Wieso braucht Bandai eig. so lange zu sagen wann der release von OP musou in Europa ist? (One Piece - Pirate Warriors)

Es wurde gesagt das dass Spiel schon im Dezember in Europa letzten Jahres registriert wurde. Außerdem wurde so wenig bestätigt, obwohl OP nächste Woche in Jap. rauskommt.

Frage gestellt am 26. Februar 2012 um 14:43 von MaskedMan

7 Antworten

1. weil man den release des games in europa vlt von den verkaufszahlen in japan abhängig macht
2. wieso wenig bestätigt, wir wissen ja gar nicht wie viel das game enthält. einige modes sind schon enthüllt, viele chars, großteile des storymode also wenig würde ich das alles nicht nennen

Antwort #1, 26. Februar 2012 um 14:51 von hatakesakumo

Bis jetzt haben die sich nur den Namen für Dezember bestätigt nicht das Spiel außerdem reicht eine Woche locker um noch alles andere Hinzuzufügen schließlich Arbeiten die daran müssen die ja nur Hochladen sei mal nicht so Ungeduldig.

Warum regen sich die Leute überhaupt darüber auf Hilft auch nicht weiter wenn die solange brauchen dann ist das eben so sind doch alles keine Arbeitstiere.

Antwort #2, 26. Februar 2012 um 14:52 von gelöschter User

das passt schon so, sie werden natürlich den Hype aufs Spiel im letzten Abdruck nochmal richtig erhöhen wollen, also wird natürlich das meiste für den schluss aufbewahrt.. ist schon richtig so^^

Antwort #3, 26. Februar 2012 um 16:04 von Shirohige

Dieses Video zu One Piece - Pirate Warriors schon gesehen?
Ja das ist wohl so.

Antwort #4, 26. Februar 2012 um 22:25 von gelöschter User

Nee das is nich so :'D
In Japan wird da schon seit fast nem halben Jahr total der Hype gemacht die haben speziell für das Spiel ne eigene Pressekonferenz mit Preview etc. gehalten! Das kommt nur so gar nich bei uns an weil es noch nicht einmal sicher ist DASS das Spiel überhaupt in Amerika und/ oder Europa erscheinen wird... nur weil die irgendwann mal irgendwelche Namen haben rechtlich sichern lassen, hat das nichts mit einem Release Termin zu tun... das ist schon eine imagebezogene rechtliche Absicherung, es kann ja sein, dass jemand anders hierzulande die Idee von denen klaut und in leicht abgewandelter Version dann rausbringt, mit selbem Namen, dem soll vorgebeugt werden... mehr ist diese Lizenzierung nicht!
Wenn offenkundiges Interesse auf nationaler (Japan) wie internationaler (hauptsächlich Asien, Europa, Nordamerika) gezeigt wird, dann ist der Release zwar wahrscheinlich... es wird auch was von diesem Jahr noch geredet bei uns in Europa... ob das allerdings wirklich zutrifft weiß ich nicht und wage ich auch mal zu bezweifeln... nicht weil ichs für so unwahrscheinlich halte... sondern ausschließlich weil ich hier keine falschen Hoffnungen bei jemand wecken will, die dann nicht erfüllt werden am Ende... ICH für meinen Teil hab mir das Spiel per Importeur vorbestellt! ;)

Antwort #5, 27. Februar 2012 um 01:30 von Master-Dan01

Das meiste was du geschrieben hast wust ich schon aber die können den Hype ja trotzdem noch erhöhen bis das Spiel tatsächlich da ist glaube nicht das denen das weiter stören würde.

Sind ja die fans die Drunter Leiden^^ Mehr oder Weniger

Antwort #6, 27. Februar 2012 um 13:11 von gelöschter User

Bestellt euch das Spiel doch einfach bei Ebay oder auf amazon!
Da gibt es Anbieter die es schon in Niederlande haben!
Habe mir dort ein Exemplar bestellt und werde das Spiel höchstwahrscheinlich am kommenden Wochenende haben ;)

Antwort #7, 27. Februar 2012 um 20:21 von Crocodile

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: One Piece - Pirate Warriors

One Piece - Pirate Warriors

One Piece - Pirate Warriors spieletipps meint: One Piece - Pirate Warriors motiviert trotz angestaubter Spielmechanik langfristig. Ohne Kenntnisse der Serie wirkt die Geschichte aber unvollständig. Artikel lesen
78
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

One Piece - Pirate Warriors (Übersicht)