Zusammenfassung (Mass Effect)

*SPOILER* Da jetzt dann Teil 3 raus kommt, habe ich mir mal Teil 2 geholt um dann einen Spielstand importieren zu können. Ich dachte die Story aus Teil 1 würde Anfangs noch zusammengefasst werden (wie bei den meisten anderen Spielen auch), aber wirklich begriffen habe ich es noch nicht.
Wenn ich es richtig verstanden habe, haben in Teil 1 die Reaper (riesige, halb organische Maschinen) unter Leitung des Helden Saron versucht das Universum zu versklaven. Cerebus war eine terroristische Anti-Aliengruppe. Am Schluss besiegt der Held Shepard mit seinen Leuten (unter Anderem Garrus und Tali) den Gegner. Einen Teil seiner Crew musste er dazu opfern. Stimmt das so, oder habt ihr Ergänzungen/Korrekturen?

Frage gestellt am 08. März 2012 um 22:57 von 00Koeffers

13 Antworten

Spiele beide Teile nochmal mit anderen Entscheidungen zwischendrinn.
Es kommt fast jedesmal was anderes bei raus. Und wenn dus richtig anstellst kannst du in Teil 2 all deine Gefährten retten, ohne selbst draufzugehen. habs vor 3 bis 4 Stunden selbst geschafft und gleich danach Teil 3 angefangen. Mal schauen was rauskommt. ich sags dir in spätestens zwei Wochen.

Antwort #1, 09. März 2012 um 07:32 von Ingepunk

Ich will dich nur kurz verbessern, Saren wurde durch die Reaper geführt via Indoktrination sodass diese die Citadel angreifen konnten.
Und sterben muss nur ein Crewmitglied sofern deine Punkte in Vorbild oder Abtrünnig ausreichen.

Antwort #2, 09. März 2012 um 09:45 von watchmen

@Ingepunk: Mache ich. Ich habe Teil 2 gestern noch als guter Soldat fertig gespielt und dabei Jack und Tali (beide nicht loyal) und Grunt (Anführer eines Ablenkungsmanövers) verloren.
Jetzt habe ich neu als böser Frontkämpfer angefangen und hoffe, dass ich es diesmal schaffe (mit allen auf loyal und allen gekauften Upgrades).
In Teil 3 mache ich es denke ich genau so, einmal gut und einmal böse. Es ist erstaunlich, wie anders sich das Spiel gleich anfühlt.

@watchmen: Danke für die Korrektur. Denke, jetzt begreife ich das wichtigste. Hatte halt keine Lust auch noch Teil 1 zu zocken.

Antwort #3, 10. März 2012 um 00:06 von 00Koeffers

Dieses Video zu Mass Effect schon gesehen?
Also ich hatte alle Gruppenmitglieder loyal, Besinnung war eher auf Vorbildlich, Abtrünnig war auch sehr hoch(mit Savegame aus ME1), Kriecher durch den Schacht war Legion, Anführer des Ablm. Miranda(2x Nacheinander). Die Barriere im zweiten Lauf hat Samara gezaubert. Wie gesagt haben alle überlebt, Shepard auch. Basis hab ich hochgejagt.

Antwort #4, 10. März 2012 um 10:29 von Ingepunk

Okay, dann lag es bei mir wahrscheinlich an der fehlenden Loyalität und daran, dass Grunt kein guter Anführer ist. Der erste Stosstrupp unter Leitung von Garrus hat überlebt. Bei Legion, Samara und der Sprengung habe ich gleich entschieden.

Antwort #5, 10. März 2012 um 12:06 von 00Koeffers

Ich denke auch, die Loyalität machts.

Antwort #6, 10. März 2012 um 13:05 von Ingepunk

Zeig mal deine Aufstellung her, anhand dieser könnte ich dir sagen was falsch lief.

Antwort #7, 10. März 2012 um 17:42 von watchmen

Der Kriecher durch den Schacht war Legion. Ich bin mit Tali und Miranda weiter, während Garrus den Rest geleitet hat.

Danach bin ich mit Garrus und Tali weiter, Samara hat die Kuppel gemacht. Grunt hat das Ablenkungsmanöver geleitet (und ist als Anführer gestorben).

Den letzten Kampf habe ich mit Garrus und Tali bestritten. Bei der Sprengung ist Tali gestorben.
Bei der Verteidigung des Tores ist Jack drauf gegangen.


Da Tali und Jack nicht loyal waren und Grunt vielleicht nicht der beste Anführer ist, lag es denke ich daran.
Tali war nicht loyal, da ich ihren Vater verraten habe und bei Jack habe ich mich mal bei einem Streit auf Mirandas Seite gestellt.
Die gefundenen Crewmitglieder (die Ärztin, Kelly etc.) habe ich übrigens ohne Begleitung zurück geschickt. Sie sind alle gestorben.

Antwort #8, 10. März 2012 um 20:13 von 00Koeffers

Die Aufstellung sollte so aussehen:

Die Loyalität ist nur eine Chancenverbesserung, sie schützt dich nicht aber ohne kannst du es auch locker schaffen.

Die Aufstellung sollte so aussehen.
Tali, Legion oder Kasumi gehen in den Schacht.
Garrus führt das zweite Team.
Nun hält Samara die Barriere und Miranda führt das zweite Team.
Mordin oder Jack sollten die Crew zurückbringen.
Und zum Schluss kannst du mitnehmen wen du willst aber die Waffenstarken sollten das Tor halten, also Grunt, Garrus und Thane.

Bei jedem Abschnitt gilt aber deine Zeit da du ab einer bestimmten Grenze ein Mitglied verlierst.

Wenn du die Aufgaben verteilst wirst du merken das es nicht an der Loyalität liegt sondern daran möglichst alles schnell und richtig zu machen.

Antwort #9, 12. März 2012 um 17:31 von watchmen

Mit dem DLC Genesis wird die Vorgeschiche erklärt, und man kann wichtige Entscheidungen treffen, die ja sonst normal gefällt werden.

Antwort #10, 25. März 2012 um 08:39 von Erschaffer

Dass dieser Comic nicht von Anfang an integriert ist, ist ja eine Frechheit! Jetzt müsste ich ja eigentlich das Spiel nochmal neu anfangen, nur um diese Entscheidungen treffen zu können.
Trotzdem danke für den Tipp. Dadurch konnte ich jetzt im Internet genau nachlesen, was für Entscheidungen man hätte treffen können.
Der DLC-Wahn bei Ubisoft hat mich schon bei DA2 aufgeregt. Wenn ich mir ein Spiel kaufe, will ich es auch komplett spielen können, ohne die ganze Zeit DLCs für mehr Missionen kaufen zu müssen.

Antwort #11, 25. März 2012 um 12:31 von 00Koeffers

Damit musst du wohl leben da es nicht besser wird.

Antwort #12, 26. März 2012 um 17:41 von watchmen

Ja leider, alles Geldmacherei. The Witcher 1+2 hat da gezeigt wies besser geht. Hier bekommt man die DLCs Kostenlos mit den Patches dazu!

Antwort #13, 27. März 2012 um 13:42 von Ingepunk

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect

Mass Effect

Mass Effect spieletipps meint: Wirklich episches RPG voller Entscheidungen, die sich auch stark auswirken. Tolle Story, tolle Optik, tolle Gefechte - aber teils schwache Nebenmissionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: So will Valve das Review-Bombing verhindern

Steam: So will Valve das Review-Bombing verhindern

Review-Bombing ist schon seit langer Zeit ein Problem auf Steam. Nun hat Valve ein paar Veränderungen am System vo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect (Übersicht)