Rüstungen fürs Schleichen (Skyrim)

Hi Leute,

ich hab mich gefragt wie sich welche Rüstungen auf das Schleichen auswirken.
Bekannt ist ja weithin, dass man mit "Leichten Rüstungen" agiler ist als mit "Schweren Rüstungen" und Schleichversuche mit höherer Wahrscheinlichkeit gelingen.
Meine Frage ist jetzt, ob jede "Leichte Rüstung" sich gleich auswirkt, also eine Leder-, Schatten- und Drachenschuppenrüstung den selben Effekt haben?
Denn wenn dem so ist, welchen vorteil hätte man denn dann mit einer besonderen "Quest-Rüstung", wie z.B. der "Alten Schattenrüstung" gegenüber einer "Drachenschuppenrüstung", mal abgesehen von der Verzauberung und das sie einfach 1000mal besser aussieht?
Die Verzauberungen kann man ja schließlich auch auf eine "Drachenschuppenrüstung" anwenden, die mich ja im Falle eines verpatzten Schleichversuches besser schützen würde.

Hoffe irgendjemand weiß Rat,
schon mal Danke im Vorraus.

Frage gestellt am 06. März 2012 um 20:15 von gelöschter User

11 Antworten

Spielt keine Rolle, würd ich mal sagen. Ich konnte auch immer in schwerer Rüstung hervorragend schleichen.
Kommt meiner Meinung nach nur drauf an, ob man schwere oder leichte Rüstung skillt.

Antwort #1, 06. März 2012 um 20:36 von DrIllich

Ist alles gleich...am besten Stiefel mit Lautlosigkeit verzaubern, dann ist es eh egal

Antwort #2, 06. März 2012 um 20:36 von Griffin300

Ich fand, ne Erhöhung des Schleichwertes hatte nen besseren Effekt als Lautlosigkeit.
Bei nem guten Schleichwert laufen die Gegner erst in einen rein, bevor man bemerkt wird.
Lautlosigkeit bringt nur was, so lange sie in ne andere Richtung sehen.

Antwort #3, 06. März 2012 um 20:42 von DrIllich

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ist ja schon iwie ein bisschen stumpf gemacht oder?
iwie inkonsequent...
außerdem sieht ein assasine in einer drachenschuppenrüstung oder so doch übelst scheiße aus ...

Antwort #4, 06. März 2012 um 21:33 von gelöschter User

Die Rüstungen sind fast alle potthässlich. Ich find, die Diebesgildenrüstung sieht gut aus, aber da sind die Verzauberungen Müll. Zumindest für meine Zwecke.
Also lauf ich mit Lederrüstung rum. Hab ne unverzauberte Kapuze in passender Farbe gefunden, jetzt siehts einigermaßen gut aus.

Antwort #5, 06. März 2012 um 21:38 von DrIllich

gibt es die diebesgildenrüstung denn nicht auch in einer unverzauberten variante? so wie die schattenrüstung der dunklen bruderschaft?

Antwort #6, 06. März 2012 um 21:51 von gelöschter User

Das wär nicht schlecht. Hab aber bis jetzt noch keine gefunden.

Antwort #7, 06. März 2012 um 21:56 von DrIllich

Die Rüstung der Nachtigall sieht geil aus und ist verzaubert fürs schleichen ausgerüstet

Antwort #8, 06. März 2012 um 23:03 von smn752

ich hab verzauberung auf 100 und die talente, wenn ich mir jetzt ne drachenschuppenrüstung verzauber, die ich selbst geschmiedet und verbessert habe, dann kann mir glaub ich keine rüstung mehr das wasser reichen, weder im rüstungswert noch in der verzauberung, höchstens vllt optisch.
deswegen wollte ich halt wissen ob diese sonderrüstungen beim schleichen, oder überhaupt, nen besonderen vorteil haben oder so, weil sonst sind die ja für mich nicht wirklich interessant.
Vllt dass man mit denen halt schwerer entdeckt wird, weil die dunkel sind("quasie getarnt"), so ne elfen- oder vulkanglasrüstung leutet ja theoretisch wie nen regenbogen.
oder halt weil sie noch leichter sind und einen somit noch agiler machen, die drachenschuppen z.b. is ja für ne leichte rüstung auch schon wieder vergleichsweise schwer.

Antwort #9, 07. März 2012 um 00:16 von gelöschter User

Nee, die Unterschiede beim Schleichen (und beim entdeckt werden) hängen einzig von der Schleichfertigkeit, der Verzauberung und den Skills ab.
Und - wie Du schon sagst - im Fall, dass man doch mal erwischt wird, schützen bessere Rüstungen natürlich auch besser.

Antwort #10, 07. März 2012 um 09:31 von DrIllich

dann sind diese ganzen sonderrüstungen ja eigentlich ziemlicher blödsinn...

Antwort #11, 07. März 2012 um 18:01 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)