3 Fragen (2 Spoiler) (Last Story)

1. wieso ist das spiel eigentlich erst ab 16? Bisher hab ich noch nichts gesehen dass dafür verantwortlich sein könnte. hier sieht man nicht mal blut und xenoblade ist ja ab 12 und da werden 2 leute erstochen und man sieht blut. meiner meinung nach recht komisch.

2. (spoiler) Bei dem Bosskampf gegen Jirall mach ich wohl irgendwas falsch. Ich hab es schon knappe 5 mal versucht aber ich hab es bisher nie geschafft habt ihr da eine Taktik?

3. Auch wenn ich mir jetzt das eigene spiel jetzt spoilere, hat dieser weiße löwe (den man als bosskampf noch bevor man in die stadt kommt besiegen muss)eine wichtige rolle in dem spiel, weil er taucht ja noch auf wenn man mit mirania den toten hüter sieht oder geht mit mir nur meine phantasie durch^^?

Danke im Vorraus

Frage gestellt am 02. März 2012 um 20:52 von Jieehaa

8 Antworten

1. Da gehen die Meinung auseinander. Einige meinen, wegen dem Kampfsystem, andere meinen wegen dem Online Modus, wobei ich auch eher zu 2tes tendiere, dass es wegen dem Online Modus sein wird^^

2. Ausweichen, Ausweichen, Ausweichen...wenn er angreift, versuchen hinter ihn zu kommen und draufschlagen bis er wieder blockt (Sturm hilft manchmal auch...knapp hinter ihn aber setzen und gucken das man freie Bahn in die Richtung hat sonst aua^^). Am besten ganze Zeit im Block bleiben und andauernt bewegen, nicht stehen bleiben. Trick gibt es nicht, hab es auch an die 20 mal versucht bis ichs endlich hatte^^

3. Hätt es auch besser gefunden, wenn er eine größere Rolle gespielt hätte. 3 mal taucht er auf.
1. kurz vor der Stadt wo du gegen ihn kennst
2. Beim Hüter im Wald
3. wenn du mit dem Schiff zurück nach Lazulis kommst
Dort wird auch erklärt, dass er ein Vorbote des Hüters ist...aber mehr erfährt man leider nicht über dieses süße Tierchen...das haben die Entwickler wohl vergessen^^

Antwort #1, 02. März 2012 um 21:01 von Mellari

Edit:

1. kurz vor der Stadt wo du gegen ihn kennst*

Das kennst sollte Kämpfst heißen xDDD

Antwort #2, 02. März 2012 um 21:03 von Mellari

Zum Kampf gegen Jirall. Abgesehen von dem Schwertstoß mit dem er Zael durchbohrt und ihm Leben abzapfst, seiner Sprungattacke und dem Angriff bei dem er sich über dich schwingt kannst du alle seine Attacken kontern.

Einfach den richtigen Zeitpunkt abpassen und blocken, sobald er ausholt. Der Konter richtet nicht nur doppelt so viel Schaden an wie ein normaler Angriff, sondern wirft ihn auch zu Boden, sodass du direkt ein bis zwei weitere Schläge landen kannst. Das nette dabei ist, dass Jirall meist direkt wieder angreift, sobald er aufsteht, sprich du musst einfach nur blocken, sobald er wieder auf den Füßen ist und du hast eine gute Chance gleich nochmal kontern zu können.

Sollte eigentlich nicht zu schwer sein, zumindest kommen noch deutlich schwerere Kämpfe auf dich zu.

Antwort #3, 02. März 2012 um 21:14 von Xion-Survives

jirall ist verdammt einfach o.0 ich hab den beim 2. versuch geschafft du musst wenn er angreift rechtzeitig blocken dann fällt er auf den boden was schaden macht dann kanste weiter auf ihm rumschlagen und immer so weiter

Antwort #4, 02. März 2012 um 21:25 von _Drakko_

ah ok^^ hatte das mit dem kontern noch nicht so ganz raus deswegen^^
na hoffentlich funktioniert das jetzt

danke für die hilfe

Antwort #5, 02. März 2012 um 22:59 von Jieehaa

Ich nehm mal an, dass ich hier die Feiglingstaktik benutzt habe xD
Weglaufen -> Hinter die Reling hocken -> Ausfall ausführen.

Hat ganz gut geholfen xD
Habs zumindest beim ersten Mal gepackt ^^'

Antwort #6, 03. März 2012 um 09:23 von -BlackYoshi-

Die Taktik hab ich auch zum größten Teil benutzt xD
Und halt immer schön abgehauen und geguckt wann er ne schwachstelle hat^^
Weil das mit dem Blocken hab ich selbst im 2ten Durchgang immer noch nicht ganz raus xD

Antwort #7, 03. März 2012 um 14:18 von Mellari

Also ich hab jetzt mal das mit dem kontern versucht^^
ich habs damit geschafft ihn in unter 2 min zu besiegen.

thx an alle

Antwort #8, 04. März 2012 um 21:12 von Jieehaa

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Last Story

Last Story

The Last Story spieletipps meint: Hochwertige Präsentation, guter Spielfluss, sympathische Charaktere und ein knackiges Kampfsystem, das Action- und Taktik-Elemente vereint: Ein später Wii-Hit! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox One: Der Original Controller der Xbox kehrt zurück

Xbox One: Der Original Controller der Xbox kehrt zurück

Er war groß, unhandlich und hat später den Spitznamen "The Duke" erhalten: Der erste Controller für die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Last Story (Übersicht)