Peace Walker: Neue Waffen (MGS HD Collection)

Hi Leute,

kann mir vllt jemand sagen, wie ich meine neuen Waffen und Ausrüstungsgegenstände auch in mein Inventar importieren kann? Ich sehe ständig nur das ich neue Waffen/Equipments habe kann diese dann aber nicht in der Einsatzvorbereitung in meinen Rucksack stecken...

Hoffe jmd hat die Lösung für mich

MfG Sebba

Frage gestellt am 14. März 2012 um 20:48 von Sebba88

14 Antworten

Du hast sie wahrscheinlich nicht. Wenn das im Mother Base menü kommt sind die Waffen nur bereit zur entwicklung. Dann musst du sie erst bauen um sie ausrüsten zu können.

Antwort #1, 14. März 2012 um 22:49 von Zypher94

nene hab die schon, habe inzwischen auch schon heraus gefunden wie, muss einfach beim ausrüsten eine andere waffe ersetzen, was mich zu meiner nächste frage bringt, wie kann ich die Kapazität meiner waffen erhöhen, also das ich mehrere tragen kann? Aktuell habe ich immer 2 Schusswaffen und den E-Stab, habe jetzt auch schon mehrmals was davon gelesen das meine Tarnanzüge eine Rolle dabei spielen, wieviele waffen ich in einen einsatz mitnehmen kann.

MfG Sebba

Antwort #2, 14. März 2012 um 22:56 von Sebba88

An sich gar nicht, dafür gibts kein Aufwerten oder so, das einzige was noch kommt ist der Battlesuit bekommst du nach erstem Peace Walker kampf. Ist halt ein Anzug für offene Bosskämpfe und so, da kannst du dann 3 Primärwaffen und die restlichen halt Granaten oder so reinpacken. Ansonsten sinds immer 2 Waffen. Mit dem Schleichanzug hören die Gegner deine Schritte dann nicht von wegen hat was mit den Anzügen zu tun. Einige haben auch besondere Fähigkeiten.
Jedenfalls brauchst du für 3 Waffen den Kampfanzug

Antwort #3, 15. März 2012 um 17:26 von Zypher94

Asoo ist das also, und ich nehme mal an, das der erste "Peacwalker" dieser El Moscillo, oder wie der auch geschrieben wird, ist? der der so ähnlich aussah wie MG Rex ?
Also meine Beschreibung beruht jetzt auf die aus der Vidoesequenz mit Chico...

MfG Sebba

Antwort #4, 15. März 2012 um 19:52 von Sebba88

El Basilisco ja^^ Das ist der große Schmetterling von dem snake bei Huey gesprochen hat, weil auf seinem kopf ein Schmetterling is. Der kommt nach der Minenbasis. Das ist der erste Teil des Kampfes. Danach bekommst du den Anzug automatisch

Antwort #5, 16. März 2012 um 16:53 von Zypher94

Asooo asoo...joar habe jetzt inzwischen auch schon mehrmals gegen PUBA ( new Shagohod) gekämpft, um seine Teile zu erbeuten, dabei fiel mir auf, das es sichtlich schwieriger ist die rosa Platinen zu erhalten, hat da jmd einen Tipp wie ich PUBA am besten besiege ohne ihm zu großen schaden zu zufügen?

Antwort #6, 17. März 2012 um 02:42 von Sebba88

Die Steurungsplatinen bekommst du wenn du die Kette vorne zerstörst.
Also die beiden Antriebsketten vorne.
Finde auch das sich Coldman und Huey ein bisschen viel vom shagohod abeguckt haben bei der Pupa^^

Antwort #7, 17. März 2012 um 19:41 von Zypher94

Das heißt, wenn ich die beiden Ketten vorne sprenge, bekomme ich die Platinen eher aus der K.I. raus als wenn ich diese nicht zerstöre und nur die K.I. angreife? habe ich Dich da richtig verstanden?

da ich ja eh nicht warten kann, bis Du es schaffst zu antworten, werde ich es einfach selber rausfinden...

Antwort #8, 17. März 2012 um 20:05 von Sebba88

Ja so ist das. Deswegen musst du dich bei den KIs imme rentscheiden ob du Teile oder Platinen willst.

Willst du Platinen zerstörst du die entsprechenden Teile, willst due die Teile darfst du sie nicht angreifen

Antwort #9, 17. März 2012 um 21:18 von Zypher94

also ich habe jetzt auch schon gegen Chrysalis gekämpft und auch dort ist mir aufgefallen, das wenn ich bestimmte Teile abschiesse, diese aber nicht zerstöre, dann kann ich mir am Ende auch die entsprechenden Platinen aus der K.I. nehmen...aber mal ne andere Frage: wenn ich die K.I.`s geplättet habe, dann muss ich ja den K.I.-Pod "aufsprengen", ich habe aber auch das Gefühl, das ich dazu nur eine bestimmte Zeit habe bevor das Ding sich wieder in Bewegung setzt, ist das so? hatte bisher noch keine Zeit bzw. Lust gehabt, dieser Theorie nachzugehen.

Antwort #10, 18. März 2012 um 13:18 von Sebba88

Ja deine Vermutung ist richtig. Nach ner gewissen Zeit regenriert sich die Ki aber beim ersten mal zu 4 Balken danach zu 3 oder 3 und danach ist das Teil komplett zerstort. Musst ihn also nicht unendlich lange bekämpfen nach 3 mal abschießen ohne die KI auszuschalten ist das Ding trotzdem schrott du bekommst dadurch aber weder Teile noch Platinen

Antwort #11, 18. März 2012 um 15:09 von Zypher94

Hmm also das die K.I.`s sich nach der "Reload"-Zeit nur zum Teil regenerieren, hätte ich nicht gedacht, eher das die wieder komplett da sind, obwohl es so ja nur noch unrealistischer werden würde, als es ohnehin schon ist. Und das man nach der komplett Zerstörung nichts erhält macht auch sinn. Ist Dir eigentlich auch aufgefallen das Puba und Cocoon einfacher zu besiegen sind, als es bei Chrysalis der Fall ist?

Kann ich eigentlich auch das aussehen, sprich Teile, von MG Zeke beeinflussen? Also wenn ich jetzt beispielsweise mehr Teile von Chrysalis erbeute als von Puba und Cocoon?

Antwort #12, 18. März 2012 um 22:37 von Sebba88

chrysalis ist nur so schwer weil die den raketen ausweicht außer du kloppst mit nem Stinger sprich fim43 drauf. Wenn du die Runden platten also die Schwebeeinheit zerstörst kann die nicht mehr dieses Blitzausweichen machen.

Du kannst Teile von allen Kis bekomen von Pupa, Chrysalis und Cocoon den Kopf den die selbst tragen und beim Peacewalker 2 also den letzten kampf gegen den den Kopf und die Beine aber nur in den Extra Ops als Special version. Dann sind die so rot. Bei Typ 2 in den Extra ops glaub ich auch. Die Wahrscheinlichkeit die Dinge zu kriegen sind eher gering und deine Chance erhöht sich wenn du die Teile vollkommen unbeschädigt lässt.

Antwort #13, 18. März 2012 um 23:03 von Zypher94

Also Chrysalis ist mir nur einmal einer Rakete ausgewichen, aber nur weil mein Fim43 noch nicht richtig anvesiert hat. Aber das was ich meinte, warum Chrysalis so viel schwerer zu besiegen ist, ist einmal seine Railgun, die Kidnapper-Einheiten und das er ständig in Bewegung ist, man kann sich also nirgends wirklich in Deckung gehen, da Chrysalis entweder die Position ändert, seine kleinen Freunde los schickt oder seine Railgun benutzt. Bei Puba z.B. stelle ich mich einfach immer in einer der 3 "EinfahrteN", so hin, das Puba mich so gut wie nie mit seiner Schock-Gun treffen kann, ich ihn dafür aber. Bei Cocoon brauch man auch nur die eine Leiter hochklettern, dort wo anfangs die Sniper rauskommen, auf der Seite ist noch ne Leiter mit Aufgang, und egal was Cocoon macht, man kann sich hinter der Brüstung oben auf dem Aufgang verstecken und zwischendurch immer wieder mit dem Fim43 schiessen, einzig die Raketen sind ein Problem, aber wenn man dort oben immer an der Leiter steht und dann im richtigen Augenblick wegrennt, dann ist auch diese Hürde genommen...

Antwort #14, 19. März 2012 um 05:44 von Sebba88

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid HD Collection

MGS HD Collection

Metal Gear Solid HD Collection spieletipps meint: Die drei packenden Agenten-Abenteuer gefallen mit hochauflösender Optik und begeistern durch spannenden Spielablauf. Technikschwächen fallen kaum ins Gewicht. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Killer Instinct: Darstellung auf der Xbox One X in nativer 4K-Auflösung

Killer Instinct: Darstellung auf der Xbox One X in nativer 4K-Auflösung

Mit der Xbox One X will Microsoft voraussichtlich im November die bislang leistungsstärkste Konsole auf den Markt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS HD Collection (Übersicht)