Suche Guten CPU Kühler (BF 3)

Bin auf der Suche nach CPU Kühler, Preis ist egal es kann ruhig eine Noctua für 70 Euro sein, aber mir geht es vorallem um eine sehr gute CPU-Kühlung, und nicht das er extra leise ist.

Hoffe ihr könnt mir helfen

Frage gestellt am 28. Februar 2012 um 20:42 von Buntline_Back_Forever

25 Antworten

Es muss ein Kühler von der SEite sein, weil ich dort den Pc konfi.

http://www.alternate.de/html/configurator/build...

Antwort #1, 28. Februar 2012 um 20:42 von Buntline_Back_Forever

http://www.amazon.de/Corsair-CWCH60-Hydro-H60-C...
Wie wärs mit dem ?
Das is ne Wasserkühlung, du musst die Kühlerflüssigkeit aber nie wechseln. Den hab ich auch und find den eig. ganz geil...

Antwort #2, 28. Februar 2012 um 20:44 von milkyman97

oh sorry hab deine Antwort zu spät gesehn...
http://www.alternate.de/html/product/informatio...
Dann den hier wenn du das Geld hast.

Antwort #3, 28. Februar 2012 um 20:46 von milkyman97

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Also so viel ist der mir sicher Wert, wenn ich schon einen Pc für 1800Euro dort besstelle dann sind ja 72Euro ncihts xD
Vorallem das ich i7 2700k overlocken will^^ Bis wv GHZ kann ich etwa mit dem CPU lüfter overlocken?
Zum Overlocken xD kann man z.B. in ein Pc geschäft den Pc abgeben damit sie für mich die CPU overlocken, weil selber habe ich angst das ic hetwas falsch mache, bin PC laye

Für den Kühler ist glaub ein Big Tower Gehäuse zu empfehlen, wegen der grösse.

Findest du das Gehäuse gut?


Ah und, ich kaufe mir die XFX 7970 AMD weil sie besser als die gtx580 ist um etwa 10FPS bei allen spielen schau Benchmark an^^$


Und nur am Rande, bekomme den Pc am 6.März, also ich bestellle den mir

Antwort #4, 28. Februar 2012 um 20:50 von Buntline_Back_Forever

Antwort #5, 28. Februar 2012 um 20:52 von Buntline_Back_Forever

Thermalright HR-02 Macho
~30€

"1800Euro"

wie kommt man mit einem läppischen 2700k auf 1800€?

"bin PC laye"

kein Ahnung von nichts, aber trotzdem fetten pc haben wollen...

"Bis wv GHZ kann ich etwa mit dem CPU lüfter overlocken?"

Da du ja Laie bist, würde ich dir davon abraten gleich zu OCen

Antwort #6, 28. Februar 2012 um 21:13 von Rul3r

Ich hab dir schon einmal einen Kühler empfohlen und poste ihn sicherheitshalber nochmal ;)
http://www.alternate.de/html/product/informatio...

Außerdem hab ich dir auch schon mal Links geschickt, die das Thema OC sehr gut behandeln.

Und noch einmal möchte ich dich daran erinnern, dass man einen i7 2700K nicht overclocken muss, da er schon genug Power für die meisten Anwendungsgebiete hat (Spiele, Rendering, etc.)

Antwort #7, 28. Februar 2012 um 21:17 von WIG93

xD aber man kann sicher den Pc zu einem Pc laden bringen und die overlocken für mich die CPU :D

Zu Rul3r ich brauch den Pc zum Bf3 mit 70FPs zu spielen XD

Hier sind meine Einzelteile, Naja das die i7 2700k 1800Euro kostet wäre ja auch möglich bei einem Krank überteuerten Shop xD


Prozessor,
Wie schon gesagt I7 2700k

Mainboard
http://www.alternate.de/html/product/informatio...

Grafikkarte
http://www.alternate.de/html/product/informatio...

CPU Kühler( höchstwarscheinlich denn )
http://www.alternate.de/html/product/informatio...

Arbeitsspeicher, reicht der Platz auf dem Mainboard? Weil der Kühler ja gross ist.

http://www.alternate.de/html/product/informatio...


Festplatte
http://www.alternate.de/html/product/informatio...

Gehäuse
http://www.alternate.de/html/product/informatio...

Netzteil Brauche ich 1000Watt oder nicht?
http://www.alternate.de/html/product/informatio...


Betriebssytem
http://www.alternate.de/html/product/informatio...

Laufwerk
http://www.alternate.de/html/product/informatio...


Gesmt. Preis

1674.20 Euro, xD ist ja nahe am geschätzen Preis von 1800 Euro

Antwort #8, 28. Februar 2012 um 21:31 von Buntline_Back_Forever

Warum den Noctua? Den, den ich und WIG93 empfohlen haben ist besser. Vom P/L-Verhätlnis sowieso und von der Kühlung her wahrscheinlich auch. Aber bei dir scheint die Devise zu lauten: teuer = gut. Von dem her müsste dein mainboard aber Schrott sein, da es ja recht günstig ist (es gibt auch 300€ Mainboards).
Damit will ich jetzt nicht sagen, dass es schlecht wäre, es ist eigentlich recht gut, aber ich will damit sagen, dass nicht alles was teuer gut ist oder gute Dinge teuer sein müssen.

Der Ram ist zu hoch. Der passt unter keinen kühler drunter. zumindest nicht wenn vollbestückng wie bei 16gb ist. Nimm 1333MHz Teamgroup ram. Genauso gut, aber billiger und nicht so hoch (sehen aber auch nicht so toll aus).

Das gehäuse ist meiner Meinung nach ein billiger Plastikbomber, aber ist ja dene Entscheidung

"1674.20 Euro"

Mein PC hat 1320€ gekostet, ist nahe an deinem dran UND hat noch eine SSD (~180€) drin

PS: Warum nutzt du immer "xD" Was ist so lustig?

Antwort #9, 28. Februar 2012 um 21:40 von Rul3r

Gewonheit mit dem XD

Kannst du mir ein Mainboard von Alternate empfehlen? und 16GB Ram

Antwort #10, 28. Februar 2012 um 21:42 von Buntline_Back_Forever

"Kannst du mir ein Mainboard von Alternate empfehlen? und 16GB Ram"

hast du meinen Text eigentlich gelesen?

Da steht drin, dass das Mainboard gut ist
und es steht auch drin, welchen ram du nehmen sollst. Nämlich 1333MHz Teamgroup. Da gibts nur eine Sorte.

Antwort #11, 28. Februar 2012 um 21:44 von Rul3r

vllt sind ja teurere Mainboard besser^^

Antwort #12, 28. Februar 2012 um 21:45 von Buntline_Back_Forever

Ich muss die Teamgroup 2mal bestellen? hab ich recht um 16GB haben?

Gibt es vllt noch andere die Passen aber nicht pothässlcih sind xD

Antwort #13, 28. Februar 2012 um 21:47 von Buntline_Back_Forever

"vllt sind ja teurere Mainboard besser^^"

du merkst zwischen günstigen und teuren Mainboards eh kein Unterschied, aber auch das habe ich meinem text angedeutet. Lres ihn endlich richtig...

Vielleicht. Schau doch selber bei Alternate. 1333MHz. Alle die das gleiche Format wie die Teamgroup haben passen rein.

Antwort #14, 28. Februar 2012 um 21:55 von Rul3r

Also, z.B. die hier würden auch gehen?

Vom Format her

http://www.alternate.de/html/product/informatio...

Aber die kauf ich mr sicher nicht, hässlicher gehts nichtmehr xD

Antwort #15, 28. Februar 2012 um 21:59 von Buntline_Back_Forever

Ich kann Rul3r nur zustimmen.

Der Thermalright ist um einiges günstiger und hat eine bessere Kühlleistung (siehe ComputerBase Test: http://www.computerbase.de/artikel/gehaeuse-und... )

Der RAM wird aufgrund es hohen Kühlkörpers nicht unter den CPU-Kühler passen. Außerdem kann man beim Arbeitsspeicher auch zu günstigeren Varianten greifen, da man keinen Leistungsunterschied erkennt (nur bei Benchmarks sieht man einen Punktemäßigen, aber nicht spürbaren Unterschied).

Die Grafikkarte ist übertrieben teuer. Wozu BF3 mit 70 FPS spielen, wenn man mit 40-50 FPS genauso ruckelfrei Spielen kann. Viel sinnvoller wäre eine Grafikkarte um die 200-250€, die du bei Bedarf alle 1-2 Jahre austauschen kannst.

Gehäuse ist Geschmackssache. Allerdings muss es kein Bigtower für CPU Kühler wie dem Macho sein, meiner passt in einen Midi gerade so hinein. Es hilft, in den Spezifikationen der Kühler die Mindestbreite der Gehäuse herauszufinden und mit den Herstellerangaben des jeweiligen Towers zu vergleichen.
Außerdem verbaut Alternate keine Riesenkühler, den müsstest du selber montieren.

Beim Netzteil solltest du unbedingt eines von einem namhaften Hersteller nehmen (BeQuiet, Antec, Corsair, Cougar,...) und auf das 80 Plus Gold Logo achten.

Beim Laufwerk musst du selber wissen, ob du BluRay brauchst.

Antwort #16, 28. Februar 2012 um 22:04 von WIG93

Ah, thx für den Tipp wegen dem Netzteil^^

Und ich bleib bei der Graka, weil z.B in 2Jahren machen ich sie dann Crossfire^^

Und der Thermalight wird gekauft^^ Kühlung muss bei mir Top sein

Antwort #17, 28. Februar 2012 um 22:10 von Buntline_Back_Forever

Edit:

eine SSD ist bei so einem Budget locker drin.

Wenn es ein optisch ansprechender RAM sein soll, dann nimm den hier http://www.alternate.at/html/product/details.ht...
Ich habe die selben in der 2x4GB Variante. Die passen auch unter solche großen CPU-Kühler

Antwort #18, 28. Februar 2012 um 22:10 von WIG93

Ah ok thx, noch eine Frage zum Netzteil, welche Marke von denen die du oben erwähnt hast würdest du am ehesten empfehlen? Schick am besten Link zu dem Netzteil welches du empfehlen kannst^^

Was bringt eig. eine SSD?

Und thx das ihr so hilfreich seid bie der Computerwahl :)

Antwort #19, 28. Februar 2012 um 22:14 von Buntline_Back_Forever

Also und was ist mit dem Silver Arrow Thermalright?
Weil ich sah auch einen Test von den CPU Lüfter und der war nur hinter dem Alpenföhn K2 (leider gibts den bei Alternate nicht)

Antwort #20, 28. Februar 2012 um 22:19 von Buntline_Back_Forever

"Was bringt eig. eine SSD?"

eine ssd ist deutlich schneller als eine normale festplatte. Dafür ist sie auch deutlich kleiner und teurer. Für Windows und 1-2 Spiele reicht sie aber aus. Du brauchts also zum Datenspeichern trotzdem noch eine HDD. Durch die SSD startet Windows aber schneller. Auch starten Programme, die auf der SSD installiert sind deutlich schneller.

Antwort #21, 28. Februar 2012 um 22:19 von Rul3r

WTF wie schnell muss die SSD sein 0.0

http://www.alternate.de/html/product/informatio...

Antwort #22, 28. Februar 2012 um 22:24 von Buntline_Back_Forever

Steht doch dran, hat aber keinen Sinn für dich. Genausowenig wie 16gb Ram für dich Sinn macen, aber bei den Rampreisen kann man ja eigetlich gar nichts sagen.

Wenn du eine SSD willst kauf dir eine crucial M4 mit 128Gb oder eine Samsung 830 mit 128gb.

Antwort #23, 28. Februar 2012 um 22:27 von Rul3r

Wenn du eine 7970 im CF betreiben willst, dann solltn es schon 1000W sein, ansonsten reicht die hier auch http://www.alternate.de/html/product/be_quiet!/Pure_Power_CM_L8_730W/919900/?

Antwort #24, 28. Februar 2012 um 22:28 von WIG93

Man kann ja nur 25kommentare schreiben,

Also ich ahbe mich entschieden ich kaufe
den H03 Macho thermalright

und das netzteil
http://www.alternate.de/html/product/informatio...

Falls ich ncoh etwas brauche schickt pn

Oder ihr noch etwas gutes habt

ich kaufe keine SSd

Antwort #25, 28. Februar 2012 um 22:33 von Buntline_Back_Forever

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)