Das ende (auch wen man das als solches nicht beschreiben kann) (Final Fantasy 13-2)

Jetzt ma ganz ehrlich wer findet das ende in die Mülltonne mit dem Auftrug Atomarer Abfall gehört ich habs grad durchgezogt und meine Kontroller beinah gegen den fernseher geworfen, und jetzt bitte wer findet es noch unter aller sau?

Frage gestellt am 03. März 2012 um 21:25 von worrierofsunset

22 Antworten

Also ehrlich gesagt fand ich das irgendwie vorhersehbar.

ACHTUNG SPOILER


Schließlich erfährt man so ziemlich in der Mitte das sie genau gleich ist wie Jul. Und das sie auch Visionen wie sie hat und die Augen etros... Also konnte man das schon irgendwie erahnen, dass das so kommen könnte. Also ich zumindest

Antwort #1, 03. März 2012 um 21:39 von Amysan

Ich schließe mich meinem Vorredner an. Das sie gestorben ist, fand ich zwar schade, aber man hat ja schließlich damit gerechnet, wenn man bemerkt, dass Serah eine Art Seherin geworden ist.

Antwort #2, 03. März 2012 um 21:45 von ozean

ich glaube jezt ist es Noel Aufgabe sie von dem Leid zu erlösen und Lightning vom Kristallschlaf zu erwecken das gute ist das Vanile und Fang frei sind also Kopf hoch man kann die Zukunft retten :-)

Antwort #3, 03. März 2012 um 22:14 von franklampard

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
tut mir leid dir die Zukunftsvisionen nemhen zu müssen franklampard, aber da Etro gestorben ist wurde das Chaos von Walhalla entfesselt und das bedeutet die welt geht unter. Folglich: alle sterben, einschließlich Vanille und Fang :(

Antwort #4, 03. März 2012 um 22:52 von jojoloe

Nicht ganz. Es gibt auch ein Fragment das die Prophezeiung etros heißt, die deutet an, dass nach dem Ausbruch des Chaos trotzdem Hoffnung besteht ;)

Antwort #5, 03. März 2012 um 23:01 von Amysan

Und denkt an Caius' Worte: "Wenn das Herz des Chaos aufhört zu schlagen, wird die Göttin erneut (!) sterben." Das bedeutet, dass die Göttin, wer das in der Zukunft auch immer sein wird, ob wieder Etro oder jemand anderes, wiederkommt und das Chaos wieder zurückrufen wird oder das Gefüge der Zeit noch einmal neu erschafft.

Antwort #6, 03. März 2012 um 23:41 von ozean

Serah tut mir auch leid wollte einmal Helfen und gleich wurde sie bestraft

Antwort #7, 04. März 2012 um 10:54 von franklampard

wird es eingentlich ein ff xiii-3 geben? am ende stand fortsetzung folgt^^

Antwort #8, 04. März 2012 um 11:31 von Shana7s

Wer hat den gesagt das sie tot ist? Falls ihr euch noch erinnert, in Neo Bodhum gibt es eine Nachricht von Serah. Sie sagt sie wäre in einem Einsamen Ort. Und sie bereut nichts. Außerdem sind Vanille und Fang immer noch Kritalle. Also macht euch keine Hoffnungen das die beiden die Welt retten.

Ih frage mich aber ob Serah eine Vision hatte. Und wenn ja welche? Und was ist mit Lightning passiert?

@Shana7s

Story soll mit DLC's beendet werden

Antwort #9, 04. März 2012 um 12:43 von FinalFantasyBlade

um mich den worten von finalfantasyblade anzuschließen
diese nachricht kann man auch erst kriegen wenn mans durch hat, ergo muss es ja auch nach ihrem "tod" dort sein
zudem erinert euch an die vielen jul gespräche in der sphäre des jenseits
die letzte sagte "sie ist die jul die in allen zeiten lebt, die in allen zeiten stirbt" zudem wurde auch im spiel gesagt, alle juls die sterben kommen nach valhalla, dort hätten sie alle möglichkeiten, doch sie entschieden sich für etwas anderes, sie wollten leben, wiedergeboren um dann zu sterben. sprich, das selbe könnte nun mit serah passiert sein, denn es gibt ja so endlos viele schatten von valhalla, wer weiß wo sie gerade ist und nun genauso wie jul wiedrebelebt wird um zur seherin zu werden, ausserdem, da noel caius getötet hat ist er nun ein wächter und unsterblich.
da ist also noch so viel offen was man machen könnte
zudem planten die macher ja angeblich ein riesiges dlc das lightning beinhalten soll, und ich bezweifle dass damit der kolloseum kampf gemeint war

Antwort #10, 04. März 2012 um 13:08 von Mighty_Rathalos

Ob Noel jetzt unsterblich ist bezweifle ich. Denn immerhin würde er auch das Herz des Chaos in sich bekommen. Doch Noel hat dieses Herz "zerstört" und Etro ist gestorben weil es nicht mehr existiert. Noel ist kein Wächter und wozu auch? Jul kehrte zurück nach Walhalla und Serah befindet sich sonst wo. Jetzt frag ich mich auch ob Akademia der Walhalla ist den wir kennen oder nur eine Nachbildung. Denn da Etro gestorben ist gibt es in Walhalla keine Zeit mehr. Und das ist genauso wie der Walhalla den wir kennen. Ein Schatten von Walhalla kann es auch nicht sein. Wir müssen leider auf das DLC warten -.-

Antwort #11, 04. März 2012 um 13:19 von FinalFantasyBlade

Was das 2. Walhalla ist interessiert mich auch, und wie FinalFantasyBlade ebenfalls schon gesagt hat, was Serah gesehen hat. Aber ich denke schon, dass Noel jetzt ein Wächter ist, nur nicht, dass er unsterblich ist. Denn der Ritus gibt vor, den vorherigen Wächter zu töten, um selbst einer zu werden (wenn ich mich nicht irre, bitte gegebenenfalls um Verbesserung). Außerdem war Caius eine Art Außnahme. Vor ihm gab es schließlich auch Wächter, und die waren nicht unsterblich. Und die Nachrichten sind auch wieder ein guter Punkt. Es ist auf jeden Fall sicher, dass Noel, Hope, usw. die Transformation der Welt überlebt haben, aber wie schon gesagt, niemand weiß, was nun mit Serah ist. Darüber hinaus: Sind die anderen Raumzeiten nun auch "ausradiert" oder im neuen Walhalla vereint? Die Macht des Chaos ist schließlich allgegenwärtig und Walhalla ist nicht an die Gesetze der Zeit gebunden. Aber nun, um mich FinalFantasyBlade wieder anzuschließen, müssen wir wohl auf den DLC warten.

Antwort #12, 04. März 2012 um 19:20 von ozean

Also es heißt ja, dass der Wächter, der nicht stark genug ist sich dem Chaos zu widersetzen das Herz des Chaos bekommt und unsterblich ist. Ich denke das noel das Herz das ihn unsterblich macht nicht bekommen hat. Er ist schließlich entschlossen die Zukunft zu ändern. Denke also schon das er ein Wächter geworden ist. (laut Paradox ending)

Antwort #13, 04. März 2012 um 19:37 von Amysan

@ozean

Es könnte sein das Akademia schon immer der Walhalla ist den wir schon kannten. Jetzt ist es nun schwirig. Walhalla ist mit allen Zeitsphären verbunden. Doch wenn Etro stirbt, dann entschwindet die Zeit

Und die Wächter vor Caius hatten wahrscheinlich auch das Herz des Chaos. Deswegen ja: "stirbt die Göttin erneut"

Und Noel ist kein Wächter weil Jul nicht mehr da ist und er kein Grund hat diesen Titel zu behalten

@Amysan

In Ultima Stigma steht, das Noel die Wahl hat. Entweder erbt er das Herz des Chaos oder er bricht den Fluch für immer. Und das kommt auf seinen Willen an. Er hat also den Fluch gebrochen

Antwort #14, 04. März 2012 um 20:53 von FinalFantasyBlade

Aber sagt nicht ein Fragment, dass Etro selbst Caius direkt das Herz des Chaos gab, weil sie von seiner Hingabe, Jul zu beschützen, berührt war? Die Wächter vorher es also nicht besaßen und somit die Göttin anders gestorben ist? Ansonsten klingt der Rest einleuchtend.

Antwort #15, 04. März 2012 um 21:18 von ozean

Stimmt, hast recht. Hab ich total vergessen ^^"

Antwort #16, 04. März 2012 um 21:42 von FinalFantasyBlade

Hm klar gibt's keine Jul mehr aber er war ja auch die ganze zeit an serahs Seite. Und sie ist wie jul...
Aber naja. Die einzigen die eine Antwort haben sind die pappnasen von Square enix ^^

Antwort #17, 04. März 2012 um 22:23 von Amysan

Aber im Endparadox "Erbe des Chaos" besiegt noel ja caius und daraufhin leuchtet seine brust so rot wie manchmal bei caius, also muss das herz vererbbar sein, aber nach dem ende in walhalla leuchtet bei ihm nichts und wie man im geheimen ende sehen kann lebt caius ja noch, was ziemlich verwirrend ist...

Und gibt es da nicht noch ein endparadox "das ende der welt" oder so, wo noel, sarah und jul in neo bodhum sind nach dem das chaos ausgebrochen ist?

Aber lassen wir uns mal überraschen, wie unlogisch das spiel noch wird, mit logik gehts bei 13-2 halt nicht (snow mit zeitreise motorrad WTF?)

Antwort #18, 04. März 2012 um 22:26 von NoctisZodiarche

Das "Erbe des Chaos" beschreibt ganz klar, dass Noel nicht stark genug war, das Herz nicht anzunehmen und zu zerstören. Der, der Caius besiegt, muss stark genug sein, sich nicht mit dem Fluch der Ewigkeit zu "infizieren". Damals, zum "Anfang seiner Reise" war er nicht stark genug. Ihm wurde der Fluch aufgegeben. Beim Ende hat Caius dem Herzen mit Noels Waffe selbst Einhalt geboten, darüber hinaus war Noel stark genug, den Fluch nicht mehr aufnehmen zu müssen.
Außerdem ist Caius in der Sphäre des Jenseits, schwer zu sagen, ob man da lebt oder nicht.
"Das Ende der Welt" zeugt auf jeden Fall nicht von einer Welt, in der das Chaos ausgebrochen ist. Außerdem ist Caius da nicht tot, sondern er schläft nur, bis er wieder erwacht.
Außerdem sind die End-Paradoxa nichts als Möglichkeiten, wie die Zeitlinie gestaltet werden könnte. Nur durch das Paraskop, welches im aktivierten Zustand einen Paradoxeffekt erzeugt, den es normalerweise nicht in der Story geben sollte (Wow, das Ding ist ein Paradox an sich), sind diese Alternativen möglich. Schließlich hötte sonst Snow auch in der normalen Story in den Raum platzen müssen, tut er aber nicht.

Antwort #19, 04. März 2012 um 22:57 von ozean

Ups, vergesst, was ich zuletzt über Snow gesagt habe, war ein Denkfehler.

Antwort #20, 04. März 2012 um 23:09 von ozean

Mit stärke hat das nichts zutun. Etro sagte ganz deutlich (in Omega Stigma) das Noel nach Willenskraft dafür sorgt ob er es erbt oder nicht. Im Endparadox war sein Wille anders und er erbte es. Am Ende war sein Wille reiner und er zerstörte das Herz

Antwort #21, 04. März 2012 um 23:33 von FinalFantasyBlade

Oh, stimmt ja, danke! :)

Antwort #22, 05. März 2012 um 20:04 von ozean

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)