- und Taktik-Elemente vereint: Ein später Wii-Hit! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Last Story (Übersicht)