Neu anfangen auf einem bestehenden Spielstand! (Arkham City)

Moin Leute.

Hab das Game jetz durch und auch alle Riddler-Trophäen und Rätsel gefunden und gelöst. Mein Problem ist jetz, dass ich das Game auf Leicht gezockt hab und will jetz auf Normal durchzocken damit ich "Neues Spiel +" bekomme. Geht das?
Kein Bock einen neuen Spielstand anzulegen um das alles nochmal zu machen! -.-

Frage gestellt am 09. März 2012 um 02:40 von XxRatchatxX

11 Antworten

Sry aber soweit ich weiss kannste bac nicht mit altem spstand zocken ist doc kein ac

Antwort #1, 09. März 2012 um 14:41 von mustang815

1. nein das geht nicht. musst einen neuen spielstand anlegen.

2. selbst schuld. warum spielt man auch auf leicht? da schau dir einen film an wenn dir spiele auf normal zu schwer sind. auf leicht hat man doch überhaupt nichts zu tun. und wie der name schon sagt ist normal die normal vorgesehene eigentliche spielweise wie sie von den entwicklern vorgesehen ist.

Antwort #2, 09. März 2012 um 20:45 von BretHart88

Ich hab da meine Gründe warum, aber danke.

Antwort #3, 10. März 2012 um 01:56 von XxRatchatxX

Dieses Video zu Arkham City schon gesehen?
und welche gründe?

Antwort #4, 10. März 2012 um 02:05 von BretHart88

Ich beginne ein Game immer auf Leicht. Damit ich das Game erstmal erkunden, studieren und genießen kann. Hat nichts damit zutun das ich es nicht auf Normal schaffe, ganz im Gegenteil Normal pack ich locker.

Antwort #5, 10. März 2012 um 08:58 von XxRatchatxX

dein grund ist ganz im ernst das du auf normal das game nicht genauso gut erkunden, studieren und genießen kannst wie auf leicht?

wie schwach ist das den. ich habe eine 10 jährige schwester die echt null ahnung von games hat und selbst der ist leicht einfach zu doof langweilig und ohne ansprüche.

Antwort #6, 10. März 2012 um 20:24 von BretHart88

Wozu hat ein Spiel Schwierigkeitsgrade? Klar man spielt ein Spiel immer erstmal auf Normal. Dennoch beginne ich das Game eben erst auf Leicht, dann Normal und dann kommt Schwer. So schwer zu kapieren!?

Hab nur ne Frage gestellt und du vergleichst es mit einem Film, was keinen Sinn hat und dann kommst du noch mit deiner Schwester, was auch keinen Sinn hat.

Also lassen wir das Thema hier enden, da die Frage ja nun beantwortet ist. Kein Problem, krieg alles wieder locker in paar Tagen hin.

Antwort #7, 11. März 2012 um 00:38 von XxRatchatxX

wenn du keinen sinn in dem vergleich siehst ist das wohl dein problem.

wozu ein spiel schwierigkeitsgrade hat? für kleine kinder die mit controlern noch nicht so umgehen können.

und wenn du hier mit vergleichen kommst die keinen sinn ergeben dann überdenk nochmal dein "Ich beginne ein Game immer auf Leicht. Damit ich das Game erstmal erkunden, studieren und genießen kann."

als ob man das auf normal nicht kann.

Antwort #8, 11. März 2012 um 00:53 von BretHart88

Gib ihn Bret :D
Mal im ernst Leicht ist : LEICHT ! Der vergleich mit dem Film macht sinn . Okay mal hier ein besserer Vergleich
Du guckst einen Film und ist dabei etwas. Du bewegst deine Hand beim essen. Und so ist das auch in diesem Spiel du siehst dir an was da steht und bewegst deine Hand nach vorne.

Antwort #9, 21. März 2012 um 17:28 von AlboTheKiller

hay.
ich will mich ja nicht einmischen aber BretHart88,
ich spiele meine spiele auch immer auf leich und dann steigert man sich. ich bin auch der meinung das man so die umgebung besser erkunden kann. natürlich hast du auch recht das man auf anderen schwierigkeitsgraden genauso gut erkunden kann.
Allerdings gebe ich dir nicht recht wo du sagtest: "wozu ein spiel schwierigkeitsgrade hat? für kleine kinder die mit controlern noch nicht so umgehen können.
" wie gesagt spiele ich auch immer erst auf leicht und kann trotzdem mit den controller gut umgehen!

mfG Philipp

Antwort #10, 24. März 2012 um 14:53 von Philipp010

die einen suchen eine herausforderung und die anderen sind einfach spaziergänger und spielen hans kuck in die luft.

Antwort #11, 25. März 2012 um 00:27 von BretHart88

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Batman - Arkham City

Arkham City

Batman - Arkham City spieletipps meint: Schaurig, düster, faszinierend: Das hervorragende Arkham Asylum erhält hier einen würdigen Nachfolger mit fiesen Gegenspielern und mehr Freiheit. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arkham City (Übersicht)