Turm der Prüfung, Kampf gegen General Asthar (Last Story)

Huhu^^

Also ich häng im turm der Prüfung fest...5te Prüfung gegen Generel Asthar...und ich verzweifele bei dem Mistkerl v.v
Keine Ahnung wie oft schon Game Over aufgeblinkt ist xDDD

Jemand nen guten Tipp für mich oder ne Strategie wie ich das am besten angehen kann?.___.

lg

Frage gestellt am 29. Februar 2012 um 17:15 von Mellari

6 Antworten

also bei mir hats mit dem ausfall-angriff immer gut geklappt, ansonsten immer das Fremde aktivieren, damit du deine Lebensanzeige auflädst, wenn du ihn triffst

Antwort #1, 29. Februar 2012 um 17:51 von Yoshi13

Okay an den Ausfall hab ich gar nicht gedacht^^°
So der erste Teil hat damit wunderbar funktioniert :D
Aber...
jetzt bin ich mal wieder in der Phase...in der ich ihn zwar umnieten kann, der aber kein Schaden nimmt v.v

Muss ich einfach nur wie blöd als draufschlagen bis die nächste Sequenz kommt oder irgendwas bestimmtes machen? o.o

*sfz*
ich vermisse die altbekannten Lösungsbücher manchmal <.<

lg
Mi

Antwort #2, 29. Februar 2012 um 18:01 von Mellari

oh jaa, den Teil hab ich auch gehasst und ich hab iwi auch nich so ganz verstanden, was da der trick war^^ ich hab einfach ganz oft das fremde und den ausfall eingesetzt, ansonsten einfach immer angreifen und seinen angriffen ausweichen...sry, ich weiß auch nich genau, ob man da was bestimmtes machen musste...bei mir is er dann nach ner zeit wieder verwundbar geworden, aber vll musst du immer die art deiner angriffe wechseln, weil er ja sagt, dass dasselbe nich bei ihm klappt...

Antwort #3, 29. Februar 2012 um 19:00 von Yoshi13

Naaa nach 10 Minuten sinnlosem drauf rumklatschen, isa dann doch in die Knie gegangen :D

Danke dür auf jedenfall ganz dolle für die Hilfe^^
Hat dann endlich in einem rutsch geklappt :D

lg
Mi

Antwort #4, 29. Februar 2012 um 19:06 von Mellari

cool, glückwunsch :D
kein ding, viel spaß noch ;)

Antwort #5, 29. Februar 2012 um 19:34 von Yoshi13

Falls noch jemand zukünftig bei dem Kampf Probleme haben sollte:

Von Zeit zu Zeit ist ein Phasenwechsel von Asthar drin, in dem er unverwundbar wird, wie sicher jeder bemerkt.

Um Asthar wieder verwundbar zu bekommen, muss man gegen ihn einen Angriff ausführen, den man noch nicht genutzt hat.

Als erstes eignet sich der Sturm sehr gut, mit dem man normalerweise Magiekreise aufwirbelt, da dieser am schnellsten durchgeführt ist.
Als zweites ist der Ausfall sehr gut, da man sich nur kurz in Deckung begeben und den Kerl umnieten muss.
Beim dritten mal habe ich den Wandsprung eingesetzt, da dieser auch schnell geht.

Bei meinem ersten Durchlauf habe ich leider nicht drauf geachtet, obs die Entfesslung auch tut, weil ich noch etwas aufgeregt war und den Kampf ohne zu sterben beim ersten Versuch schaffen wollte und daher aufs Liferegg angewiesen war. Bei diesem Durchgang werde ichs jetzt aber einmal testen. Sollte ja kein Problem sein, da ich den Kampf nun kenne und man nachdem man Traivemit dem ersten Splitter upgegradet hat, sowieso nicht mehr sterben kann, da der Liferegg geradezu pervers ist.

Sobald ich den Kampf das zweite Mal hinter mir habe, poste ich, ob die Entfesslung auch funktioniert.

PS: Asthar sagt einem sogar, dass man gegen ihn alles einsetzen soll, was man gelernt hat und dieser Satz "Versuche nicht immer das Gleiche", während er unverwundbar ist, ist ja quasi ein Wink mit dem Zaunpfahl während des Kampfes :P

Antwort #6, 29. März 2014 um 14:06 von Skypeera

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Last Story

Last Story

The Last Story spieletipps meint: Hochwertige Präsentation, guter Spielfluss, sympathische Charaktere und ein knackiges Kampfsystem, das Action- und Taktik-Elemente vereint: Ein später Wii-Hit! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Last Story (Übersicht)