Schlösser knacken (Skyrim)

Also ich hab das mit dem Schlösser knacken noch nicht wirklich verstanden. Ich dreh einfach den Dietrich irgendwie manchmal hat´s geklappt, aber jetzt krieg ich nicht mal Lehrlingsschlösser auf, und ich hab keinen Bock mir ständig neue Dietriche zu kaufen. Kann mir irgendjemand noch mal genau erklären wie das geht? Oder gibt es irgendeinen Cheat mit dem die Dietriche nicht mehr abbrechen oder sowas? Vielleicht auch ein Video aber bitte auf Deutsch, da mein Englisch nicht das beste ist... Danke schon mal im Vorraus ;)

Frage gestellt am 11. März 2012 um 18:06 von BlueBanana

4 Antworten

Mach die Diebesgildenquests, da gibt's gegen Ende den Skelettschlüssel, der bricht nicht ab. Damit kannst Du Deine Fertigkeit Schlossknacken auf 100 bringen und dann da im Skillbaum aktivieren, dass auch normale Dietriche nicht mehr abbrechen.
Den Skelettschlüssel musst Du wieder abgeben, aber damit würd ich mir Zeit lassen.

Antwort #1, 11. März 2012 um 18:27 von DrIllich

cheat ja gibts konsole öffnen auf schloss oder kiste klicken unlock eingeben fertig geht nicht immer ist ein bischen verbugt
erklären gibts nicht viel sogut wioe reine probiersache spiel nochmal den anfang da ist dan auch eine erklärung aber wenn du dazu keine lust hast hier schnell erklärung du drehst den diedrich in eine richtung und wenn du glaubst er steckt richtig dan drehst du das schloss dreht es sich nicht bist du ganz falsch dreht es sich ein wenig bist du näher an der richtigen stelle und wenn es sich ganz dreht woala tür oder kiste auf

Antwort #2, 11. März 2012 um 18:31 von naruto201020

Was gibt denn beim Schloss knacken nicht zuverstehen? o.O

Der Dietrich muss in einer bestimmten Position liegen,damit das Schloss aufgeht.
Deswegen tastest du dich am Anfang immer in irgendeine Richtung mit dem Dietrich und versuchst dann vorsichtig mit der Taste A oder D aufzuschließen.

Antwort #3, 11. März 2012 um 18:39 von yugi12

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
bring den dietrich an die richtige stelle und dann dreh mit dem dolch das schloss auf. die richtige stelle zu finden kann bei schwereren schlössern etwas länger dauern, aber eigentlich isses ganz leicht, am bessten in eine richtung immer weiter vortasten und wenn es die net ist dann die andere nehmen. Im übrigen bringt der Skelletschlüssel soweit ich weiß für die damit geöffneten schlösser keine punkte in schlossknacken (kann sein das ich mich irre, wenns net stimmt bitte drauf aufmerksm machen). Mein weitere Tipp bevor du dich an ein etwas schwierigeres Schloss traust speicher per schnellspeicher ab und probier es zu knacken, falls dir dann irgendwann die Dietriche ausgehen neu laden und nochmal anfangen.

Antwort #4, 11. März 2012 um 19:42 von Karant-Maragan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)