Bester Verheerer und Brecher (Final Fantasy 13-2)

Ich habe momentan Zwergküsschen als Brecher
und Gigant-Behemoth als Verheerer... Gibt es
was besseres?

Frage gestellt am 24. Februar 2012 um 22:31 von GelberAffe

6 Antworten

Als Verheerer denke ich wäre Wasserwerfer eine gute Wahl. Dieser Vhr hat ca. 1300 Magie und eine nützliche Empathie-Fertigkeit, welche einen Augmentor ersetzen kann. Als Brecher benutze Tomberry, der durch seine 1233 Angriff und 733 Magie einen guten Allrounder-Brecher abgibt. Persönlich gefällt mir an ihm seine Giftsucht-Eigenschaft. <3

Antwort #1, 24. Februar 2012 um 22:57 von R0YAL

Wasserwerfer ist sehr gut, lightning komm gut geskillt aucha auf 1200, ansonsten ist Chichu schon die Krönung, da gibts nichts besseres ;). Vllt. ein behemot wie narasimha oder Avanda und Don Tomberry oder Tomberry als gute alternative, allerdings schwächer.

Antwort #2, 24. Februar 2012 um 23:16 von Chrysophrase

also Lightning ist,wenn man sie richtig skillt und transfusioniert, der beste Verheerer im spiel.

Antwort #3, 25. Februar 2012 um 11:56 von jojoloe

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Ich hab ebenfalls Lightning. Ich denke die 6 ATB sprechen für sich, als auch ihre Passive Fähigkeit. Bei den Brechern kannst du eig variieren. Gibt viele gute, nimm dir einfach einen der deinem "Spielweise" passt. Ich hab Behemot im Team, da ich dank seiner Empathie-attacke wunderbar buffen kann ohne auf einen augmentor zu switchen. Aber Chrysophrase hat eig, mal wieder :D, alles wichtige gesagt.

Antwort #4, 25. Februar 2012 um 17:02 von Bahamut06

hab mal eine frage...

ich bin mit der "Tranfusion" von Monster noch nicht so vertraut...

ich hab jetzt beispielsweise den "Bukkaboo Hpt." als Verheerer und bei ihm wird im max. Level (Lv.40) "Schockdauer++" mit so einem roten Schloss angezeigt (was das bedeutet weis ich nicht) ich will aber, dass er die Fertigkeit benutzen kann...

Wie und mit welchen Monstern kann ich den beispielsweise fusionieren dass er die Fertigkeit beherscht?

währe sehr dankbar wenn mir einer weiter helfen könnte :)

Antwort #5, 21. Dezember 2012 um 22:17 von ZeehFix92

Hm..also um deine Frage rictig zu verstehen, du willst das die monster die fähigkeiten nutzen. Nunja du musst wissen das so sachen wie schockdauer++ passiver fertigkeiten sind, d.h die aktivieren sich automatisch wenn der fall eintrifft, soll heißen, es wirkt automatisch schockdauer ++ wenn deu Hpt mit draufkloppt während dein gegner geschockt ist.

Fähigkeiten die rot sind, können nicht getranst werden...besser gesagt du siehst ja bei manchen Monster fähigkeiten die entweder grau oder rot sind. Transfusionierst du die Monster wird das "geopferte" Monster seine fähigkeiten die grau sind, an dem anderen Monster übergeben...hm mal ein bsp: Transt du z.b von einem monster welches als fähigkeit (grau nich rot) z.b 35% atk oder 30% hp hat dann kriegt z.b dein Hpt 30% Hp sofort drauf oder halt 35%atk

Antwort #6, 22. Dezember 2012 um 15:40 von Bahamut06

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)