Saladihhhhhhhn - Rückeroberung Jerusalems (Age of Empires - Age of Kings)

So, ich brauche nur noch diese Mission (und halt auch die danach, aber die kann ich ja nicht spielen) dann habe ich das Spiel durch.
Kann mir jemand helfen/Tipps geben? (:

Frage gestellt am 09. März 2012 um 15:33 von gelöschter User

4 Antworten

Ich kann dir helfen

Antwort #1, 21. April 2012 um 15:04 von makejkin

Wär nett, wenn du es auch tun würdest (:

Antwort #2, 21. April 2012 um 19:14 von gelöschter User

okay...
puh war ne schwere mision. hab ca 5 ansätze gebraucht, zwei mal ist saladin draufgegangen, die anderen male war ich einfach zu langsam.

Also wie ich das geschafft habe:
Mit saladin "Guerillataktik" bei den 2 dorfbewohnern eingesetzt und mit dem unterem der beiden die mine unten gebaut, mit dem anderen die mühle. bei der stadt rechts hab ich die mühle links gebaut und mit dem anderen DB richtung goldmine gegangen. Mit den mmilizsoldaten gewartet und NOCH NICHTS erforscht.
Am 2.en tag eine burg bei der weggabelung nahe der linken stadt gebaut, und die felder ausgebaut. und bergbau erforscht.
Nachdem Ich weitere mühlen und so gebaut hab, hab ich nen marktplatz bei der linken und ne kaserne bei der rechten stadt gebaut. Nun mit saladin "Wohltäter" einsetzen, solange der gegner nicht angreift. Dann begann der gegner, mich mit Axtwerfern zu annoyen. ich hab dann pikeniere gebaut, n paar söldner und so zum verteidigen und ein weiteres DZ neben der burg gebaut.
Die gegnerischen mönche haben auch aufgeregt, aber die gingen recht schnell platt. Das größte problem bestand in der Haltung der position bei der burg. Ich hab dort ca. 2 skorpione und den saladin stehen, mit denen ich die Axtwerfer kaltmache.
Ach ja: als es ein wenig sicherer wurde, hab ich bei der rehten stadt noch ne burg gebaut. das problem kam aber erst noch: Der gegner war jetzt im 4. zeitalter, aber mir fehlten noch 3 forschungen. seine Elite-Axtis und Onager haben übelst annoyt, aber als ich im 4 war, habe ich SOFORT Triboken ausgebildet und massenhaft mönche und Söldner.
langsam aber sicher hab ich eine mühle und 1 goldmine vom gegner übernommen und mir endlich die Ressourcen gesichert.
Ab da begann es einfach zu werden. Nur die verstärkungen muss man in kauf nehmen. dort habe ich janitscharen und skorpione postioniert, von wo die verst. kommt. Als ich kurz vor Jerusalem stand, hatte ich 4 triboken 5 Schwere skorpione und 2 Bel.-kanonen und natürlich den rest der einheiten.

Ok das war viel text aber so ab ichs halt gemacht. (und 47 tage gebraucht) :D

Antwort #3, 22. April 2012 um 20:45 von makejkin

Okay, danke schon mal, ich erd es demnächst versuchen, hab das Spiel lange nicht mehr gespielt.

Antwort #4, 03. Mai 2012 um 16:29 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Age of Empires - The Age of Kings

Age of Empires - Age of Kings

Age of Empires - The Age of Kings spieletipps meint: Der PC-Strategie-Klassiker gewinnt auch auf Nintendos Handheld. Die Schlachten laufen zwar rundenbasiert ab, die typische Stimmungableibt aber erhalten.
Spieletipps-Award85
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Age of Empires - Age of Kings (Übersicht)