Multiplayer (Last Story)

Ich versuche mich seit kurzer Zeit am MP, dieser macht auch mehr oder weniger Spass, nur ein paar DInge sind für nich nicht ganz offensichtlich.

a) Was bringt es mir, wenn mein Rang steigt?

b) Die Waffen aus dem MP sind eigentlich nicht wirklich stärker als meine und ich bin erst auf dem Schiff nach dem Überfall auf das Schloss. Kann man es irgendwie beeinflussen, das bessere Waffen von den Bossen gedroppt werden?

Frage gestellt am 07. März 2012 um 12:47 von Lufia18

3 Antworten

1. Es gibt eine Rangliste in der du einsehen kannst welchen Platz du weltweit belegst. Der Name vom Rang ist nur Verzierung. Nur die Punktzahl ist einigen wichtig. Deswegen suchten die ohne Ende und machen nur den Kraken, weil der am schnellsten geht.

2. Die Waffen haben spezielle Eigenschaften, die kein Gegenstand im Offlinemodus besitzt. (5x erhöhter Schaden beim Entfesseln zum Beispiel) Die Bosse droppen immer die selben Waffen und das dazu gehörige Upgradeitem. So gesehen sind diese Waffen erst im zweiten Durchgang wirklich zu gebrauchen, da man dort alle seine Waffen und Rüstungen bis +99 ausbessern kann, was meiner Meinung nach wirklich krank ist und jegliche Herausforderung im Bosskampf des Onlinemodus zerstört.

Antwort #1, 07. März 2012 um 14:40 von Victim32

1) Aha ok danke, kurz gefasst: Nutzlos xD

2) Hmm, das mit den Eigenschaften habe ich mir fast gedacht, finde es aber etwas einseitig, das da nicht mehr Möglichkeiten verfügbar sind.

Danke ;)

Antwort #2, 07. März 2012 um 14:53 von Lufia18

zu 2) ganz wichtig ! ab +5 oder so gibt es 1.3X auf Phys und Mag dmg = op xD bei +99 ist man bei ca 6k mag und 9999phys ... (sogar mit Calista bspw)

Antwort #3, 07. März 2012 um 22:05 von Innocent95

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Last Story

Last Story

The Last Story spieletipps meint: Hochwertige Präsentation, guter Spielfluss, sympathische Charaktere und ein knackiges Kampfsystem, das Action- und Taktik-Elemente vereint: Ein später Wii-Hit! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Last Story (Übersicht)