NX Waffe kaufen Problem (Combat Arms)

Da ich zum ersten mal eine NX Waffe Kaufe weiß ich nicht was ich drauf klicken soll also ich will die m416CQB kaufen die kostet 7.500 und ganz unten steht mit was ich das zahlen soll glaub ich weiß ich auch nicht ganz genau deswegen auch die frage an euch da steht NX Predpaid und NX Credit was soll ich klicken bevor ich die waffe kaufe weil wenn ich auf die waffe klicke ist es bei NX Prepaid aber trosdem die frage ist es richtig ? Pls Hilfe

Frage gestellt am 10. März 2012 um 15:22 von Fragenste11er16

4 Antworten

Vorweg kleiner Tipp: Kaufe 7 day oder höhere Waffen nur, wenn du absolut sicher bist, dass du mir ihr umgehen kannst.

Sicherste Methode und auch die einzige als minderjähriger ist die Paysafecard. Eine paysafecard bekommst du an jeder Tankstelle und in vielen Drogeriemärkten.

Im Hauptmenü steht links unten auf einem goldenen Button "Charge NX". Dort klickst du drauf und CA wird zunächst verkleinert und ein Internet gestartet. Wähle dein Land und die Zahlungsmethode (In diesem Fall Paysafecard) aus und folge den Anweisungen weiter.

Wenn du jetzt erfolgreich bezahlt hast, beende Combat Arms und starte es neu. Dann solltest du nun eine gewisse Anzahl an NX besitzen.

(5€ -> 5000 NX
10€ -> 10.000 NX usw.)

Nun kannst du die Waffe auswählen und wählen für wie lange du eine kaufst.

Fertig.



Kaufe dir am besten zuerst eie 5 oder 10 € Paysafecard und teste mit diesem geld einige Waffen die dir gefallen. 7500 NX sind 7.80 € und das ist für einen Spielgegenstand den man nur 7 Tage besitzt ziemlich viel.



Meine Fav. NX Dinge:

F2000 Tactical (1day -> 900 NX)
M416 CQB (1 day -> 1000 NX)
L119A3 (1 day -> 900 NX)
PP-19 MOD (1 day -> 900 NX)
Codename Viper (7 day -> 3.900 NX)
M23 Hornet (7 day -> 1.900 NX oder so)

Antwort #1, 10. März 2012 um 22:51 von Zebrazo

zebrazo da stimmt was nicht. 7500 nx sind 7.50 €

meine favoriten sind famas g2, m6a2 srt, trg41 und ganz sicher kein spec und wenn dann keine hornets weil die treffen fast nie und sind dann auch keine one hits

Antwort #2, 10. März 2012 um 23:04 von jerry111

Stimmt, wie bin ich denn auf 7.80 € gekommen?

Und was die Specs angeht: Wenn man G36 oder Sniper o.ä. benutzt sind Specs nicht gut, das weiß ich, aber als Rusher mit PP-19 MOD oder anderen SMGs uns auf weiten Entfernungen starken ARs sind Specs schon sehr hilfreich. Man sollte sie sich jedoch nur kaufen, wenn man wirklich die zeit zum Spielen hat.

Und was die hornets angeht: Man muss sich in einer Map genau auskennen, nur dann sind sie wirkungsvoll und da ich mich mit den verschiedenen Bewegungen der Spieler-Typen auskenne, weiß zumindest ich wo und wie man eine Hornet platzieren sollte. Dann bringen die echt viel.

Antwort #3, 11. März 2012 um 21:23 von Zebrazo

Dieses Video zu Combat Arms schon gesehen?
am meisten lohnt es sich eine waffe permanent zu kaufen
bei ar`s sind das 25€, also nicht viel mehr als 90 tage :D und du hast sie für immer

Antwort #4, 20. März 2012 um 20:03 von -MasterFlow-

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Combat Arms

Combat Arms

Combat Arms spieletipps meint: Guter Tactical Shooter im Counterstrike-Stil. Gameplay und Grafik sind klar veraltet, aber zumindest ist das Online-Spiel kostenlos.
69
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Combat Arms (Übersicht)